Charity Event – Projekt „Hautkrebs in der Schwangerschaft“

Großartige 40.000,-- Euro konnte Luise Köfer nach der Charity Univ.Prof.Dr. Richtig für ihr Projekt "Hautkrebs in der Schwangerschaft" überreichen (Foto Alex Feyh)Der Soroptimist Club Goldes lud kürzlich zu einer Charity zugunsten des Forschungsprojektes „Hautkrebs in der Schwangerschaft“ in die Südsteiermark. Unglaubliche 40.000,– Euro konnte Club-Präsidentin Luise Köfer insgesamt an  Univ.Frau Prof.Dr. Erika Richtig für ihr Forschungsprojekt übergeben.

Unglaubliche 40.000,-- Euro konnten Club-Präsidentin Luise Köfer und der Soroptimist Club Goldes an Univ.Frau Prof.Dr. Erika Richtig für ihr Forschungsprojekt "Hautkrebs in der Schwangerschaft" übergeben (Foto Alex Feyh)
Unglaubliche 40.000,– Euro konnten Club-Präsidentin Luise Köfer und der Soroptimist Club Goldes an Univ.Frau Prof.Dr. Erika Richtig für ihr Forschungsprojekt „Hautkrebs in der Schwangerschaft“ übergeben (Foto Alex Feyh)

Gute Stimmung  und Begeisterung bei den Gästen und Sponsoren am Abend, als die attraktiven Models der William Balser Euromodel Agency und Jademodels Wien elegante und sportliche Mode der Boutiquen Kresnik Woman Store Leibnitz und Knilli Graz präsentierten ……

Charity Modenschau mit sportlich-eleganter Fashion aus dem Kresnik Woman Store Leibnitz (Foto Alex Feyh)
Charity Modenschau mit sportlich-eleganter Fashion aus dem Kresnik Woman Store Leibnitz (Foto Alex Feyh)
Models von Euromodel, Deutschland, und Jademodels, Wien, und Fashion KNILLI Graz: Aleksandra Jotic, Sofie Schuh, Alida Tomaier, Michelle Steiner, Selina Dulz, Lisa-Marie Oschmann, Aleksandra Modic, Stefanie Seitz, Vada Müller, Saskia Fink, Camilla Schenkel, Kimberley Ijsbrandij, Sophia Keck, Sissi Zheng, Vivian Herrmann, Elli Frank (Foto Alex Feyh)
Models von Euromodel, Deutschland, und Jademodels, Wien, und Fashion KNILLI Graz: Aleksandra Jotic, Sofie Schuh, Alida Tomaier, Michelle Steiner, Selina Dulz, Lisa-Marie Oschmann, Aleksandra Modic, Stefanie Seitz, Vada Müller, Saskia Fink, Camilla Schenkel, Kimberley Ijsbrandij, Sophia Keck, Sissi Zheng, Vivian Herrmann, Elli Frank (Foto Alex Feyh)

…. sehr wertvollen und unglaublich schönen Schmuck gab es von GP Design Gabi Purkarthofer …….

Charity Ankerpunkt (Foto Alex Fey)…… und den Durchblick verlieh Christian Potisk, Brillen-Quartier Graz, mit Brillen von Andy Wolf Eyewear.

Modenschau Ankerpunkt_Foto Alex Feyh)

Durch den Abend führte sehr charmant die bekannte Moderatorin Elke Rock (Lichtenegger).

Elke Rock_Lichtenegger

Danach sorgten ein Live-Auftritt von Waterloo sowie DJ Walterino und Lady Helen für Tanzstimmung – und das trotz Regentropfen und niedriger Temperaturen.

Waterloo

Ein absoluter Hingucker auch die Meerjungfrauen, die sehr professionell und gut gelaunt posierten – und das trotz leichter „Gänsehaut“.

Die Meerjungfrauen Michelle, Elli, Vivan und Lisa-Marie: www.missmermaid.de (Foto Alex Feyh)
Die Meerjungfrauen Michelle, Elli, Vivan und Lisa-Marie: www.missmermaid.de (Foto Alex Feyh)

Luise Köfer bedankte sich in ihrer Rede sehr herzlich bei allen Förderern und Sponsoren dieses Abends: Kresnik Woman Store, Knilli Graz, Brillen-Quartier, GPDesign Gabi Purkarthofer, Hairstyling Simply Robert, dem Casino Marburg mit einem Glücksrad und den Gastgebern Leo und Manuela Rath vom Badesee Ankerpunkt.

