Miss Dajana Dzinic – Miss Universe Wahlen

Miss Universe Austria Dajana Dzinic und das Team beim Shooting (Foto MAC)Miss Universe Austria 2016 Dajana Dzinic vertritt Österreich bei der Miss-Universe-Wahl und wird dafür fast 3 Wochen in Manila auf den Philippinen verbringen. Das große Miss-Universe-Finale findet am 29. Jänner statt.

Miss Universe Austria Dajana Dzinic freut sich auf die spannende Zeit auf den Philippinen (Foto MAC/Philipp Hutter)
Miss Universe Austria Dajana Dzinic freut sich auf die spannende Zeit auf den Philippinen (Foto MAC/Philipp Hutter)

Der internationale Einsatz als österreichische Vertreterin bei der „Miss Universe“-Wahl zählt zu den absoluten Highlights der Miss Austria-Siegerinnen. Es gehört auch für die 21-jährige Dajana zu den größten Aufgaben, denn  es geht längst nicht mehr nur um ein schönes Lächeln. 3 Wochen sind die rund 100 Missen aus der ganzen Welt im Einsatz, absolvieren Charityeinsätze, Shootings, Empfänge und repräsentieren ihre Heimatländer.

3 Wochen sind Dajana Dzinic und die rund 100 Missen aus der ganzen Welt im Einsatz und repräsentieren ihre Heimatländer (Foto MAC/Philipp Hutter)
3 Wochen sind Dajana Dzinic und die rund 100 Missen aus der ganzen Welt im Einsatz und repräsentieren ihre Heimatländer (Foto MAC/Philipp Hutter)

„Ich freue mich wahnsinnig auf die Zeit auf den Philippinen und auf alles, was wir dort erleben dürfen. Gespannt bin ich auch auf alle Mädels aus der ganzen Welt. Ich hoffe, dass es keinen Zickenkrieg geben wird“ lacht Dajana Dzinic mit einem Augenzwinkern „Ich werde jedenfalls mein Bestes und jeden Tag 200 % geben!“

Making of Foto Designer Aviad Arik Herman, Miss Universe Dajana Dzinic, Fotografin Ines Thomsen, GM Schloss Leopoldskron Daniel Szelenyi (Foto MAC)
Making of Foto Designer Aviad Arik Herman, Miss Universe Dajana Dzinic, Fotografin Ines Thomsen, GM Schloss Leopoldskron Daniel Szelenyi (Foto MAC)

Vor der Abreise gab es ein tolles Shooting im wunderschönen Schloss Leopoldskron. Star-Designer Aviad Arik Herman designte ein spektakuläres ‚National Costume‘ für Dajana – zu Ehren des 50-Jahr-Jubiläums von „The Sound of Music“. In Szene gesetzt wurde Dajana von der bekannten Photographin Ines Thomsen.

Designer Aviad Arik Herman designte ein spektakuläres National Costume für Dajana Dzinic. Geshootet wurde im schönen Salzburger Schloss Leopoldskron (Foto MAC)
Designer Aviad Arik Herman designte ein spektakuläres National Costume für Dajana Dzinic. Geshootet wurde im schönen Salzburger Schloss Leopoldskron (Foto MAC)

Designer Aviad Arik Herman: „Ich freue mich, auch heuer wieder mit der MAC zusammenarbeiten zu dürfen, nachdem letztes Jahr schon Amina Dagi mit dem Conchita Wurst Outfit bei der Miss Universe Wahl für Furore gesorgt hat, wird auch Dajana auf der Bühne wieder gebührend auffallen!“ so der kreative Designer.

Großes Beitragsfoto: Star-Designer Aviad Arik Herman designte ein spektakuläres National Costume für Dajana Dzinic. Thema: 50-Jahr-Jubiläum von „The Sound of Music“ (Foto Ines Thomsen)

www.miss-austria.at

National Costume Contest
Der beliebte und stets Aufsehen erregende „National Costume Contest“ ist bekanntlich ein hochklassiges Side Event der Miss Universe Wahl. Bei diesem schrägen Kostüm-Bewerb präsentieren sich die teilnehmenden Nationen traditionell mit schrillen und/oder opulenten Outfits, die in oft überzeichneter Weise eine Besonderheit aus Vergangenheit oder Gegenwart des jeweiligen Landes visualisieren sollen.

Die Herausforderung dieses speziellen Bewerbes ist, das jeweilige Land mittels eines intelligenten, originellen National Costume zu repräsentieren und damit Jury, Medien und Publikum gleichzeitig zu unterhalten und zu beeindrucken. In den vergangenen Jahren wurde es dabei immer wichtiger, auch eine auf Tradition basierende bzw. gesellschaftspolitisch, historisch, kulturell oder aus sonstigen Gründen für das jeweilige Land relevante Message mitzutransportieren, die das Potential hat, für sich alleine zu stehen sowie den öffentlichen Diskurs zu entfachen. Damit unterscheiden sich die National Costumes ganz wesentlich von herkömmlichen Karnevals- oder Theater-Kostümen.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*