Wine Makers Dinner im El Gaucho

Christof Widakovich und Küchenchefin Alexandra Grabner verwöhnten die Gäste (Foto Christina Dow)Im el Gaucho im Landhaus in Graz fand wieder ein Wine Makers Dinner statt – diesmal ganz im Sinne von „Graz trauert“: Der Reinerlös der verkauften Karten ging 1:1 auf das Spendenkonto der Opfer des Amokfahrers von Graz!

Unter dem Motto „Giro d’Italia“ wurden die Gäste mit vier Gängen aus der el Gaucho-Küche von Christof Widakovich und Küchenchefin Alexandra Grabner verwöhnt. Dazu wieder perfekt passende Weine – ausgesucht von Weinexperte Alexander Andreadis.

Karolina Sitarek erklärte als Repräsentantin des Weinguts Olim di Bauda (Piemont) jeden der köstlichen Weine. Christof Widakovich und Weinexperte Alexander Andreadis (Foto Christina Dow)
Karolina Sitarek erklärte als Repräsentantin des Weinguts Olim di Bauda (Piemont) jeden der köstlichen Weine. Christof Widakovich und Weinexperte Alexander Andreadis (Foto Christina Dow)

Karolina Sitarek reiste als Repräsentantin des Weinguts Olim di Bauda (Piemont) extra nach Graz an, um jeden der Weine fachlich zu erklären.

Das Menü
Grillgemüseterrine mit Burrata und Basilikum
Risotto aus dem Parmesanlaib mit frisch gehobeltem Sommertrüffel
Surf & Turf-Spieß mit verschiedenen Gaucho-Beilagen und –Saucen
Mascarpone-Erdbeer-Dessert mit eigenem Eis und Amarettini

Die Weine dazu kamen aus Kalabrien (Weingut di Prisco), Friaul (Lis Neris), Piemont (Olim di Bauda) und Sizilien (Cusumano).

www.elgaucho.at

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*