Helga Kresnik, Eva Haider-Knilli, Luise Köfer, Gabi Purkarthofer und Elke Rock - alle unterstützten das Projekt "Hautkrebs in der Schwangerschaft" (Foto Alex Feyh)
Helga Kresnik, Eva Haider-Knilli, Luise Köfer, Gabi Purkarthofer und Elke Rock – alle unterstützten das Projekt „Hautkrebs in der Schwangerschaft“ (Foto Alex Feyh)

Soroptimist Angelika Dietrich, nino.d, erspielte bei einem Charity Golf-Turnier großartige 18.000,– zugunsten dieses Projektes.

Organisatorin Angelika Dietrich und der Soroptimist Club Goldes 'ergolften' großartige 18.000,-- Euro für das Projekt "Hautkrebs in der Schwangerschaft"
Organisatorin Angelika Dietrich und der Soroptimist Club Goldes ‚ergolften‘ großartige 18.000,– Euro für das Projekt „Hautkrebs in der Schwangerschaft“

Schon nachmittags konnten sich die Gäste einem Muttermal-Check unterziehen. Univ.Prof.Dr. Erika Richtig wurde dabei unterstützt von MR Dr. J. Thomas Kainz, Priv.Doz.Dr. Ingrid Wolf sowie vom Team der Krebshilfe Steiermark unter der Leitung von GF Christian Scherer.

Nachmittags konnten sich die Gäste einem kostenlosen Muttermal-Check unterziehen. Club-Chefin Luise Köfer (3.vl) hier mit GF Christian Scherer, Leiter der Krebshilfe Steiermark und seinem Team (Foto Hedi Grager)
Nachmittags konnten sich die Gäste einem kostenlosen Muttermal-Check unterziehen. Club-Chefin Luise Köfer (3.vl) hier mit GF Christian Scherer, Leiter der Krebshilfe Steiermark und seinem Team (Foto Hedi Grager)

Zur Charity kamen auch Christa Kaltenbrunner M.A, Österreichische Unionspräsidentin Soroptimist International, und  Erich Macher, Bürgermeister von Tillmitsch.

Soroptimisten
Als Soroptimistinnen bezeichnen sich seit 1921 berufstätige Frauen, welche sich für die Verbesserung des Stellenwertes der Frauen verschrieben haben. Vorwiegend Frauen jeden Alters soll weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglicht werden.
Neben Projekten mit Schwerpunkt Bildung ist dem SI Club Goldes Südsteiermark die Gesundheit ein wichtiges Thema.

Kresnik Woman Store
Seit 60 Jahren betreibt die Familie Kresnik Handel mit Mode im südsteirischen Leibnitz. Ihre Erfolgsstrategie: einzigartiges Gespür für Trends und jahrzehntelange Erfahrung. Direkt am Leibnitzer Hauptplatz befindet der weit über die Grenzen hinaus bekannte „Kresnik Woman Store“. Helga Kresnik und ihren Mitarbeitern ist es ein großes Anliegen, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kundinnen hundertprozentig einzugehen. Seit kurzem gibt es die curated shopping Plattform „www.mywomanstore.at“: Wünsche, Maße, Einsatzzweck usw. bekannt und zwei komplett durchgesylte Outfits für siebe Tage zur Anprobe erhalten.

Knilli
„Wir sind ein Modehaus mit Tradition. Traditionell waren wir aber noch nie. Viel mehr wollen wir bei Knilli überraschen – so wie uns auch Mode immer wieder in Erstaunen versetzt. Wir bieten daher auch nicht von allem etwas, sondern vom Besten das Besondere.“ Knilli arbeitet mit jungen Brands, die es ist ein Multilabel-Store aus erster Hand gibt und mit etablierten Labels, deren Exklusivität oft erst das gewisse Etwas zu einem Outfit beiträgt.

