Marc Cain Frühjahr/Sommer Kollektionen 2016 (Foto Eva Maria Guggenberger)

Marc Cain – „Future Romance“

(Foto Eva Maria Guggenberger)Die Frühjahr/Sommer 2016 Kollektionen von Marc Cain, die auf der Berliner Fashion Week gezeigt wurden, stehen ganz im Zeichen von „Future Romance“ – Romantik modern interpretiert.

Karin Veit, Creative Director von Marc Cain, liess sich vom Film „Picknick am Valentinstag“ inspirieren.
Karin Veit, Creative Director von Marc Cain, liess sich vom Film „Picknick am Valentinstag“ inspirieren.

„Inspiriert vom Film „Picknick am Valentinstag“ werden romantische Looks mit Spitze, Häkeloptiken, Stickereien und Perlen gezeigt. Außerdem finden sich in den Kollektionen Einflüsse aus den 70er Jahren und den starken Frauen dieser Zeit, wie beispielsweise Jane Birkin, Bianca Jagger und Jerry Hall. Eine wesentliche Rolle spielen dabei Flared-Pants, Veloursleder, Fransen, Tuniken und Blusen. Ein femininer Look für die selbstbewusste Frau, die mit romantisch-modernen Elementen spielt, sich aber nie überladen zeigt“, erklärt Creative Director Karin Veit.

Wie immer war die Front Row bei der Show von Marc Cain sehr prominent besetzt: Supermodels Eva Herzigová und Elle Macpherson, Nora von Waldstätten, Jessica Schwarz, Alexandra Neldel, Jana Pallaske und viele mehr.

„Die Show war sehr inspirierend – ich liebe den romantischen Stil der 70er Jahre. Besonders gefallen haben mir die Häkel- und Spitzenkleider in zarten Cremetönen“, so Fashion-Icon Eva Herzigová.
Supermodel Elle Macpherson teilte die Euphorie über die neuen Marc Cain Kollektionen: „Ich bin zum ersten Mal bei der Fashion Week in Berlin und extra für die Marc Cain Show her gekommen. Es war eine tolle Inszenierung und die Kollektion war inspirierend. Außerdem finde ich es super, dass Marc Cain in Deutschland und im europäischen Ausland produziert.“

Weiß, weiß, weiß - und alle Models trugen bei Marc Cain gekrepptes Haar, mit Federn oder Lederbändern geschmückt.
Weiß, weiß, weiß – und alle Models trugen bei Marc Cain gekrepptes Haar, mit Federn oder Lederbändern geschmückt.

Helmut Schlotterer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Gründer und Inhaber von Marc Cain meinte sehr zufrieden: „Mit der dieser Show hat Marc Cain einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit bewiesen – letzte Saison noch Londoner „East End“ als Thema, jetzt „Future Romance“ mit einer herausragenden Inszenierung.

www.marc-cain.com

 

 

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>