TOMS – One for One.®

Blake Mycoskie mit Bill Clinton
Blake Mycoskie mit Bill Clinton

Hinter TOMS steht eine großartige Idee des Amerikaners Blake Mycoskie. TOMS ist ein Giving Brand, das für jedes verkaufte Paar Schuhe ein neues Paar an bedürftige Kinder spendet. One for One.®

Der Amerikaner Blake Mycoskie gründete TOMS, ein Giving Brand. Für jedes verkaufte Paar Schuhe wird ein neues Paar an bedürftige Kinder gespendet.
Der Amerikaner Blake Mycoskie gründete TOMS, ein Giving Brand. Für jedes verkaufte Paar Schuhe wird ein neues Paar an bedürftige Kinder gespendet.

Im Jahr 2006 bereiste der Amerikaner Blake Mycoskie ein Dorf in Argentinien. Dort freundete er sich mit heimischen Kindern an, wobei ihm im speziellen auffiel, dass diese Kinder keine Schuhe besaßen, die ihre kleinen Füße schützten. So entstand die Idee von TOMS, einem Giving Brand, das für jedes verkaufte Paar Schuhe ein neues Paar an bedürftige Kinder spendet. One for One.®

Die Kinder in einem kleinen argentinischen Dorf freuen sich über "TOMS Shoe".
Die Kinder in einem kleinen argentinischen Dorf freuen sich über „TOMS Shoe“.

Mit der Erkenntnis, dass One for One weltweit auch an anderen Stellen Hilfe leisten kann, lancierte Blake 2011 TOMS Eyewear. Jedes verkaufte Brillengestell und jede verkaufte Sonnenbrille trägt dazu bei die Sehkraft bei einem Menschen in Not wiederherzustellen.

Nach TOMS lancierte Blake Mycoskie 2011 TOMS Eyewear.
Nach TOMS lancierte Blake Mycoskie 2011 TOMS Eyewear.

2014 wurde die Firma durch TOMS Roasting Co. erweitert. Durch den Erlös des Premium Kaffees können ganze Dörfer in Entwicklungsländern mit sauberem Wasser versorgt werden.

Auch Schauspielerin Charlize Theron ist von Blake Mycoskie's Hilfs-Projekten begeistert.
Auch Schauspielerin Charlize Theron ist von Blake Mycoskie’s Hilfs-Projekten begeistert.

TOMS hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensumstände hilfsbedürftiger Menschen zu verbessern. Sie kooperieren weltweit mit Partnern und setzen dort an, wo Hilfe dringend nötig ist. Diese simple Idee macht sie zu mehr als einem Unternehmen – sie sind eine Bewegung, die sich kontinuierlich im Sinne der Menschlichkeit weiterentwickelt.

www.toms.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*