Brachmann Menswear

Brachmann auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin (Foto Rafael Poschmann)BRACHMANN zeigte seine Spring/Summer 2017 Kollektion auf der  Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.  Die trendige Menswear wurde in Form einer Installation auf der Stage@MeCollectorsRoom in Berlins trendiger Mitte präsentiert.

Brachmann präsentierte seine Spring/Summer 2017 Kollektion auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin (Foto Rafael Poschmann)
Brachmann präsentierte seine Spring/Summer 2017 Kollektion auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin (Foto Rafael Poschmann)

Die Installation wurde von Piano Particles, Pianist Steffen Wick und Soundfrickler Simon Detel stimmungsvoll und emotional mit Live-Musik umrahmt.

Präzise Schnitte mit strengen architekturalen Linien, geometrischen Formen, klaren Achsen, sich durchdringenden Ebenen und aufgesetzte Falten bestimmen bei BRACHMANN das Bild (Foto Rafael Poschmann).
Präzise Schnitte mit strengen architekturalen Linien, geometrischen Formen, klaren Achsen, sich durchdringenden Ebenen und aufgesetzte Falten bestimmen bei BRACHMANN das Bild (Foto Rafael Poschmann).

Die BRACHMANN Menswear Kollektion Spring/Summer 2017 ist durch maritime Klassiker wie Seemannshemd und Seemannshose,  den Dufflecoat und den Guernsey-Pullover inspiriert. Präzise Schnitte mit strengen architekturalen Linien, geometrischen Formen, klaren Achsen, sich durchdringenden Ebenen und
aufgesetzte Falten bestimmen das Bild.

Die Farben changieren bei BRACHMANN zwischen dunklem Blau und Weiß, Kontrapunkte werden durch Sandfarben gesetzt (Foto Rafael Poschmann)
Die Farben changieren bei BRACHMANN zwischen dunklem Blau und Weiß, Kontrapunkte werden durch Sandfarben gesetzt (Foto Rafael Poschmann)

Die Farben changieren zwischen dunklem Blau und Weiß,  Sandfarben setzen Kontrapunkte. Die Stoffe reichen von Baumwolle, Leinen und Wolle für Hemden, Hosen, Anzüge und Westen, über Merinowolle für Pullover und Cardigans bis hin zu
wasserdichten Baumwollen für leichte Mäntel und Jacken. Der Ausdruck dieser Post-Klassischen Kollektion reicht von urbanem Chic bis zu minimalistischer Eleganz.

Das Label BRACHMANN modernisiert die Klassiker der Männermode durch einen von Architektur, moderner Kunst und Pop-Kultur inspirierten, spielerischen Umgang mit Hybriden, Details und Silhouetten (Foto Rafael Poschmann)
Das Label BRACHMANN modernisiert die Klassiker der Männermode durch einen von Architektur, moderner Kunst und Pop-Kultur inspirierten, spielerischen Umgang mit Hybriden, Details und Silhouetten (Foto Rafael Poschmann)

Jennifer Brachmann
ist der kreative Kopf des Berliner Labels BRACHMANN. Die Wahlberlinerin ist Absolventin der renommierten Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle, wo sie – wie zuvor schon während ihres Architekturstudiums an der TU Dresden – in die Gestaltungsprinzipien des Bauhausstils initiiert wurde. In ihren Kollektionen sucht Brachmann diese Spannung zwischen den flüchtigen Formen der Mode und den zeitlosen Formen der Architektur in eine Balance zu bringen.

Durch die Erfahrungen eines Praktikums bei Veronique Branquinho in Antwerpen und verschiedenen Projekten als selbständige Modedesignerin bereichert, hat sie zusammen mit ihrem Partner Olaf Kranz das Label BRACHMANN kurz vor der Debütshow auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar 2014 gegründet.

BRACHMANN steht für progressive Männermode von urban chic bis minimalistischer Eleganz für den modernen Mann, der seiner individuellen Version männlicher Identität kreativ Ausdruck geben und gleichzeitig die Codes und den Stil der klassischen Tradition respektieren will (Foto Rafael Poschmann)
BRACHMANN steht für progressive Männermode von urban chic bis minimalistischer Eleganz für den modernen Mann, der seiner individuellen Version männlicher Identität kreativ Ausdruck geben und gleichzeitig die Codes und den Stil der klassischen Tradition respektieren will (Foto Rafael Poschmann)

Das Label BRACHMANN modernisiert die Klassiker der Männermode durch einen von Architektur, moderner Kunst und Pop-Kultur inspirierten, spielerischen Umgang mit Hybriden, Details und Silhouetten. Die post-klassischen Kollektionen verbinden die Schönheit neuer Formen mit genauer Passform, edlen, in Europa gewebten Stoffen aus Naturfasern und einer handwerklichen Fertigung in Deutschland.

Großes Beitragsfoto: Jennifer Brachmann ist der kreative Kopf des Berliner Labels BRACHMANN – hier präsentierte sie auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin ihre Spring/Summer 2017 Kollektion (Foto Rafael Poschmann)

www.brachmann-menswear.com

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*