GEPA pictures_Special Olympics

Special Olympics 2017 in der Steiermark

SPECIAL OLYMPICS - World Winter Games 2017 (Photo GEPA pictures/ Hans Oberlaender)Heartbeat for the world ist das Motto der Special Olympics World Winter Games 2017, die vom 14. bis zum 25. März in der Steiermark stattfinden.

Die Special Olympics sind Emotion pur, nicht nur für die hoch motivierten Teilnehmer, sondern auch für die Fans, die Unterstützer und die vielen Prominenten, die dabei sein werden.

Am 2. März wurde in Athen die „Flamme der Hoffnung“ im Zappeion Palast entzündet - im Beisein von Athleten, einer Abordnung von Special Olympics International und natürlich einer Delegation der World Winter Games 2017 (Photo GEPA pictures/Special Olympics)
Am 2. März wurde in Athen die „Flamme der Hoffnung“ im Zappeion Palast entzündet – im Beisein von Athleten, einer Abordnung von Special Olympics International und natürlich einer Delegation der World Winter Games 2017 (Photo GEPA pictures/Special Olympics)

Die Nachfrage nach Karten ist riesig, rund 15.000 Menschen werden die Eröffnungsfeier am 18. März in Schladming im Planai-Stadion erleben können. Auch die Schlussfeier am 24. März in Graz verspricht ein unglaublich spannendes Programm, wie Medienkoordinator Mag. Heri Hahn erklärt.

SPECIAL OLYMPICS World Winter Pre-Games 2017: Anna-Sophie Friedl (AUT) (Photo GEPA pictures/ Harald Steiner)
SPECIAL OLYMPICS World Winter Pre-Games 2017: Anna-Sophie Friedl (AUT) (Photo GEPA pictures/ Harald Steiner)

So wird Schlagerstar Helene Fischer nicht nur am 18. März bei der Eröffnung in Schladming, sondern auch am 24. März bei der Schlussfeier in Graz singen. In Graz dürfen sich die Athleten und Fans vor allem auch auf den Auftritt von Andreas Gabalier freuen. Angekündigt haben sich auch Arnold Schwarzenegger und Fürstin Charlene von Monaco.

Die Vision von Special Olympics ist es, mit den positiven Eigenschaften des Sports Athleten, Familien und Helfer aus der ganzen Welt für ihre Idee zu gewinnen. Ice Speed Skating, World Winter Games 2017, Pre-Games (Photo GEPA pictures/ Hans Oberlaender)
Die Vision von Special Olympics ist es, mit den positiven Eigenschaften des Sports Athleten, Familien und Helfer aus der ganzen Welt für ihre Idee zu gewinnen. Ice Speed Skating, World Winter Games 2017, Pre-Games (Photo GEPA pictures/ Hans Oberlaender)

Am Freitag, den 17. März, wird die Fackel der Special Olympics durch die Innenstadt von Graz getragen, am 18. März wird die Flamme dann in Schladming entzündet.

Logo

Jürgen Winter, Präsident Special Olympics Österreich
„Es ist mir eine große Ehre, dass 2700 Athletinnen und Athleten aus 107 Nationen zu uns kommen und die Weltspiele somit zur größten Sportveranstaltung im Jahr 2017 in Österreich machen.

SPECIAL OLYMPICS , Ice Speed Skating - World Winter Games 2017, Pre-Games (Photo GEPA pictures/ Hans Oberlaender)
SPECIAL OLYMPICS , Ice Speed Skating – World Winter Games 2017, Pre-Games (Photo GEPA pictures/ Hans Oberlaender)

Special Olympics in Österreich und den USA
In der Geschichte von Special Olympics gibt es nur zwei Länder, welche die Ehre hatten oder haben, diese humanitäre und sportliche Weltveranstaltung zum zweiten Male austragen zu dürfen: Die USA und Österreich: Salzburg/Schladming 1993 und Graz/Schladming 2017.

Großes Beitragsfoto:  Die Fackel der Special Olympics World Winter Games 2017 (Photo GEPA Pictures/Special Olympics)

www.austria2017.org

 

 

 

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>