Designerin Eva Poleschinski eröffnet Hochzeitsmesse in Hartberg

HartbergerLand Hochzeitsmesse mit Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)Die international erfolgreiche Designerin Eva Poleschinski wird mit einer fulminanten Bridal-Couture Show die Hochzeitsmesse  in ihrer steirischen Heimat Hartberg eröffnen. 

HartbergerLand Hochzeitsmesse mit der international erfolgreichen Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)
HartbergerLand Hochzeitsmesse mit der international erfolgreichen Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)

Hochzeitsfeiern sind etwas ganz Besonderes und deshalb hat es sich die Tourismusregion Hartbergerland zum Ziel gesetzt, diese zu einem absoluten Erlebnis werden zu lassen. Bezaubernde Schlösser, verträumte Gärten, atemberaubende Kirchengebäude und liebevoll geführte Betriebe bieten eine große Auswahl an wunderbaren Locations. Vom gesamten Angebot der insgesamt sechs Gemeinden können sich die Besucher bei freiem Eintritt am 22. und 23. September überzeugen. Von 10 bis 18 Uhr bieten 40 Aussteller im Schloss Hartberg ein breites Spektrum aller Angebote. 

Am 22. und 23. September findet die HartbergerLand Hochzeitsmesse statt. Die großartige Eröffnungs-Show macht Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)
Am 22. und 23. September findet die HartbergerLand Hochzeitsmesse statt. Die großartige Eröffnungs-Show macht Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)

Auftakt mit Eva Poleschinski
Designerin Eva Poleschinski ist international für ihre exquisiten Ballroben und Brautkollektionen gefragt. Für die Premiere der Hartbergerland Hochzeitsmesse besucht sie wieder ihre geliebte Heimat und eröffnet diese mit einer fulminanten Show. Als Catwalk dient die Stadtpfarrkirche St. Martin, deren Innengestaltung eine gelungene Verschmelzung des gotischen Gebäudes mit barocker Einrichtung darstellt. Elfen- sowie madonnenhafte Brautroben werden als Einstimmung auf die 1. Hartbergerland Hochzeitsmesse zu sanften Klängen präsentiert. 

Als Catwalk für die fulminante Eröffnungs-Show der 1. Hartbergerland Hochzeitsmesse dient Designerin Eva Poleschinski die schöne Stadtpfarrkirche St. Martin (Foto PhotoMelanie)
Als Catwalk für die fulminante Eröffnungs-Show der 1. Hartbergerland Hochzeitsmesse dient Designerin Eva Poleschinski die schöne Stadtpfarrkirche St. Martin (Foto PhotoMelanie)

Der Magie ihrer Heimat ist sich auch Eva Poleschinski bewusst: „Mein Mann und ich haben uns in der Steiermark das Ja-Wort gegeben. Es ist hier einfach so viel Liebe und Zauber aber auch Entschleunigung zu verspüren. Die perfekte Kombination für einen so wundervollen Tag“. 

Offizielle Eröffnung am 22. September 2018, 10 Uhr
Die offizielle Eröffnung durch das „Who is Who“ aus Hartberg findet am Samstag, 22. September um 10:00 Uhr statt. Danach ist die Messe bei freiem Eintritt für alle zugänglich.
14:00 Uhr: MLC – Modelschule & Lifestyle Coaching Ines Payer präsentiert Brautmodentrends im Rittersaal

11:00–14:00 Uhr: Mag. Wolfgang Siebenhandl – Workshop zum Thema „Liebe erfrischt – Reden ist Silber, miteinander reden ist Gold“  in den Räumen am Kirchplatz (Kostenbeitrag p.P.  25 Euro inkl. Kaffeepause und Mehlspeise)

17.00 Uhr: Mag. Wolfgang Siebenhandl referiert über die unterschiedlichen Beziehungsformen der Menschheit  „Beziehungsgeschichte(n)“

Highlight der HartbergLand Hochzeitsmesse: Eröffnungs-Show der Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)
Highlight der HartbergLand Hochzeitsmesse: Eröffnungs-Show der Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)

23. September 2018
Ab 10:00 Uhr sind die Pforten im Schloss Hartberg  geöffnet. Um 14:00 Uhr folgt erneut eine Präsentation von Ines Payer mit Brautmode sowie Festtagstrachten. Bis um 18:00 Uhr können sich Brautpaare inspirieren lassen und gustieren. Den krönenden Abschluss des Wochenendes findet um 18:30 Uhr mit einem Konzert von Starsängerin Monika Martin in der Stadtpfarrkirche Hartberg statt.

Den kleinen Gästen wird im Kinderhochzeitszelt ein buntes und natürlich kostenloses Rahmenprogramm geboten.

Großes Beitragsfoto: HartbergerLand Hochzeitsmesse mit der international erfolgreichen Designerin Eva Poleschinski (Foto PhotoMelanie)

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*