FORMEL1-AUFTAKT BEI SCHULLIN

 Jarno Trulli und Hans Schullin mit Grid Girls vor dem Formel-1-Boliden (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)Zum FORMEL1-Auftakt bei SCHULLIN erwartete die geladenen Gäste ein Formel1-Bolide und der italienische Rennfahrer Jarno Trulli. Beim Pre-Opening zum Formel1-Event in Spielberg sorgte ein vor dem Geschäft SCHULLIN in der Grazer Herrengasse postierter Formel1-Bolide, zusammen mit attraktiven Grid-Girls, für Grand Prix-Stimmung.

Franco Foda, Hans Schullin, Andrea Foda und Jarno Trulli stoßen mit Wein vom Jarno Trullis Weingut auf den Formel1 Auftakt an (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)
Franco Foda, Hans Schullin, Andrea Foda und Jarno Trulli stoßen mit Wein vom Jarno Trullis Weingut auf den Formel1 Auftakt an (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

Jarno Trulli besuchte Graz aus Anlass des kommenden Grand Prix in Spielberg und brachte – für viele eine Überraschung – Weine mit. Nach seiner Karriere als F1-Pilot begann nämlich der ehemalige Monte-Carlo-Sieger seine Karriere als Winzer. Mit im Gepäck: der neue Red Bull Wein, den Trulli erstmals 2017 für Spielberg kelterte.

Der neue Red Bull Wein, den Trulli erstmals 2017 für Spielberg kelterte (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)
Der neue Red Bull Wein, den Trulli erstmals 2017 für Spielberg kelterte (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

Ein besonderer Bezug zu Graz: Jarno Trulli ist Träger des Power-Armbands, das Schullin als Männerschmuck entwickelt hat. Ein Power-Armband verhalf schon Thomas Morgenstern, Ralf Schumacher, Franz Klammer und Armin Assinger zu ungeahnten Höhenflügen.

Jarno Trulli ist Träger des Power-Armbands, das Schullin als Männerschmuck entwickelt hat (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)
Jarno Trulli ist Träger des Power-Armbands, das Schullin als Männerschmuck entwickelt hat (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

Unter den 80 anwesenden Gästen befanden sich einige, die mit Motorsport aufgewachsen sind. Karl Ritter, Franco Foda, Philipp Berkessy und Niki Schullin (Ex-Formel-V) diskutierten mit Jarno Trulli über seinen Sieg in Monaco, seine lange Karriere und seine Passion als Weinbauer.

Großes Beitragsfoto: Grand Prix Stimmung bei SCHULLIN: Anne Marie Schullin, Hans Schullin und Andrea Foda (Foto GEOPHO – Jorj Konstantinov Photography)

www.facebook.com/schullin
www.instagram.com/schullin

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*