Konstanze Breitebner

Konstanze Breitebner (Foto R. Sudy)Mit ihrer angenehmen Stimme spricht die attraktive und charismatische Schauspielerin in ihrer gemütlichen Wiener Wohnung sehr offen über Ihre Erfolge, ihre Ängste, ihr neues Stück und ihre Begegnung mit Bill Clinton. Manches Mal ist sie um die richtigen Worte bemüht, mich die Gefühle von Autoren und Schauspielern verstehen zu lassen.

Aktuell feierte Konstanze Breitebner große Erfolge mit ihrem ebenso turbulenten wie amüsanten Beziehungscabarett „Don’t Schatzi me!“, sehr treffend in der legendären Wiener Eden-Bar. „Für jeden (Ehe)-Mann kommt einmal im Leben die Stunde der Weiterlesen

Share Button

BioHofkäserei Deutschmann

Franz und Gertrud Deutschmann (Foto Deutschmann)„Es ist so interessant, welch köstliche Käse-Spezialitäten man aus dem wertvollen Rohprodukt Milch und mit viel Kreativität erzeugen kann“, schwärmt Gertrud Deutschmann von der BioHofkäserei Deutschmann. Der biologisch bewirtschaftete Bauernhof liegt in der Marktgemeinde Frauental im steirischen Schilcherland. Hier werden auf sorgfältige Weise – ganz im Einklang mit der vielfältigen Natur und Hilfsmitteln des 21. Jahrhunderts – die köstlichen Rohmilch-Käsespezialitäten produziert. Bereits seit 1988 wird die Landwirtschaft nach den Richtlinien Weiterlesen

Share Button

Marie-Alice Seidel und Schullin’s Geschenke

Marie-Alice Seidel und Hans Schullin (Foto Volker Wohlgemuth)Schullin’s Geschenke ist eine Grazer Institution mit Tradition. Inhaber Dr. Hans Schullin hat seit 1979 neben seinen Juweliergeschäften Schullin’s Geschenke etabliert und es wurde eine Anlaufstelle für Liebhaber stilvoller und schöner Geschenke. Bisher wurde die Galerie immer durch ein Familienmitglied geleitet, jetzt werden mit Marie-Alice Seidel neue Wege beschritten. Beim exklusiven Weihnachtscocktail wurde sie jetzt als neue Weiterlesen

Share Button

Secret Location – Mode und Kulinarik

Secret Location (Foto Hedi Grager)Beim Spaziergang durch Vancouver’s Stadtteil Gastown entdeckte ich ein unglaublich stylisches und elegantes Geschäft, das Secret Location. Aufmerksam wurde ich vor allem durch die kunstvoll gestalteten Fenster an der Water Street. Ein ungewöhnliches Geschäftskonzept, zu dem auch ein Restaurant gehört: hier wird auf wunderbare Weise der Genuss von Mode und Kulinarik verbunden. Weiterlesen

Share Button

Elisabeth Böck – Präsidentin von InVita

Elisabeth Böck (Foto Oliver Wolf)InVita – Gesellschaft zur Förderung der Gesundheit unserer Kinder
Die non-profit Gesellschaft InVita wurde 1988 von den Professoren Dr. Johann Deutsch und Dr. Ronald Kurz gegründet. Eine Gruppe engagierter Ärzte und Laien schloss sich zusammen, um mit Spendengeldern die Grazer Kinderklinik bei der Erforschung von Kinderkrankheiten zu unterstützen. Erster Präsident war der damalige ORF-Landesintendant Emil Breisach, seit Anfang der neunziger Jahre war dann Krista Kastner Weiterlesen

Share Button

Gabi Purkarthofer designt jetzt auch Kinderschmuck

GP-Design„Schmuck ist für mich nicht nur ein Accessoire. Schmuck ist mehr. Er ist Ausdruck der Persönlichkeit. Als Schmuckdesignerin lasse ich nicht nur meine eigene Kreativität, sondern auch die Persönlichkeit meiner Kunden in die Schmuckstücke einfließen. So erschaffe ich Unikate mit hohem materiellem und ideellem Wert,“ sagt die Künstlerin Gabi Purkarthofer.
Neben ihrer Erzherzog Johann und ihrer 24/7 Kollektion kreierte sie nun auch eine Schmuckkollektion für Kinder. Diesen entzückenden Kinderschmuck für Taufe, Erstkommunion und Firmung präsentiert sie erstmals – gemeinsam Weiterlesen

Share Button

Vikram Vij

Vikram und Dhawala Vij (Foto Vij's)Das Vij’s im kanadischen Vancouver gilt als eines der besten indischen Restaurants weltweit. Reservierungen gibt es keine, aber Gäste nehmen angeblich gerne längere Wartezeiten in Kauf – was natürlich für eine ausgezeichnete Küche spricht und wahrscheinlich auch für den charismatischen Besitzer Vikram Vij, der Gäste immer wieder mit seinen Deutsch-Kenntnissen überrascht. Vikram bedeutet übrigens „Son of the Sun“. Weiterlesen

Share Button

Yvonne Rueff

Yvonne Rueff (Foto Barbara Nidetzky)Yvonne Rueff – Tanz durchs Leben
„Ich bin ein visueller Typ und führe noch ganz altmodisch meinen Kalender. So kann ich besser planen. Als ich mich einmal überreden ließ, ihn am Handy zu führen, ging beim Synchronisieren mit dem iPhone etwas schief und ich war bestätigt“, erzählt Yvonne mit einem fröhlichen Lachen.

Strahlend kommt Yvonne zu unserem Treffpunkt im trendigen Wiener 25hours-Hotel nahe dem Museumsquartier. Gleichzeitig trifft auch die Stylistin und Fotografin Barbara Nidetzky ein, die uns fotografieren wird. Weiterlesen

Share Button