Genussregal (Foto Hedi Grager)

Flower Power im Genusslokal der Südsteiermark

Lisbeth Momsen freut sich über ihr Geschenk: ein Ausflug mit einer Harley (Foto Hui Mei Stöckl) Ganz im Zeichen von Flower Power stand vor kurzem das „Genusslokal im Genussregal Südsteiermark“, als Lisbeth Momsen hier ihren Geburtstag feierte. Die quirlige und sympathische Mitarbeiterin des Genussregal, von Freunden liebevoll ‚Limo‘ genannt, lud ein und alle kamen: Familie, Freunde und Liebhaber der Südsteiermark. „Das Genusslokal ist ein sensationeller Platz zum Feiern: sehr angenehme Atmosphäre, gute Anbindung, störungsfrei für Anrainer und viel Platz“ – und Flower Power macht einfach gute Laune“, strahlte das Geburtstagskind.

Eines der vielen Geschenke für Lisbeth: ein Fahrrad (Foto Hui Mei Stöckl)
Eines der vielen Geschenke für Lisbeth: ein Fahrrad (Foto Hui Mei Stöckl)

Lisbeth ist gebürtige Südsteirerin. Jahrelang arbeitete sie im elterlichen Betrieb, Fleischerei/Gasthaus Sauer in Straß, aber 1991, im Alter von 27 Jahren, zog es sie in die große weite Welt – nach Deutschland. Dort arbeitete sie einige Zeit im Pflegebereich beim Deutschen Roten Kreuz in Glücksburg an der Ostsee, später führte sie 11 Jahre lang ein Erotik Fachgeschäft und war zuletzt dafür im Außendienst für Österreich. Aus dieser Zeit gäbe es viele ‚Schmankerln‘ zu erzählen, meint sie mit einem Schmunzeln – aber Lisbeth ist diskret.

Doch sie hatte Heimweh nach ihrer geliebten Südsteiermark. 2006 kam sie dann zurück und arbeitete etwas mehr als zwei Jahre lang für die Vinofaktur der Familie Polz in Graz, bevor es 2011 ins Genussregal in Vogau ging. „Die Arbeit hier macht mir unglaublich viel Spaß, mit diesen qualitativ hochwertigen Produkten kann ich mich sehr gut identifizieren“, gerät Limo ins Schwärmen.
Lisbeth ist ein sehr offener, positiv denkender und fröhlicher Mensch, Neid und Missgunst sind ihr fremd. „Die Menschen sollten sich selbst nicht so ernst nehmen“, meint Limo lächelnd, „mit guter Laune ist doch alles viel besser und leichter zu managen“.

Ein Abstecher ins Genusslokal lohnt sich immer: vielleicht zur Einstimmung auf die Weinstraße oder als schöner Abschluss nach einem Buschenschank-Besuch. Auf Anfrage kann das Genusslokal auch gerne gemietet werden.

Genussregal Südsteiermark
Das Genussregal präsentiert nicht nur auf sehr spezielle Weise die einzigartige Produktvielfalt der Südsteiermark, es wird auch gezeigt, wie beispielsweise Honig, Wein, Essig und mehr hergestellt werden. Und auch, wer hinter den Produkten und ihrer Qualität steht.

Vinofaktur
In der Vinofaktur findet man eine unglaubliche Auswahl allerbester Weine und feinster, regionaler Delikatessen – und das auf 1.700 m2 Verkaufsfläche. Unter mehr als 2.500 Produkten und bei über 1.000.000 lagernden Flaschen fällt die Wahl dann schwer.

Genusslokal
Wenn die Entscheidung einfach zu schwer fällt, wählt man aus der Markthalle/Vinofaktur einen Wein und verkostet ihn gegen einen kleinen Aufpreis im angrenzenden Genusslokal oder im angenehmen Ambiente des Innenhofes. Und wenn dann noch ein kleiner Hunger kommt, gibt es regionale Schmankerln wie Kernöl-Eierspeis oder regionalen Schafskäse – und für die Autofahrer fruchtige Säfte.
Frühstück im Genusslokal – jeden Samstag und Sonntag gibt es ab 9 Uhr auch ein reichhaltiges GENUSSfrühstück mit regionalen Köstlichkeiten aus der Südsteiermark und nur von südsteirischen Produzenten wie Vulcano Schinkenmanufaktur, Hasewend´s Meisterfleischerei, Honigkeller Neber, Bäckerei Schlauer und der Käserei Deutschmann.
Reservierung unter  03453 / 406 770.

www.genussregal.at
www.genussregal.at/genusslokal/

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>