BERLIN, GERMANY - JUNE 29:  Designer  Eva Lutz acknowledges the applause of the audience after the Minx by Eva Lutz show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017 at Erika Hess Eisstadion on June 29, 2016 in Berlin, Germany.  (Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz) *** Local Caption *** Eva Lutz

MINX by Eva Lutz

MINX by Eva Lutz - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (Photo by Frazer Harrison/Getty Images)Eva Lutz begeisterte mit ihrer neuen Spring/Summer 2017 Kollektion auch diesmal wieder ihr Publikum auf der Berliner Fashion Week. Die großartige deutsche Designerin macht Mode für selbstbewusste Frauen, die sich in ihrer Kleidung wohl fühlen wollen, die von morgens bis abends modern und doch unkompliziert angezogen sein wollen – und das ist man mit MINX by Eva Lutz.

MINX by Eva Lutz (Foto Lightshades.de)
MINX by Eva Lutz (Foto Lightshades.de)

Wie immer besuchten unzählige Promis die Show von Eva Lutz.

Larissa Kerner und Nena, Desiree Nosbusch und Luka Kloser - MINX by Eva Lutz begeistert alle Generationen  (Foto SuccoMedia / Ralf Succo)
Larissa Kerner und Nena, Desiree Nosbusch und Luka Kloser – MINX by Eva Lutz begeistert alle Generationen (Foto SuccoMedia / Ralf Succo)

Unter ihnen u.a.: Nena und Desirée Nosbusch mit ihren Töchtern, Pippi-Langstrumpf Star Inger Nilsson, die zum ersten Mal die Fashion Week in Berlin besuchte, und Valerie Campbell.

Auf dem Catwalk stand bei MINX die Mischung aus Sportivität und Weiblichkeit im Fokus (Foto Lightshades.de)
Auf dem Catwalk stand bei MINX die Mischung aus Sportivität und Weiblichkeit im Fokus (Foto Lightshades.de)

Die Key-Looks der aktuellen Spring/Sommercollection 2017 zeigten einen spannenden Twist aus zarten, femininen Styles und sportiven Statementpieces mit modernem „Active Spirit“.

Auch Topmodel Franziska Knuppe lief wieder für MINX by Eva Lutz (Foto Lightshades.de)
Auch Topmodel Franziska Knuppe lief wieder für MINX by Eva Lutz (Foto Lightshades.de)

Aber auch technische Novitäten fanden Einzug in die neue Kollektion von Eva Lutz: Durch den raffinierten Einsatz von LED Leuchten bei ihrem Hochzeitskleid, inszenierte die Designerin das Bild der „Strahlenden Braut“, präsentiert von Germany’s Next Topmodel Zweiter Elena Carrière, besonders imposant.

Germany’s Next Topmodel Zweite Elena Carrière trug das traumhafte Hochzeitskleid von MINX (Foto Lightshades.de)
Germany’s Next Topmodel Zweite Elena Carrière trug das traumhafte Hochzeitskleid von MINX (Foto Lightshades.de)

Neben den deutschen Topmodels Franziska Knuppe, Franzi Müller, Rebecca Mir und der aktuellen Germany’s Next Topmodel Gewinnerin Kim Hnidzo, schickte Eva Lutz auch wieder das Curvy Model Angelina Kirsch auf den Laufsteg. „Minx ist so vielfältig wie die Frauen, die uns tragen, und das wollen wir auch hier in Berlin immer zeigen“, so die Designerin.

Ich durfte die unglaublich sympathische Designerin Eva Lutz auch diesmal vor der Show backstage besuchen.
Ich durfte die unglaublich sympathische Designerin Eva Lutz auch diesmal vor der Show backstage besuchen.

Den bekennenden Minx Fans Christine Neubauer, Natalia Wörner und Sabine Postel gefielen die flatternden Weiten, Schlitzungen, Raffungen und Oversize-Proportionen, welche die Leichtigkeit und Gelassenheit des Sommers widerspiegeln, besonders gut.

Die großartigen Schauspielerinnen Sabine Postel und Gudrun Landgrebe sind bekennende MINX-Fans - hier mit Journalistin Hedi Grager.
Die großartigen Schauspielerinnen Sabine Postel und Gudrun Landgrebe sind bekennende MINX-Fans – hier mit Journalistin Hedi Grager.

Nach dem gelungenen Auftakt bei der zehnten Jubiläums Runway Show im Januar freute sich MINX über den Ausbau der Kooperation mit dem Label Bijou Brigitte. Die trendigen Schmuckstücke der Traditionsmarke sorgten bei den eleganten Abendroben für feminines Funkeln.

Großes Beitragsfoto: MINX by Eva Lutz – Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (Photo by Frazer Harrison/Getty Images)

www.minx-mode.com

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>