Vogl

VOGL+CO erhält den Presidential Award

Jerome Stoll, CPO Renault SA,  Mag. Gerald Auer, VOGL+CO sowie Carlos Ghosn, CEO Renault-Nissan
Jerome Stoll, CPO Renault SA, Mag. Gerald Auer, VOGL+CO sowie Carlos Ghosn, CEO Renault-Nissan

„Kompetenz und Leidenschaft seit 1919″ – dafür steht das Autohaus VOGL+CO, das größte steirische Automobilunternehmen. Und dass auch das Thema E-Mobility bei VOGL+CO professionell betrieben wird, zeigt die Verleihung des „Presidential Award“ in Paris.

Seit mehr als 3 Jahren bietet Renault Elektrofahrzeuge am Markt an. Als einziger Hersteller verfügt Renault über seriengefertigte Fahrzeuge im PKW Bereich sowie auch bei Nutzfahrzeugen und im Life Style Bereich. Mit dem Renault ZOE, Renault Twizy und Renault Kangoo Z.E. wird bei Renault das Thema E- Mobility sehr ernsthaft betrieben.

Dass dieses Thema E- Mobility auf Herstellerseite im Top Management angesiedelt ist, wurde bei der diesjährigen Presidential Award Verleihung in Paris deutlich.
Aus den Händen von Carlos Ghosn, CEO Renault-Nissan, und Jerome Stoll, Renault SA Chief Performance Officer, konnte Mag. Gerald Auer für VOGL+CO den Preis für die erbrachten Verkaufsleistungen entgegennehmen.
Mag. Gerald Auer erklärte: „Die Alltagstauglichkeit der Renault Zero Emission Fahrzeuge ist im höchsten Maße gegeben und es zeigt sich, dass die Nachfrage von Monat zu Monat steigt“.

www.vogl-auto.at

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>