DER BERLINER MODE SALON

DER_BERLINER_MODE_SALON_FW_17_18_GRUPPENAUSSTELLUNG_DOROTHEE_SCHUMACHER (Foto Berliner Modesalon)Der Berliner Mode Salon präsentierte während der Fashion Week Berlin in seiner Gruppenausstellung wie immer großartige und interessante Designer.

Ich hatte nach der Show von Marina Hoermanseder kurz die Gelegenheit, mit Mode-Expertin Christiane Arp, Gründerin des Berliner Mode Salons, über die Zukunft der Berliner Fashion zu sprechen. Die engagierte Vogue-Chefin erklärte mir,  dass sie Berlin sehr wohl als Modestadt sehe, und dass dies auch der Berliner Mode Salon zeige, der innerhalb kürzester Zeit immer größere Bedeutung für die Designer erlangte. Betreffend Journalisten und Blogger meinte sie: „Sehen Sie, für jeden Designer und vor allem Nachwuchs-Designer ist jede Zeile wichtig, die über ihn geschrieben wird.“

Vogue-Chefin Christiane Arp nahm sich nach der Show von Marina Hoermanseder kurz Zeit für ein Gespräch mit RoseLinde Friedrich, MK Fashion Magazine, und Hedi Grager, www.hedigrager.com (Foto MK Fashion Magazine)
Vogue-Chefin Christiane Arp nahm sich nach der Show von Marina Hoermanseder kurz Zeit für ein Gespräch mit RoseLinde Friedrich, MK Fashion Magazine, und Hedi Grager, www.hedigrager.com (Foto MK Fashion Magazine)

Wie sie in einem Interview mit RoseLinde Friedrich, MK Fashionblog, erklärte: „Meine große Idee ist, dass Mode Teil unser Kultur, dass sie Kulturgut und Wirtschaftsgut  wird.“

DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 - Gruppenausstellung DAWID TOMASZEWSKI (Foto BERLINER MODE SALON)
DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 – Gruppenausstellung DAWID TOMASZEWSKI (Foto BERLINER MODE SALON)

Christiane Arp
ist seit 2003 Chefredakteurin der deutschen Vogue. Gemeinsam mit dem Berliner Modemanager Marcus Kurz hat sie im Januar 2015 den Berliner Mode Salon gegründet, der deutsche Designer mit Shows während der Berlin Fashion Week und ganzjähriger  Marketinginitiativen unterstützt. Außerdem ist die Vogue regelmäßig mit dem „Vogue Salon“ bei der Fashion Week präsent.

DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 - Gruppenausstellung HIEN_LE (Foto BERLINER MODE SALON)
DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 – Gruppenausstellung HIEN_LE (Foto BERLINER MODE SALON)

BERLINER MODE SALON
Auch heuer präsentierten wieder über vierzig deutsche Designtalente aus dem Portfolio des BERLINER MODE SALON Highlight-Looks und Key-Pieces aus ihren Herbst/Winter 2017/2018 Kollektionen den rund 1.200 Gästen. Seit Initiierung des Salons findet die Gruppenausstellung im Januar 2015 im Kronprinzenpalais ‚Unter den Linden 3‘ statt und wird von Senatsverwaltung Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie von den DBMS Partnern WELLA und CATRICE maßgeblich unterstützt.

DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion - Gruppenausstellung mit Neuzugang MARJANA VON BERLEPSCH (Foto BERLINER MODE SALON)
DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion – Gruppenausstellung mit Neuzugang MARJANA VON BERLEPSCH (Foto BERLINER MODE SALON)

DER BERLINER MODE SALON bündelt deutsche Talente, um das nationale sowie internationale Bewusstsein für Modedesign aus Deutschland nachhaltig zu fördern und um ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von deutscher Mode zu etablieren. Die Initiative bietet den DBMS-Designern einen Rahmen, der dem Anspruch ihrer Kreationen gerecht wird.

DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion - Gruppenausstellung TIM LABENDA (Foto BERLINER MODE SALON)
DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion – Gruppenausstellung TIM LABENDA (Foto BERLINER MODE SALON)

VOGUE Salon
Parallel zur Gruppenausstellung fand im Bankettsaal des zweiten Obergeschosses des Kronprinzenpalais der VOGUE Salon, die Nachwuchsförderungsinitiative der deutschen VOGUE, statt, die 2011 von Chefredakteurin und Co-Initiatorin des BERLINER MODE SALON Christiane Arp ins Leben gerufen wurde.

DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion - Gruppenausstellung ALLUDE (Foto BERLINER MODE SALON)
DER BERLINER MODE SALON Herbst/Winter 2017/18 Kollektion – Gruppenausstellung ALLUDE (Foto BERLINER MODE SALON)

Retail-Kooperationen und weitere Stores
DER BERLINER MODE SALON wird parallel zur Berlin Fashion Week die Kooperation mit dem KaDeWe ausbauen.
Dazu Petra Fladenhofer, Marketing Director KaDeWe:
„Mittlerweile ist es schon eine kleine Tradition, dass wir während der Berliner Fashion Week gemeinsam mit VOGUE den BERLINER MODE SALON präsentieren und damit neuen Designern eine Plattform bieten.“

Gemeinsam mit dem Berliner Modemanager Marcus Kurz hat Christiane Arp im Januar 2015 den Berliner Mode Salon gegründet, der deutsche Designer mit Shows während der Berlin Fashion Week und ganzjähriger  Marketinginitiativen unterstützt (Foto BERLINER MODE SALON)
Gemeinsam mit dem Berliner Modemanager Marcus Kurz hat Christiane Arp im Januar 2015 den Berliner Mode Salon gegründet, der deutsche Designer mit Shows während der Berlin Fashion Week und ganzjähriger  Marketinginitiativen unterstützt (Foto BERLINER MODE SALON)

Der BERLINER MODE SALON kann auch Kooperationen mit Uzwei für Womenswear in Hamburg und mit APROPOS – The Concept Store für Menswear in Köln und Hamburg – verkünden. Er kommt damit seinem Ziel näher, deutsches Modedesign national und international zu fördern. Die Unterstützung der Initiative wird vor allem auch von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe getragen.

Großes Beitragsfoto: DER BERLINER MODE SALON präsentiert in seiner Gruppenausstellung während der Fashion Week Berlin viele interessante Designer.  Im Bild: Dorothee Schumacher. Zu den Neuzugängen zählten die Labels GOETZE, MARGOVA JEWELLERY, MARJANA VON BERLEPSCH, PETER O. MAHLER und RIANNA + NINA (Foto BERLINER MODE SALON)

www.derberlinermodesalon.de

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*