HolyGhost – „The feminine urban spirit“

Ein starkes Team: Sedina Halilovic und Jelena Hofmann-Radovanovic (Screenshot Website HolyGhost)HolyGhost wurde 2010 von drei starken Frauen in München gegründet: Sedina Halilovic, Ivana Bogicevic und Jelena Hofmann-Radovanovic. HolyGhost steht für Frauen, die stark sind und Mut zum Kombinieren haben. Ihr Stil: Hosenanzüge, Overalls und sexy Kleider aus feinen Materialien wie Seide, Viskose und sehr zarten Stoffe, aber auch Leder. Ihr Leitspruch: „The feminine urban Spirit“. Aktuell laufen die Vorbereitungen für ihre Show im Jänner auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin.

Die Autumn/Winter Kollektion 2015/2016 von Holy Ghost (Screenshot Website HolyGhost)
Die Autumn/Winter Kollektion 2015/2016 von Holy Ghost (Screenshot Website HolyGhost)

In einem Telefonat mit Jelena erfahre ich auf meine Frage nach den größten persönlichen Unterschieden: “Wir kommen alle drei vom Balkan, haben ein ähnliches Temperament. Sedina ist in ihrer Art und ihren Reaktionen die Impulsivere und Emotionalere, ich bin eher der Diplomat unter uns.“ Deshalb bist Du auch im Marketing, meine ich und Jelena lacht. „Richtig. Ich bin eher der Verhandler, aber wir harmonieren super“.

Neugierig frage ich sie, ob sie sich immer völlig einig sind und bekomme zu hören: „Nein, sind wir nicht. Zumal ich aufgrund meines Aufgabenbereichs mehr vom Verkauf und von der Vermarktung an sich ausgehe. Sedina arbeitet rein kreativ und hat Vorstellungen, die ich hin und wieder ein bisschen abmildern muss“, kommt es schmunzelnd durchs Telefon.

Die Autumn/Winter Kollektion 2015/16 von HolyGhost (Screenshot Website HolyGhost)
Die Autumn/Winter Kollektion 2015/16 von HolyGhost (Screenshot Website HolyGhost)

Komplett einig sind sie sich aber „in der DNA unseres Labels. Wir sind uns völlig einig über unseren Look generell und wie wir Frauen gerne sehen.“ In ihren Kollektionen vereint sich die Inspiration, die sie im täglichen Leben und sehr viel auf Reisen bekommen.

Ihre Sommer 2016-Kollektion nennen sie ‚Desert Rose‘. „Es dreht sich dabei tatsächlich um die Blume an sich. Sie hat gewisse Eigenschaften, die wir spannend finden“, erklärt Jelena. Sie wird als Heilpflanze verwendet, ihr Gift  aber auch für Giftpfeile. Die Spannung der Gegensätze, da stehen wir total drauf.“

Aus der Spring/Summer Kollektion von HolyGhost 2015 (Screenshot Website HolyGhost)
Aus der Spring/Summer Kollektion von HolyGhost 2015 (Screenshot Website HolyGhost)

Jetzt konzentrieren sie sich aber erstmal auf ihre Show auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin im Jänner, wo sie ihre Herbst/Winter-Kollektion 2016/17 zeigen werden.

HolyGhost
Sedina studierte Modemanagement an der Akademie für Mode und Design. Die Designerin hat einen kleinen Sohn und lebt nach dem Motto „Leben und leben lassen“. 2009 hat sie sich den holyGhost-Schriftzug aufs Handgelenk tätowieren lassen.

Jelena, studierte BWL auf Diplom mit Schwerpunkt Marketing an der LMU und modelte nebenher. Sie kümmert sich um Marketing und Vertrieb und ist das Gesicht von Holy Ghost. Sie ist in Nigeria  aufgewachsen und spricht vier Sprachen. Ihr Lebensmotto: „Carpe diem“

Die Autum/Winter Kollektion von HolyGhost 2015/16 (Screenshot Website HolyGhost)
Die Autum/Winter Kollektion von HolyGhost 2015/16 (Screenshot Website HolyGhost)

Im Juli 2010 feierten die Freundinnen aus frühester Jugend den Launch und die erste Kollektion von Holy Ghost im Münchner Club „baby!“.
Januar 2012: Präsentation ihrer Mode auf der neu ins Leben gerufenen High-Fashion-Messe „Premium“ in Berlin.
Juli 2012 debütiert Holy Ghost mit seiner 40teiligen Frühjahr-/Sommerkollektion.
2013 erste Show im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

www.holyghost-fashion.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*