Neu in Graz: das GAPSITE Hotel

gapsite - das neue Hotel in Graz (Foto Walter Luttenberger)gapsite ist der Name eines neuen Boutique-Hotels in der Grazer Innenstadt. Der Name gapsite deshalb – nomen est omen – weil es eben ein ‚Nischen‘-Produkt ist. Aber ein schönes und architektonisch sehr interessantes ‚Nischen‘-Produkt.

Das neue gapsite Hotel in Graz. Im Tagescafe werden Frühstück und eine 'kleine Küche' mit regionalen und saisonalen Produkten angeboten (Foto Walter Luttenberger)
Das neue gapsite Hotel in Graz. Im Tagescafe werden Frühstück und eine ‚kleine Küche‘ mit regionalen und saisonalen Produkten angeboten (Foto Walter Luttenberger)

Das gapsite liegt nur ein paar Minuten von der Grazer Altstadt, dem Opernhaus, dem Stadtpark sowie weiteren interessanten Plätzen und Sehenswürdigkeiten entfernt. 

Die Fassade des neuen gapsite Hotels in der Grazer Schörgelgasse 15 (Foto Walter Luttenberger)
Die Fassade des neuen gapsite Hotels in der Grazer Schörgelgasse 15 (Foto Walter Luttenberger)

Im gapsite finden sich 14 Doppelzimmer & 1 Studio, ein Tagescafé mit Garten im Innenhof, ein Fitnessstudio für Hotelgäste und Mitglieder. Viele werden über die Möglichkeiten eines längeren Frühstücks und des late-check-out erfreut sein, Klimaanlage
gratis W-Lan selbstverständlich.

Das gapsite Hotel - ein Platz zum Wohlfühlen (Foto Walter Luttenberger)
Das gapsite Hotel – ein Platz zum Wohlfühlen (Foto Walter Luttenberger)

Und natürlich nützen viele die Möglichkeit, von Graz aus in kürzester Zeit in der wunderschönen Südsteiermark zu sein. 

Geplant wurde das Hotel von Architekt Michael Kadletz und seiner Gattin Mag. Evelyn Kadletz (Foto Walter Luttenberger)
Geplant wurde das Hotel von Architekt Michael Kadletz und seiner Gattin Mag. Evelyn Kadletz (Foto Walter Luttenberger)

Geplant wurde das Hotel von Architekt Michael Kadletz und seiner Gattin Mag. Evelyn Kadletz. Ihr täglicher Weg ins Büro führte sie immer an diesem Objekt vorbei.  „Eines Tages war es dann soweit, dass wir hier unsere doch schon lang gehegte Idee eines Hotels umsetzen konnten,“ wie Evelyn mit einem Lächeln verrät. Liebevoll wurde das Hotel dann von ihr eingerichtet. Jedes Zimmer ist hell, freundlich – und anders. So ist im gesamten Hotel ihre Liebe zu kreativem Design und zu einzelnen Details zu spüren.   

Großes Beitragsfoto: Das neue gapsite Hotel in Graz (Foto Walter Luttenberger)

www.gapsitehotel.com     

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*