Veronique Vial wurde von der Stadtmusikkapelle Leibnitz begrüsst (Foto Hedi Grager)

Internationales Flair in der Südsteiermark

Christian Jungwirth, Veronique Vial, Beatrix Drenning und Bgm. Helmut Leitenberger (Foto Cafe Elefant)Ein strahlend sonniger Tag, gut gelaunte Menschen und eine zu Recht stolze Beatrix Drenning. Die quirlige Besitzerin des In-Cafes Elefant in Leibnitz hat es wieder einmal geschafft: Zur Eröffnung der Fotoausstellung „Women Before 10 a.m.“ der international bekannten französischen Fotografin Veronique Vial kam diese persönlich aus Los Angeles, wo sie seit 1989 lebt, angereist.

Sie kam mit dem Grazer Starfotografen Christian Jungwirth, der Veronique Vial schon 2010 in seinem Grazer Atelier präsentierte. Schwungvoll wurden sie von der Stadtmusikkapelle Leibnitz willkommen geheißen. Auch Bürgermeister Helmut Leitenberger ließ es sich nicht nehmen, die Künstlerin zu begrüßen.

„Women Before 10 a.m.“ sind einfühlsame Porträts am Morgen von einigen der bedeutendsten weiblichen Stars aus den Bereichen Fashion, Kino und Popkultur wie zum Beispiel Angelina Jolie, Reese Witherspoon, Emma Thompson, Holly Hunter oder Naomi Campbell. Im Band „Men Before 10 a.m. too“ sind Fotos von Til Schweiger, Jackie Chan oder Karl Lagerfeld zu sehen.

Christian Jungwirth verriet humorvoll, dass Veronique meist nicht wie vereinbart um 9.30 Uhr bei den Stars ankam, sondern schon um 8.30 Uhr, damit diese auch wirklich noch ungeschminkt waren. Die Werke sind noch bis September im Cafe Elefant ausgestellt.

Die sympathische und unkomplizierte Künstlerin freute sich sehr über den herzlichen Empfang und verriet mir, dass sie schon ein wenig von der Südsteiermark gesehen habe und es ihr sehr gut gefiele. Sie erzählte mir,  dass sie mit ihren Bildern die Menschen ungeschminkt zeigen wolle, so, wie sie wirklich sind – „how they really are“.

Hedi Grager im Gespräch mit der Künstlerin Veronique Vial (Foto Cafe Elefant)
Hedi Grager im Gespräch mit der Künstlerin Veronique Vial (Foto Cafe Elefant)

Sie erzählte mir weiter, dass die Fotos Women Before 10 a.m. denselben Hintergedanken haben, wie die Fotos ihrer Serie „Hollywood Splash“. Diese zeigen Stars vor dem Sprung ins Wasser und auch in diesem Augenblick sind sie ganz sie selbst.

www.veroniquevial.com
www.cafe-elefant.at

Véronique Vial
wurde 1957 in Frankreich geboren. Sie studierte Mathematik, wechselte aber bald – tief beeindruckt von einer Begegnung mit dem Kriegsreporter Jean Pierre Cannelle – zur Fotografie. Seit 1989 lebt Veronique Vial großteils in Los Angeles. Ihre Reportagen, Modefotografien und Porträts haben sie berühmt gemacht. Ihr Stil ist weniger durch die Suche nach technischer Perfektion geprägt, sondern durch einen sensiblen Umgang mit dem jeweiligen Thema, durch ungewöhnliche Perspektiven und hintergründige Einblicke.

Besonders wichtig ist ihr selbst die enge künstlerische Beziehung zum Cirque du Soleil und ihre Arbeit für Musiker in aller Welt. Vials Fotos erschienen in Magazinen wie Marie Claire, Elle, Cosmopolitan oder Paris Match. Auch im Bereich der Werbung setzte sie neue Maßstäbe und prägte das Erscheinungsbild von Marken wie Dove oder Mexx.

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>