GP Design Gabi Purkarthofer
Schmuck ist nicht nur ein Accessoires. Schmuck ist mehr. Er ist ein Ausdruck von Persönlichkeit. Als Schmuckdesignerin lasse ich nicht nur meine eigene Kreativität, sondern auch die Persönlichkeit meiner Kunden in die Schmuckstücke einfließen. So erschaffe ich Unikate mit hohem materiellen und ideellen Wert. Ihr Schmuck sollte so einzigartig sein wie sie selbst und ihren Stil, ihren Charakter und ihre Individualität widerspiegeln.“

Topstücke der Modenschau: Amethyst Citrin  (1222,75 ct ) Kragen Collier und Swiss Topas (917,79 ct) Bubikragen Collier mit Tsavoriten u. Brillanten besetzt, sowie ein Arizona Türkiscollier 3 reihig, Kette aus seltenen Südsee Barock Perlen.

Brillenquartier Graz
Brillen zählen zu den wichtigsten Modeaccessoires und sind Ausdruck der Persönlichkeit. Das Brillenquartier in der Grazer Hans-Sachs-Gasse 1 wurde Mitte 2015 vom Leibnitzer „Christian Potisk“ eröffnet und führt Marken abseits des Mainstream, die einzigartig im Design, kompromisslos in der Qualität und nebenbei noch unglaublich stylish sind.
„Wir lieben Brillen und wollen diese Leidenschaft teilen!“ ist der Leitspruch des Hauses.
Mit national und international bekannten Labels wie Andy Wolf, Dita, Kuboraum, Thierry Lasry, Linda Farrow oder Anna-Karin Karlsson die zum Großteil exklusiv geführt werden, liegt der Fokus auf Brillen aus europäischer Produktion.

Simply Robert
Den Frisör Salon Simply Robert gibt es seit August 2008 in Leibnitz. Die 9 Top ausgebildeten Haarspezialisten verwöhnen in allen Belangen rund um Haare. Weiters findet sich Simply Robert auf elitären Modeschauen und größeren Hochzeitsveranstaltungen.

Auch Haar-Spezialist unterstützte mit seinem Team das Charity Event am Ankerpunkt zugunsten des Projektes "Hautkrebs in der Schwangerschaft (Foto Alex Feyh)
Auch Haar-Spezialist unterstützte mit seinem Team das Charity Event am Ankerpunkt zugunsten des Projektes „Hautkrebs in der Schwangerschaft (Foto Alex Feyh)

Vinoble Day Spa, Leibnitz 
Im Vinoble Day Spa, dem Flagship Store von VINOBLE Cosmetics, kann man sich hautnah von den Vorzügen der Vinotherapie und den hochwertigen VINOBLE Cosmetics Produkten überzeugen. Ein Besuch im VINOBLE Day Spa ist nicht nur eine Investition für die Gesundheit und Schönheit, sondern auch eine Inspiration für die Sinne.
Das VINOBLE Day Spa wurde 1998 von Luise Köfer gegründet. Im Jahr 2005 folgte dann die eigene Kosmetiklinie auf Basis natürlicher Wirkstoffe. Das Vinoble Day Spa hat sich auf die Vinotherapie spezialisiert – eine Therapieform mit langer Tradition. Extrakte aus dem Traubenkern oder etwa Weintrester sollen Wohlbefinden, Schönheit und Gesundheit fördern und die Haut weich und geschmeidig halten. Das Vinoble Day Spa hat sich so zum vinotherapeutischen Treffpunkt für gesundheitsbewusste Menschen entwickelt, die mit der Kraft der Weinberge rundum auftanken und aufblühen möchten.

Das Vinoble Day Spa Team zeigte sich unter Leitung von Spa Manager Peter Köfer mit seiner Sabrina für das Make-up der Models verantwortlich. Wenn es um dekorative Kosmetik geht, setzt das Team auf die Marke „Horst Kirchberger“ - auch im Vinoble Day Spa erhältlich (Foto Hedi Grager)
Das Vinoble Day Spa Team zeigte sich unter Leitung von Spa Manager Peter Köfer mit seiner Sabrina für das Make-up der Models verantwortlich. Wenn es um dekorative Kosmetik geht, setzt das Team auf die Marke „Horst Kirchberger“ – auch im Vinoble Day Spa erhältlich (Foto Hedi Grager)

www.vinoble-cosmetics.at
www.clubgoldes-soroptimist.at

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*