Manfred Weber

General Manager Manfred WeberDer sympathische Steirer Manfred Weber ist seit vielen Jahren General Manager von Luxus-Hotelketten, vorwiegend im asiatischen Bereich. Nach den Ritz-Carlton Hotels in Peking und Shanghai ist er jetzt seit 2011 im Shangri-La in Singapur tätig.

Warum bist Du ins Shangri-La Hotel in Singapore gegangen – tolles Angebot oder neue Herausforderung?
Nach 11 Jahren China war es Zeit weiter zu ziehen und etwas Neues kennen zu lernen. Singapore war deshalb interessant, weil das Hotel sehr gross und deshalb beruflich eine spezielle Herausforderung ist – und für die Familie ist Singapore eine optimale Heimat.

Was schätzt Du an dieser Hotelkette besonders?
Die meisten Hotels sind im Besitz unserer Firma und werden nicht nur von uns geleitet, dies macht das Arbeiten um einiges einfacher. Ausserdem ist die Hotelkette überschaubar gross (78 Hotels) und hat starke asiatische Wurzeln, was auch in der Firmenphilosophie reflektiert ist.

Was gefällt Dir in Singapur besonders und wie lange möchtest Du jetzt mal dort bleiben?
Die Stadt ist sehr, sehr sauber. Es gibt jede Menge Grünflächen (im Unterscheid zu China), liegt am Meer und ist generell sehr lebenswert.

Wie fühlt sich Deine Familie in Singapur?
Absolut zufrieden und wir haben uns sehr gut eingelebt.

In welcher Stadt hast Du Dich bist jetzt am wohlsten gefühlt und warum?
Wir haben uns überall sehr wohl gefühlt und in jeder Stadt etwas Besonderes erlebt. Wir haben gute Freunde gefunden und haben somit schöne Erinnerungen an alle.

Was muss man in Singapur unbedingt gesehen haben und in welchem Club/Restaurant/Bar muss man gewesen sein?
Gardens by the bay, Botanischer Garten, Zoo, Oceanworld in Sentosa, Chinatown und natürlich einen der vielen „Hawker Stalls“, die ausgezeichnetes lokales Essen anbieten (eine Art Würstelstand aber auf Singapore-Art).

Und welche ist die beste Zeit für einen Urlaubsbesuch – schönes Wetter aber nicht zuviel Touristen?
Das Wetter ist das ganze Jahr über schön und es ist eine Destination, die man alle 12 Monate im Jahr besuchen kann.

Deine Zukunft: Gibt es eine Stadt oder ein Hotel, wo Du unbedingt einmal leben bzw. arbeiten möchtest?
Japan vielleicht oder auch eventuell in Europa.

Artikel in G’sund 2010

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*