Susan Sarandon_

Susan Sarandon: Neue Botschafterin von L‘Oréal Paris

Susan Sarandon für L'Oreal Paris (Foto L'Oreal Paris)Susan Sarandon ist eine Hollywoodlegende und eine der meist bewunderten Schauspielerinnen unserer Zeit. Die Oscar-Gewinnerin, Mutter, Humanistin, Kämpferin und Unternehmerin stellt ein wunderbares Beispiel dafür dar, was es heißt, in Würde zu altern.

Als neue internationale Sprecherin für L’Oreal Paris steht Susan Sarandon für Hautpflege und Haarcolorationen. Sie wird damit ein Teil der glamourösen L‘Oréal-Familie, zusammen mit den Schauspielerinnen Julianne Moore, Naomi Watts und Blake Lively sowie den Supermodels Karlie Kloss, Lara Stone, Natasha Poly, Liya Kebede und Doutzen Kroes.

Die 69-jährige, frischgebackene Großmutter erklärt: „Ich freue mich darauf zu altern, denn im Alter verliert das Aussehen an Bedeutung. Was wirklich zählt ist, wer du bist.“ (Foto L'Oreal Paris)
Die 69-jährige, frischgebackene Großmutter erklärt: „Ich freue mich darauf zu altern, denn im Alter verliert das Aussehen an Bedeutung. Was wirklich zählt ist, wer du bist.“ (Foto L’Oreal Paris)

Cyril Chapuy, L‘Oréal Paris Brand Global President.: „Susan ist eine Filmikone. Sie ist stark, charismatisch, talentiert und hat ein umwerfendes Selbstbewusstsein. Ihr soziales Engagement, ihr authentischer Charme und ihre fesselnde Filmarbeit inspirieren Frauen auf der ganzen Welt, genauso furchtlos zu sein und an ihre Überzeugungen zu glauben. Sie ist eine wertvolle Frau – äußerlich und innerlich. Wir fühlen uns geehrt, Susan als Botschafterin gewonnen zu haben“.

Susan Sarandon: „Als L‘Oréal Paris auf mich zukam, habe ich mich sehr geschmeichelt gefühlt. Die Marke war schon immer führend darin, Frauen in ihrem Selbstbewusstsein zu bestärken. Die Aussage ,Weil Sie es sich wert sind‘ ist extrem kraftvoll und überdauert die Zeit. Schönheit kommt von innen; sie ist eine Einstellung – und ich bin stolz, sie als Botschafterin von L‘Oréal Paris zu repräsentieren.“

Susan Sarandon
Susan wurde als ältestes von neun Kindern in Manhattan geboren und wuchs in Queens und New Jersey auf. Mit 20 Jahren erhielt sie ihre erstes Engagement in dem Film „Joe“. Diese umstrittene Rolle war der Beginn einer Karriere. Viele ihrer Filme wurden zu Klassikern: „Thelma & Louise“, „Bull Durham“ und der Kult Hit „The Rocky Horror Picture Show“ werden weltweit gefeiert. Ihre einzigartige Schauspielkarriere erstreckt sich über vier Jahrzehnte und hat ihr zu fünf Oscar-Nominierungen sowie der Auszeichnung „Beste Schauspielerin“ für den1995 erschienen Film „Dead Man Walking“ verholfen.

Susan Sarandon ist sozial sowie politisch aktiv und unterstützt mehrere Projekte. Sie engagiert sich unter anderem für LSBTTIQ-Rechte, Umweltbelange und den Kampf gegen Rassismus. Sie wurde zur UNICEF-Goodwill-Botschafterin gewählt und setzt sich für den Schutz von Kinderrechten ein. 2006 erhielt sie den „Action Against Hunger Humanitarian Award“ und wurde 2013 das erste prominente Gesicht der „100 Good Deeds Bracelet“, einer NGO, die wirtschaftliche und pädagogische Möglichkeiten für Frauen und Mädchen in Afrika engagiert.

Großes Beitragsbild: Susan Sarandon ist die neue Botschafterin von L’Oreal Paris (Foto L’Oreal Paris)

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>