Wildwuchs_

WildWuchs Xcessive – Nominierung Hairdresser Award

LOGOChristopher und Dimitri Gröbl haben mit der aktuellen WildWuchs Xcessive Kollektion  auch heuer wieder drei Nominierungen für den Austrian Hairdressing Award erhalten.

Christopher Gröbl, Inhaber und verantwortlicher Leiter Xcessive, wurde für „Damen und Colour“, Geschäftsführer Dimitri Gröbl für „Damen“ nominiert.

Xcessive steht für übertrieben, maßlos und extrem. Es handelt sich dabei um die Mode- und Trend-Kollektion des Unternehmens Edel-WildWuchs, die jedes Jahr unter der Leitung von Christopher Gröbl und seinem Team erarbeitet wird und mittlerweile national wie auch international Ansehen genießt.

Steht für übertrieben, maßlos u. extrem… Es handelt sich um die Mode/ Trend- Kollektion vom Unternehmen Edel WildWuchs die jedes Jahr unter der Leitung von  Christopher Gröbl und Team erarbeitet wird und mittlerweile national/ internationales Ansehen genießen darf..

Christopher Gröbl1

Christopher Gröbl: „Von mehr als 500 eingeschickten Mode/Fashion- Kollektionen hat sich unsere Kollektion wieder unter den 10 Besten neu positioniert.“ Mitverantwortlich für das Projekt – Casting, Shooting und Dreh – ist ihr Kooperationspartner Prontolux: Fotografin Lizz Krobath und Viktor Sator.

WW

Hairdressing Award
Der Austrian Hairdressing Award ist der Oscar und DAS Event in der Branche und wird von Schwarzkopf Professional weltweit veranstaltet. Es ist der einzige unabhängige Frisuren Wettbewerb, bei dem jeder mitmachen darf und dient dazu, die BESTEN zu küren. Schon mit den Nominierungen stehen die 10 BESTEN von Hunderten fest und können stolz auf ihre Leistung sein, wie mir Christopher erklärt.
Die Gala findet am 26.2. in Wien statt.

www.wildwuchs-groebl.at

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>