eat_design_Web

eat design

eat design„eat design“ liefert eine interessante Kulturgeschichte des Essens und des Trinkens in Bildern und Texten. Der Mensch ist, wie er isst: Seine Handhabung des Messers bezeugt seine soziale und kulturelle Herkunft. Die Gabel will von ihm auf ganz spezielle Weise benutzt werden. Ein Sessel verlangt ihm ab, dass er darauf mit gestrecktem Rücken sitzt. Dieses Buch dokumentiert, dass völlig alltägliche Dinge wie Geschirr und Besteck nicht nur die Nahrungsaufnahme und damit unser Handeln, sondern unser Leben generell beeinflussen, und enthüllt, dass mit dem Design von Esswerkzeugen oder Essmöbeln ungeschriebene Alltagsgesetze geschaffen werden.

Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter haben dies auf 240 Seiten festgehalten. Die sehr schönen, teils etwas schrägen Fotos dazu lieferten Ulrike Köb und Daisuke Akita.

Metroverlag
www.metroverlag.at
ISBN: 978-3-99300-152-0

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>