‚eigensinnig-e‘ Fashion und Savoir Vivre

Boutique 'eigensinnig' am Wiener St. Ulrichs-Platz (Foto eigensinnig)Unter dem Motto „Savoir Vivre – Genuss ist jede Sünde wert“ veranstaltete die Boutique ‚eigensinnig‘ gemeinsam mit dem Weingut Artner und Alt Wien Kaffee ein Genuss-Fest.

Toni Tramezzini (eigensinnig), Oliver Goetz (Alt Wien Kaffee), Christoph Artner (Weingut Artner) und Reinhard Sudy (www.reisepanorama.at) (Foto Hedi Grager)
Toni Tramezzini (eigensinnig), Oliver Goetz (Alt Wien Kaffee), Christoph Artner (Weingut Artner) und Reinhard Sudy (www.reisepanorama.at) (Foto Hedi Grager)

Fashionliebhaber und Freunde wurden von den sympathischen und kreativen Querdenkern Stefanie Hofer und Toni Tramezzini mit Fashion-Highlights, ausgezeichneten Weinen von Artner, aromatischem Alt Wien Kaffee und köstlichen kleinen Schmankerln verwöhnt.

Stefanie Hofer und Toni Tramezzini sind mit ihrer Boutique ‚eigensinnig‘ auch die Gewinner des Enjoy Awards 2015 in der Kategorie ‚Avantgarde Fashion Damen’. Der Preis wurde von Lifestyle-Expertin Irmie Schüch-Schamburek und ihrem ‚Shopping Guide Austria’ initiiert.
„Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für unseren Ansatz, Designer und Produkte in der Art einer Galerie zu kuratieren“, freuten sich die beiden. In den Bewertungskategorien Geschäfts-Ambiente, Materialqualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Besonderheit der Dienstleistungen und Produkte sowie Kompetenz des Personals erhielt eigensinnig dieses Jahr die Bestnote.

Toni Tramezzini und Stefanie Hofer sind mit ihrer Boutique 'eigensinnig' die Gewinner des Enjoy Awards 2015 in der Kategorie ‚Avantgarde Fashion Damen’. Der Preis wurde von Lifestyle-Expertin Irmie Schüch-Schamburek vergeben. Bei einer Versteigerung zugunsten von ‚Dancer against Cancer’ wurde von 'eigensinnig' eine Weste des australischen Designer Duos Strateas.Carlucci im Wert von 970 EUR gestiftet (Foto powersisters)
Toni Tramezzini und Stefanie Hofer sind mit ihrer Boutique ‚eigensinnig‘ die Gewinner des Enjoy Awards 2015 in der Kategorie ‚Avantgarde Fashion Damen’. Der Preis wurde von Lifestyle-Expertin Irmie Schüch-Schamburek vergeben. Bei einer Versteigerung zugunsten von ‚Dancer against Cancer’ wurde von ‚eigensinnig‘ eine Weste des australischen Designer Duos Strateas.Carlucci im Wert von 970 EUR gestiftet (Foto powersisters)

www.eigensinnig.at

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*