Hauben für ‚Die Weinbank‘ in Ehrenhausen

Gerhard Fuchs und Christian Zach (Foto Christian Jungwirth)Küchenchef Gerhard Fuchs und Sommelier Christian Zach sind seit  nunmehr einem Jahr erfolgreiche Betreiber der Weinbank im südsteirischen Ehrenhausen – und haben allen Grund zu feiern: Neben dem Sonderpreis „Weinkarte des Jahres“ verlieh Gault Millau dem Duo insgesamt gleich vier Hauben – 17 Punkte (3 Hauben) heimste das Weinbank-Restaurant ein, 14 Punkte (1 Haube) gab’s für die bodenständige Wirtshausschiene der Weinbank.

GaultMillau-Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe mit den stolzen Gewinnern Gerhard Fuchs und Christian Zach (Foto Jürg Christandl)
GaultMillau-Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe mit den stolzen Gewinnern Gerhard Fuchs und Christian Zach (Foto Jürg Christandl)

Somit zählt „Die Weinbank“ zu den aufstrebendsten Neueinsteigern in der Wertung von Gault Millau Österreich 2016.

Monatlichen Fixstarter der Weinbank:
Jeden 1. Freitag im Monat: „Bring your own bottle of wine“, Eure Schätze aus eurem privaten Keller! Zur gemeinsamen Entdeckungsreise serviert die Weinbank ein 6-Gänge-Menü, inkl. Wein (Stoppelgeld) um 100,– Euro/Person.

gerhardfuchs_meine suedsteiermark

Jeden letzten Mittwoch im Monat: „Winzer-Stammtisch“
Es hocken Winzer mit Gästen am Stammtisch und reißen ausgesuchte, gereifte Weine auf. Ganz ungezwungen und ohne Teilnahmegebühr! Einfach vorbeikommen zum Kommunizieren und Ratschen, ganz ohne W-Lan.

www.dieweinbank.at

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*