Liliana Klein: Erfolgreiche Eventmanagerin und Designerin

Liliana Klein for comma (Foto FLASHED EVENTS)Liliana Klein, die bereits tausende Menschen mit ihren Fashion Check-in Veranstaltungen flashte, macht auf dem Weg in ihre Kärntner Heimat einen Zwischenstopp in Graz, um Freunde zu treffen. Unser Treffen nutze ich natürlich auch gleich für ein kurzes Interview.

Neun Modeveranstaltungen in einem Jahr, davon vier in Deutschland und sicherlich als Höhepunkte die elegante Eurovision Show Fashion for Europe  in der Wiener Staatsoper und Fashion Entree in der Albertina – Liliana hat aber Energie für noch viel mehr und wurde selbst zur Designerin.

Liliana Klein und Model Leigh Lezark beim Fashion Check-In @ Le Meridien Hotel Wien (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein und Model Leigh Lezark beim Fashion Check-In @ Le Meridien Hotel Wien (Foto FLASHED EVENTS)

So hat sie heuer in Kooperation mit der deutschen Modemarke ‚comma‘ eine kleine Kollektion entworfen. „Mode soll Spaß machen und Leichtigkeit in den Alltag bringen“, erklärt sie mir bei einem gemütlichen Kaffee im Grazer Cafe Mitte. Vier Teile hat sie für ‚comma‘ entworfen, vier Teile, die einfach zu kombinieren, sehr alltagstauglich und untertags wie auch abends zu tragen sind. It-Pieces, die durch Zeitlosigkeit und Aktualität bestechen.

Liliana Klein liebt den rosefarbenen Schal: "Er ist für mich super praktisch zum Fliegen, weil ich mich da gerne einpacke." (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein liebt den rosefarbenen Schal: „Er ist für mich super praktisch zum Fliegen, weil ich mich da gerne einpacke.“ (Foto FLASHED EVENTS)

Wie kam es zur Zusammenarbeit? ‚comma‘ machte schon bei einigen Fashion Events und Fashion Entrees von Liliana mit und bei einem Gespräch über neue Möglichkeiten kam es zur Idee von vier ausgewählten Styles ‚Liliana Klein for comma‘. Innerhalb kürzester Zeit wurde diese Idee von ‚comma‘ umgesetzt. „Ich bezeichne mich selber nicht als Designerin“, meint Liliana lächelnd, „meine Worte bei der Zusammenarbeit mit den Designern von ‚comma‘ waren immer nur länger, weiter, größer. Mir war wichtig, dass die Modelle bequem und trotzdem stylisch aussehen. So entstanden der one Size sandfarbene Poncho, den ich abends über ein sexy Kleid oder im Alltag über eine Lederjacke trage. Der rosefarbene Schal ist für mich super praktisch zum Fliegen, weil ich mich da gerne einpacke. Die schwarze Strickweste ist mit Boots, Sneakers oder High Heels kombinierbar und die ärmellose weiße Weste, die in jedem Magazin zu sehen ist, ist mittlerweile mein Lieblingsteil.“ Liliana betont, dass sie nicht umsatzbeteiligt ist. „Geld war nicht meine Motivation, aber ich finde es schön, wenn jemand in meinem Freundeskreis mit diesen Designs rumläuft“, lacht sie, „oder meine Mama im Poncho.“

Die gut kombinierbare, ärmellose weiße Weste ist Liliana Klein's Lieblingsteil (Foto FLASHED EVENTS)
Die gut kombinierbare, ärmellose weiße Weste ist Liliana Klein’s Lieblingsteil (Foto FLASHED EVENTS)

Die PR hat die engagierte und gut vernetzte Eventmanagerin selbst gemacht. „Das zeigt, dass ‚comma‘ sehr viel Vertrauen in meine Arbeit setzt“, meint Liliane und ist stolz auf den großen Erfolg. Sie kann sich auch eine Zusammenarbeit mit anderen Labels gut vorstellen. „In diesem Jahr sicher nicht mehr, aber grundsätzlich ja. Ich glaube, mein Name ist für so etwas ganz cool, denn in der österreichischen Szene bin ich sicher die Umtriebigste“, schmunzelt die sympathische Kärntnerin. „Ich bin sehr kommunikativ, tausch mich mit Jedem aus und meine Kontakte sitzen bei Chanel in der ersten Reihe. Es ist neben den Events etwas, das mir durchaus viel Spaß machen würde.“

Liliana Klein mit Model und Style-Ikone Candela Novembre (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein mit Model und Style-Ikone Candela Novembre (Foto FLASHED EVENTS)

Liliana zeichnet aus, dass sie neben all ihrem Erfolg sehr bodenständig geblieben ist. Und sie ist mutig. Mutig genug, immer wieder Neues zu probieren. „Mir ist klar, dass nicht alle Menschen mit diesen vier Looks etwas anfangen können. Aber aus einer Chanel-Kollektion gefällt mir auch nicht jedes Teil“, lacht sie.

Liliana Klein konnte auch Eva Glawischnig (li) bei ihrem Fashion Check-in im Hotel Le Meridien begrüßen (Foto FLASHED EVENTS)
Liliana Klein konnte auch Eva Glawischnig (li) bei ihrem Fashion Check-in im Hotel Le Meridien begrüßen (Foto FLASHED EVENTS)

Mit ihren FLASHED EVENTS hat sie ihre Nase im Wind Richtung ‘International‘. „Es läuft super, aber ich glaube, dass wir national nicht viel mehr erreichen werden können. Wir hatten 1200 Gäste im Le Meridien, mehr geht nicht“, sieht Liliana es sehr klar. Ein Ziel wäre eventuell noch die Einbindung des TV.  Interessant wären für sie vielleicht noch Städte wie London, Barcelona, Moskau, Prag oder Petersburg.

Hedi Grager mit Liliana Klein bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.
Hedi Grager mit Liliana Klein bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.

Auf meine Frage, ob sie sich FLASHED EVENTS in New York vorstellen kann, lächelt Liliana: „New York wäre mega. Da krieg ich Gänsehaut, wenn Du das so sagst. Ich kann mir das absolut vorstellen, mit eigenem Flieger die Partner und Gäste hinzufliegen, mein Event in einem coolen Hotel wie z.B. dem Dreams umzusetzen“, kommt sie ins Schwärmen. Kontakte, wie z.B. zu Model und Style-Ikone Candela Novembre oder dem in New York lebenden Model Leigh Lezark hätte sie ja – zu vielen ihrer Stargäste entwickelte sich mittlerweile ein freundschaftliches Verhältnis.

Liliane verrät, dass es auch schon viele Angebote für Kooperationen gab. „Aber ich höre da voll und ganz auf mein Bauchgefühl.“

Ich spüre Liliana so richtig, wenn sie sagt: „Schon mein ganzes Leben will ich Events machen. Ich kann mir für mich nichts anderes vorstellen.“

www.flashed-events.com

Die nächsten Termine
HTC FASHION Check-in Falkensteiner Schloss Velden/Summer Special – 2. Juli
EUROVISION SHOW FASHION FOR EUROPE  Wiener Staatsoper – 14. Juli
HTC FASHION Check-in East Hotel Hamburg – 15. September
HTC FASHION Check-in Le Meridien Wien – 7. Oktober
HTC FASHION Check-in Aloft München – 15. Oktober
FASHION ENTREE Albertina – 24. November

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*