Liliana Klein – Events that flash you

Yvonne Rueff und Liliana Klein: HTC Fashion check-in in Velden (Foto Hedi Grager)Liliana Klein – spätestens nach Events wie „FASHION ENTREE“ im wunderbaren Ambiente der Prunksäle in der Wiener Albertina, der Eröffnungsshow des Eurovision Songcontest „Fashion for Europe“ vor

Yvonne Rueff mit ihrem Robert, Birgit Spieß, Liliana Klein und Hedi Grager: HTC Fashion check-in in Velden (Foto Reinhard Sudy)
Yvonne Rueff mit ihrem Robert, Birgit Spieß, Liliana Klein und Hedi Grager: HTC Fashion check-in in Velden (Foto Reinhard Sudy)

dem Wiener Rathaus oder ihrer „HTC FASHION Check-in“ in Wien und im Schlosshotel Velden ist Liliana Klein mit Ihrer Agentur FLASHED EVENTS vielen Menschen bekannt. Die Medien heben sich überschlagen, dabei war ihr Anfang in Österreich gar nicht so einfach.

Mit ihren „HTC FASHION Check-in“ Veranstaltungen verbindet Liliana Designer-Shopping, Fashion-Shows und internationales Clubflair in einzigartigen Locations – und das zieht Fashionliebhaber und Prominente an. Ihre Eventagentur bietet aber auch Unternehmen und Organisationen ein Allround-Paket für Veranstaltungen jeder Art und ganz nach dem Motto „Events that flash you“.

Liliana Klein, FLASHED EVENTS, und Designer Thomas Kirchgrabner (li) (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein, FLASHED EVENTS, und Designer Thomas Kirchgrabner (li) (Foto FLASHED EVENTS)

Liliana ist in der Slowakei geboren. Bereits mit sieben Jahren kam sie mit ihren Eltern nach Spittal an der Drau. Nach der Matura folgten ein Studium der Slawistik in Wien und der Abschluss eines Postgraduate Master-Lehrgangs mit Schwerpunkt Eventmarketing in London. Hier arbeitete sie sehr erfolgreich für eine Musik-Eventagentur. Diese Agentur veranstaltete zweimal wöchentlich Partys und hat Liliana für ein halbes Jahr als Artist-Manager nach Ibiza geschickt. „Für meine berufliche Karriere haben mir meine praktischen Erfahrungen im In- und Ausland sehr viel gebracht“, weiß die ehemalige Ballett- und Turniertänzerin, die bei ihrer Familie in Spittal und am „magischen Wörthersee“ regelmäßig ihre Batterien auftankt.

Liliana Klein, FLASHED EVENTS, mit Moderator Roman Rafreider (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein, FLASHED EVENTS, mit Moderator Roman Rafreider (Foto FLASHED EVENTS)

Mode war immer mein Hobby, aber ich bin Eventmanagerin
Nach London ging Liliana nach Koblenz zur Agentur I-Motion, eine der größten Festivalagenturen Europas. „Das habe ich sehr gerne gemacht und in dieser Zeit viel gelernt. Koblenz reizte mich aber nicht zum Leben. So bin ich zurück nach Wien, wo ich anfangs nicht sehr erfolgreich war“, erzählt sich Liliana ehrlich. Nachdem sie sich bei sämtlichen Eventagenturen vergeblich beworben hatte, überlegte sie, sich selbständig zu machen. Das Wort Gratispraktika konnte sie damals schon nicht mehr hören, „bei mir kriegt jeder etwas bezahlt“.

So entstand 2012 ihre Agentur FLASHED EVENTS, im Kernteam 4 Personen groß. Alle wichtigen Key-Positionen sind mit Freunden besetzt, denen sie auch privat vertraut. „Ich überlegte mir, was in diesem Jahr an Events ansteht, habe Konzepte geschrieben und an den ORF geschickt. Ich kannte ja niemanden“. Nebenher arbeitete sie noch bei Universal Music. Aber schon das erste eigene Fashion-Event war sehr erfolgreich und wurde dann zum Selbstläufer. „Ich kann nicht sagen warum, aber solange ich innerlich das Gefühl habe, dass es funktionieren wird, funktioniert es auch“, ist sich Liliana sicher, „denn wenn man etwas mit großer Freude macht, klappt es auch“.

