Steirische Bergseen – von Reinhard Sudy

Steirische Bergseen_R. Sudy„Steirische Bergseen“ ist ein informatives und sehr schön gestaltetes Buch von Dr. Reinhard Sudy, verlegt vom Styria Verlag. Der sympathische und charismatische Jurist begann seine Karriere an der Universität Graz am Institut für Völkerrecht und internationale Beziehungen.

Dr. Reinhard Sudy beschrieb in seinem Buch "Steirische Bergseen" seine  Wanderungen zu den schönsten steirischen Bergseen in bezaubernde Gebirgs- und Hügelwelten und stimmungsvolle Landschaften vom Ausseerland und dem Salzkammergut bis an die Kärntner Grenze (Foto Jasmin Rathkolb)
Dr. Reinhard Sudy beschrieb in seinem Buch „Steirische Bergseen“ seine Wanderungen zu den schönsten steirischen Bergseen in bezaubernde Gebirgs- und Hügelwelten und stimmungsvolle Landschaften vom Ausseerland und dem Salzkammergut bis an die Kärntner Grenze (Foto Jasmin Rathkolb)

Nach einigen Jahren wechselte er zum Land Steiermark, wo er u.a. einige Jahre als Sekretär von Landeshauptmann Dr. Josef Krainer arbeitete. 1986 ging er zur Steiermärkischen KAGes, wo er zuletzt für die Interne Revision und die Unternehmenskommunikation zuständig war. Über viele Jahre war Reinhard Sudy auch verantwortlich für die Herausgabe des Mitarbeitermagazins G’sund und entdeckte dabei seine Liebe zu Reiseberichten und Stadtgeschichten. Heute schreibt er für einige Magazine, vor allem aber für seine website reisepanorama.at.

"Steirische Bergseen" - Erlebnisreiche Wanderungen und Touren von Reinhard Sudy. Verlag: Styria Regional, Styria Regionalia, EAN: 9783701202140
„Steirische Bergseen“ – Erlebnisreiche Wanderungen und Touren von Reinhard Sudy. Verlag: Styria Regional, Styria Regionalia, EAN: 9783701202140

Reinhard, wie kam es, dass Du das Buch „Steirische Bergseen“ schriebst?
Eines Tages wurde ich überraschend vom Styria Verlag angerufen und gefragt, ob ich bereit wäre, ein Buch über die Steirischen Bergseen zu schreiben.

Hast Du sofort ja gesagt?
Ich habe nur kurz gezögert und mich dann voller Begeisterung an die Arbeit gemacht – ohne zu ahnen, wieviel Arbeit es werden wird (er schmunzelt).

Was hat Dich gereizt, dieses Buch zu schreiben?
Ich bin schon von klein an viel in der Steiermark unterwegs gewesen, z.B. mit meinen Eltern in Mariazell auf die Bürgeralpe und zum Erlaufsee gewandert. Später habe ich mit meinen Kindern im steirischen Ennstal die Berg- und Seenwelt zu entdecken begonnen.

Wieviel Zeit hattest Du dazu?
Es waren nur knapp drei Monate. Und ich bin Dir riesig dankbar, dass Du so viel Verständnis und Geduld hattest. 

Und ich möchte Dir an dieser Stelle sagen, wie stolz ich auf Dich bin!

Steirische Bergseen_ Autor Reinhard Sudy

Wie hast Du Dich darauf vorbereitet?
Ich habe kurz überlegt, welche der steirischen Bergseen ich in meinem Buch unterbringen wollte. Dann nützte ich den schönen Spätherbst, um vor allem die Bergseen aufzusuchen, die ich nicht so gut kannte.

Würde es Dich reizen, ein weiteres Buch zu schreiben und wenn ja, welches Thema könntest Du Dir vorstellen?
Ja, mein erstes Buch war zwar harte Arbeit, die mir aber sehr viel Spaß gemacht hat. Ich würde gerne beim ‚Wasser‘ bleiben und bin voller Ideen – mal schauen, was daraus wird.

www.styriabooks.at/Steirische Bergseen
www.reisepanorama.at

Hofrat Dr. Reinhard Sudy
1974 Promotion an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz (KFU Graz)
1974–1977 Universitätsassistent am Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen der KFU Graz
1977–1985/1986 Ausbildung und Tätigkeit in der steirischen Landesverwaltung (einschließlich Landesregierungs- und Landtags-Büros)
1985/1986–2008 Leiter der Organisationsabteilung der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes)
2007 Verleihung der Prokura für die KAGes
2008 Leiter der Internen Revision (bis Ende März 2010) und der Unternehmenskommunikation (bis Ende August 2010) der KAGes
seit 1974 Vortrags- und Lehrtätigkeit, derzeit mit den Schwerpunkten Management und Unternehmens-Kommunikation im Gesundheit- und Sozialwesen, sowie publizistische Tätigkeit
seit 2012 Webseite reisepanorama.at

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*