Women Race Day 2013

Women Race Day Lebring „Stay tuned, hold on and remember PINK RIBBON“. Mit diesen Worten verabschiedete sich Dajana Eder nach dem erfolgreichen women.race.day 2013 und bedankte sich bei ihren engagierten Partnern wie den ÖAMTC Fahrtechnik, MOTUL fluid force – AUSTRIA und Autohaus Pugl – und natürlich den Teilnehmerinnen.

Am ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Lang-Lebring gab es  ein ausgewogenen Angebot an Fahrtechnik, Fahrsicherheit und einem Funfaktor. Fun verbreitete beim Test neben den neuesten VW und Audi Modellen vor allem das brandneue VW New Beetle Cabriolet und ein SUV im Offroad Training. Es wurde über Beauty für’s Auto und die richtige Verwendung von Motoröl gesprochen, aber auch über Beauty für die Teilnehmerinnen mit den Produkten von Vinoble Cosmetics.
Zum ersten Mal gab es eine Kooperation mit der Österreichischen Krebshilfe Steiermark „Initiative Bewusstsein für Brustkrebs“ und der gesamte Reinerlös kam zur Gänze der PINK RIBBON Organisation zu Gute.

Dajana EderDajana, 26, gilt als kompetente Ansprechpartnerin für Events und ist Spezialistin auf dem Gebiet Social Media Communications. Seit Jahren organisiert sie die agentureigenen Events harder.stronger.faster und die women.race.events. „Meine Erfahrungen mit Motorsportveranstaltungen motivierten mich, den women.race.day zu veranstalten. Ich wollte ein Ambiente schaffen wo jede Frau die Möglichkeit hat, ins Gaspedal zu steigen und Fahrtechniken und Fahrsicherheit zu erlernen“, erzählt mir Tatjana bei einem gemütlichen Kaffee. „Und die nächste Generation RennfahrerINNEN zu züchten“, setzt sie mit einem Lachen hinzu. „Nein, ich wünsche mir einfach, dass getreu unserem Motto „Sorry Jungs – die Kurven gehören uns“, Frauen mehr Selbstbewusstsein im Straßenverkehr entwickeln“.

www.impulsee.at

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*