Liliana Klein organisierte eine großartige Eröffnungsshow des Eurovision Songcontest „Fashion for Europe“ vor dem Wiener Rathaus (FLASHED EVENTS)
Liliana Klein organisierte eine großartige Eröffnungsshow des Eurovision Songcontest „Fashion for Europe“ vor dem Wiener Rathaus (FLASHED EVENTS)

Mode war immer schon ein Hobby von Liliana. „Mit Mode haben wir uns einen Namen gemacht, aber FLASHED EVENTS kann genauso großartig Autos präsentieren oder die Eröffnung eines Mediamarktes zu einem Highlight machen. Denn ich bin durch und durch eine Eventmanagerin und es macht mir einfach Spaß zu organisieren und Menschen zusammen zu bringen“.

Dann meint Liliana bescheiden, dass sie froh ist, sich jetzt ein Büro leisten zu können. „Und ab September habe ich auch einen Lehrling“. Lächelnd meint sie, „ich könnte noch nicht eine Familie ernähren, aber ich kann jetzt von meiner Arbeit leben“.

„HTC FASHION Check-in“ europaweit
Ein Traum ging für Liliana mit dem „HTC FASHION Check-in“ in der Wiener Staatsoper in Erfüllung. „Früher wollte ich dort Ballett tanzen und ich habe heute noch viel Ehrfurcht vor diesem Gebäude. Es hat viel Überredungsarbeit und Hartnäckigkeit gebraucht, bis ich dieses Event dort veranstalten konnte.“

Ein Traum ging für Liliana mit dem „HTC FASHION Check-in“ in der Wiener Staatsoper in Erfüllung (Foto FLASHED EVENTS)
Ein Traum ging für Liliana mit dem „HTC FASHION Check-in“ in der Wiener Staatsoper in Erfüllung (Foto FLASHED EVENTS)

Ich frage Liliana, wie es weitergeht. „Am 17. September geht es nach Deutschland, nach Hamburg. Mal sehen, wie mein Event dort funktioniert, denn in Deutschland kennt man meinen Namen nicht. Ich möchte auch dort meine „HTC FASHION Check-in“ wie in Österreich aufbauen. Am 9. Oktober sind wir dann wieder in Wien.

Zusätzlich bemühe ich mich, beim nächsten Eurovision Song Contest in Schweden „Fashion for Europa“ organisieren zu können, das wäre schon toll“.

Bei ihren „HTC FASHION Check-in“-Veranstaltungen ist es Liliana wichtig, einer coolen Mischung an Designern eine Plattform bieten zu können. „Egal woher sie kommen, egal in welcher Preisklasse sie arbeiten, keiner soll sich ausgeschlossen fühlen. Für Firmen ist es eine gute PR mit der Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen“.

Liliana Klein bietet mit ihrer Eventagentur FLASHED EVENTS ein Allround-Paket für Veranstaltungen jeder Art und ganz nach dem Motto „Events that flash you“ (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein bietet mit ihrer Eventagentur FLASHED EVENTS ein Allround-Paket für Veranstaltungen jeder Art und ganz nach dem Motto „Events that flash you“ (Foto FLASHED EVENTS)

Liliana privat
Freut sich Liliana beruflich über prominente Gäste auf ihren Events, ist ihre private Welt eher zurückhaltend. Mit drei Worten beschreibt sie sich als kreativ, durchgeknallt aber trotzdem bodenständig. Wir lachen. Spaß kann man mit Liliana viel haben, wenn die Runde passt. Oberflächlichkeit und negativ reden kann sie gar nicht leiden. „Herumgemotze mag ich nicht, aber tratschen unter Freunden ist gut“, schmunzelt sie.

Ihr Lieblingsort ist Ibiza. „Die Insel hat alles, was ich brauche. Man kann Ruhe haben und entspannen, aber wenn man Lust hat, auch bis morgens durchtanzen. Es ist für mich der einzige Ort, an dem ich sofort abschalten kann.“

Nach diesem ereignisreichen Jahr wünscht sie sich zwischendurch nicht in der Nacht aufzuwachen und an Excel-Listen zu denken. „Ich schaffe es nicht, drei Tage keine Mails zu lesen und muss lernen, zwischendurch abzuschalten. Ansonsten würde ich mir wünschen, dass noch mehr Firmen auf uns aufmerksam werden und uns mit Events beauftragen.

www.flashed-events.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*