Eine illustre Sekt-Runde: Renate Götschl, Evelyn Rille, Anja Kruse, Renate Polz, Gabriela Urabl, Martina Illek und Walter Polz (Fotografen: Hui Mei Stöckl & Marcel Pail)

Renate Polz lud zur Ladies-Sektverkostung

Gastgeberin Renate Polz (Foto Hui Mei Stöckl)Wieder einmal lud Renate Polz eine hochkarätige Damenrunde aus Kultur, Medien, Sport und Wirtschaft zur Sektverkostung auf den Pössnitzberg – und diese kamen gerne.

Diese Sektverkostung bei Renate bedeutet nicht nur erlesene Sekte zu verkosten und kulinarisch verwöhnt zu werden, es bedeutet vor allem ein ‚get together‘ von Freunden und interessanten Menschen, ein zwangloses Plaudern in einem wunderbaren Ambiente.

_DSC1732

Allerdings waren diesmal auch Männer eingeladen, denn: „Irgendwie ist es doch fad ohne euch Männer gewesen“, meinte Renate mit einem Schmunzeln.  Und während sich die Damen zur Verkostung zurückzogen, ‚tröstete‘ Walter Polz die Männer mit einer großartigen Altweinverkostung: einem 52er Müller Thurgau und einem 68er Muskat-Sylvaner von Tscheppe .

Die 'junge Polz-Generation' schenkte die Köstlichkeiten ein. Marion Ebner-Ebenauer reiste aus dem Weinviertel an, um ihren Blanc de Blancs Zero Dosage zu präsentieren und Schauspielerin Konstanze Breitebner freut sich jedes Jahr auf diesen gemütlichen Abend (Foto Hui Mei Stöckl)
Die ‚junge Polz-Generation‘ schenkte die Köstlichkeiten ein. Marion Ebner-Ebenauer reiste aus dem Weinviertel an, um ihren Blanc de Blancs Zero Dosage zu präsentieren und Schauspielerin Konstanze Breitebner freut sich jedes Jahr auf diesen gemütlichen Abend (Foto Hui Mei Stöckl)

Steirer-Sekt auf Platz 1
Nach der Verkostung in vier Flights und insgesamt 20 verschiedenen Schaumweinen stand der Sieger fest. Er war diesmal ein Steirer: der Brut Rosé Reserve vom Weingut Regele aus Berghausen, es folgten der niederösterreichische  Cuvée halbtrocken von Christian Madl aus Schrattenberg und der Malat brut, eine klassische Cuvée aus Chardonnay und Pinot Noir von Malat aus Krems.

Marlies Muhr, Luxus Immobilien, Schauspielerin Anja Kruse und Journalistin Hedi Grager amüsierten sich köstlich (Foto Reinhard Sudy)
Marlies Muhr, Luxus Immobilien, Schauspielerin Anja Kruse und Journalistin Hedi Grager amüsierten sich köstlich (Foto Reinhard Sudy)

Langjährige und neue Freunde Sekt-Freunde
Zur Verkostung kamen u.a. die Schauspielerinnen Anja Kruse und Konstanze Breitebner, die Designerinnen Eva Poleschinski und Gabriela Urabl, Speed-Queen Renate Götschl, Unternehmerin und Model Evelyn Rillé, Waltraud Langer (ORF), Beatrix Drennig (Cafe Elefant), die Präsidentin des Kinderschutzpreises, Juristin Martina Fasslabend, mit ihrem Mann, dem ehemaligen Minister Werner Fasslabend, ORF-Journalistin Gabi Waldner mit Karikaturist Michael Pammesberger, PR-Lady Birgit Wolff mit Hollywood-Komponist Harold Faltermeyer, Nina Karl mit Snowboard-Ass Benjamin Karl.

Markenbotschafterin Martina Illek präsentierte den Jahrgangschampagner Dom Pérignon 2006, einen der begehrtesten Luxuschampagner der Welt. Und Marion Ebner-Ebenauer reiste aus dem Weinviertel an, um ihren Blanc de Blancs Zero Dosage vorzustellen. Gastgeber Walter Polz degorgierte spektakulär mehrere Magnums vom eigenen wunderbaren Brut Rosé 2006.

www.polz-garten.at

Beitragsbild von Marcel Pail
Fotografen: Hui Mei Stöckl & Marcel Pail

Fotograf: Reinhard Sudy

Share Button

Ein Gedanke zu „Renate Polz lud zur Ladies-Sektverkostung“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>