trueyou-photos-stefan-wolf-2

MQ VIENNA FASHION WEEK

creative headz bei der MQ VIENNA FASHION WEEK opening show (Foto Stefan Wolf)Die MQ VIENNA FASHION WEEK als zentraler Ort für Mode, Design und Kunst – das war die Vision der Initiatoren creative headz. Und creative headz sind Elvyra Geyer, Catwalk-Trainerin, Choreographin und Showproduzentin, Produzentin Zigi Mueller-Matyas und Designerin Maria Oberfrank.

Creative Headz bei der Opening Show der MQ VIENNA FASHION WEEK: Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank (Foto Stefan Wolf)
Creative Headz bei der Opening Show der MQ VIENNA FASHION WEEK: Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank (Foto Stefan Wolf)

Die MQ VIENNA FASHION WEEK fand heuer bereits zum 8. Mal statt und es präsentierten sich wieder großartige  nationale und internationale Designer mit ihren neuesten Kollektionen. Eine der Besonderheiten bei der Vienna Fashion Week ist, dass nicht nur geladene Gäste, sondern dass auch Interessierte via Kauftickets die Möglichkeit haben, die Shows zu sehen.

Stets dabei auf der MQ VIENNA FASHION WEEK: Callisti (Foto Thomas Lerch)
Stets dabei auf der MQ VIENNA FASHION WEEK: Callisti (Foto Thomas Lerch)

Ihr liebt Mode und wollt Designern und Newcomern eine Plattform bieten. Hat sich Eure Vision so entwickelt, wie Ihr es Euch gewünscht habt?
Elvyra. Viele nationale und internationale Designer konnten ihre Kollektionen bereits erfolgreich bei uns präsentieren und es gibt eine starke Nachfrage – was uns natürlich sehr freut.
Maria: Heimisches und internationale Designer gewinnen immer mehr Aufmerksamkeit, das Interesse an Mode abseits des Mainstreams ist inzwischen enorm.

Wie seht ihr die Entwicklung der Fashion in Wien?
Elvyra: Die Entwicklung der Mode in Österreich ist generell sehr stark – natürlich besonders in Wien!
Maria: Mode von innovativen Designern ist sehr gefragt, da man mit einer individuellen Auswahl seine Persönlichkeit unterstreicht.

creative headz bei der MQ VIENNA FASHION WEEK opening show (Foto Stefan Wolf)
creative headz bei der MQ VIENNA FASHION WEEK opening show (Foto Stefan Wolf)

Was ist in Wien schwieriger als in anderen Städten? Oder leichter?
Maria: Wir glauben, daß sich in den letzten Jahren das allgemeine Mode-Bewusstsein in Wien sehr zum Positiven gewandelt hat. Die Leute suchen inzwischen wieder gezielt nach speziellen Teilen. Leicht hat man es global nicht auf einem heiß umkämpften und sich rasch wandelnden Markt.
In Wien sind die Designer für das Publikum aufgrund der guten Kaufkraft auch zumeist leistbar.
Man orientiert sich nach Kreativität und Qualität, nicht Quantität.

Was war das Wichtigste, was ihr in den Jahren gelernt habt?
Elvyra:
  Geduld zu haben!
Zigi: Stressphasen gelassen zu nehmen.

Elvyra Geyer ist Catwalk-Trainerin, Choreographin und Showproduzentin (Foto Valerie Angelov)
Elvyra Geyer ist Catwalk-Trainerin, Choreographin und Showproduzentin (Foto Valerie Angelov)

Was wäre Euer großer Traum – welche Weiterentwicklung?
Zigi:
Ein neues internationales Konzept, mit der Vienna Fashion Week auf Welt-Tournee zu gehen.

Was war heuer Euer Highlight?
Elvyra: Sehr viele Highlights, und wie jedes Jahr können wir uns selbst nicht entscheiden!
Zigi: Sobald zum ersten Mal die Lichter am Catwalk angehen, ist ein Highlight nach dem anderen vorprogrammiert.

Großes Beitragsfoto: Das Label TrueYou (Foto Stefan Wolf)

www.creative-headz.com
www.mqviennafashionweek.com
www.showroomproject.com

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>