Hoschek_2

Lena Hoschek – „The Brits“

Backstage bei Lena Hoschek, Fashion Week Berlin (Fotos Nicholas Beutler und Michael Romacker)„Very british“ präsentierte Lena Hoschek diesmal ihre kommende Herbst-/Winterkollektion auf der Berliner Fashion Week. Inspirieren ließ sich die erfolgreiche steirische Designerin von  Ikonen wie der jungen Queen Elisabeth, der schrulligen Miss Marple aber auch vom  Chic früherer englischer Jagdgesellschaften oder Sherlock Holmes.

Model Luisa Hartema lief für Lena Hoschek im British Chic auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)
Model Luisa Hartema lief für Lena Hoschek im British Chic auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)

Die kreative Designerin und clevere Geschäftsfrau – gerade wurde Lena zum „Opinion Leader des Jahres 2015″ gewählt – hegt auch eine große Liebe zur Natur. Und so erinnerten einige ihrer Entwürfe, die sie auf der Fashion Week zeigte, an verträumte englische Rosengärten oder zeigten entzückende Kreuzstichmotive mit Füchsen und Eichhörnchen.

„Ich schätze die britischen Traditionen und den flohmarktinspirierten Style, der eine Mixtur aus aufsehenerregend eleganter und gemütlich schrulliger Mode zulässt“, so Lena.

Lena Hoschek zeigt immer wieder ihre Liebe zur Weiblichkeit und die betonte Taille (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)
Lena Hoschek zeigt immer wieder ihre Liebe zur Weiblichkeit und die betonte Taille (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)

Passend dazu wurden die Models mit wunderschönem, original Vintage-Schmuck von Glanzstücke Berlin und Couture-Stücken von Bijoux Heart geschmückt. Ganz nach dem Credo „put the fun into the formal“ entstanden so unerwartete Kombinationen, die Spaß machen und nicht immer ganz so ernst gemeint sind.

Backstage Lena Hoschek hier mit Topmodel Franziska Knuppe (Fotos Nicholas Beutler und Michael Romacker)
Backstage Lena Hoschek hier mit Topmodel Franziska Knuppe (Fotos Nicholas Beutler und Michael Romacker)

Und so sehr Lena Hoschek im Zuge dieser Kollektion mit einem charmanten Augenzwinkern diverse Klischees verarbeitet, so enorm großen Wert legt sie auf die Zusammenarbeit mit traditionellen Herstellern und die Verwendung von Materialien wie Harris Tweed und British Millerain Waxed Cotton. Im Rahmen der Hemden- und Schuhproduktion fand eine Zusammenarbeit mit italienischen Meisterbetrieben statt.

BERLIN, GERMANY - JANUARY 19:  A model walks the runway at the Lena Hoschek show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 at Brandenburg Gate on January 19, 2016 in Berlin, Germany.  (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images for Lena Hoschek)
BERLIN, GERMANY – JANUARY 19: A model walks the runway at the Lena Hoschek show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 at Brandenburg Gate on January 19, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images for Lena Hoschek)

Die samtig weichen Jerseys, auf denen Füchslein, Eichhörnchen und auch der Mini-Baskerville einen Ehrenplatz ergatterten, wurden gemeinsam mit einem Wiener Betrieb erarbeitet.

Neben zwei bodenlangen Couture Roben aus französischer Spitze und Seide fertigte das Atelier Lena Hoschek unter der Leitung von Thomas Kirchgrabner auch erneut ein atemberaubendes, von Wallis Simpson (Ehefrau von König Edward VIII., der für sie in den 30ern auf den Thron verzichtete) inspiriertes, hochgeschlossenes Brautkleid (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)
Neben zwei bodenlangen Couture Roben aus französischer Spitze und Seide fertigte das Atelier Lena Hoschek unter der Leitung von Thomas Kirchgrabner auch erneut ein atemberaubendes, von Wallis Simpson (Ehefrau von König Edward VIII., der für sie in den 30ern auf den Thron verzichtete) inspiriertes, hochgeschlossenes Brautkleid (Photo by Peter Michael Dills/Getty Images)

Unter den Gästen waren wieder viele Bewunderer und Freunde, wie Schauspielerin Verena Altenberger, Moderatorinnen Nova Meierhenrich und Rebecca Mir mit Ehemann Massimo Sinato, Burlesque Stars Marla Blumenblatt und Roxy Diamond sowie Designer-Kollege Marcel Ostertag.

www.lenahoschek.at

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>