ALLES SOLAR – nach ‚SOLAR‘ kommt jetzt ‚MARS‘

Hinter ALLES SOLAR verbirgt sich der Berliner Musiker Victor Bensmann (Foto ALLES SOLAR)Was verbirgt sich hinter ALLES SOLAR ? Es ist der Berliner Musiker Victor Bensmann, der jetzt nach SOLAR seine zweite Single MARS herausbringt – modernen Deutschpop mit Stil, Charme und Niveau. Dafür hat er sich mit einem großartigen Team an internationalen Künstlern aus unterschiedlichen Bereichen umgeben. Den Text zu SOLAR schrieb Victor übrigens gemeinsam mit seiner Freundin Barbara Wressnig.

Der Berliner Musiker Victor Bensmann bringt jetzt nach SOLAR seine zweite Single MARS heraus (Foto ALLES SOLAR)
Der Berliner Musiker Victor Bensmann bringt jetzt nach SOLAR seine zweite Single MARS heraus (Foto ALLES SOLAR)

Wie und wann entstand ALLES SOLAR? 
Nach der Auflösung meiner Band war klar, dass ich weiter Musik machen würde, nur wie das genau aussehen soll, musste ich erst für mich selbst herausfinden. Es dauerte ca. ein Jahr, bis ich 2015 wusste, was ich inhaltlich und musikalisch will. 

Wie kam es zu diesem Namen?
Bei einem Solo-Projekt liegt es natürlich nahe, den eigenen Namen zu nutzen – davon ging ich anfangs auch aus. Umso mehr ich geschrieben habe und mich damit auseinander gesetzt habe, was ich aussagen und erreichen möchte, formte sich eine Vision, eine Künstleridentität. Ich möchte nicht, dass das Projekt mit einer Person – mit Victor Bensmann – assoziiert wird, sondern mit einem Gefühl, das sich nicht auf eine Person reduzieren lässt. Auf eine gewisse Art könnte man mich als klassischen Liedermacher bezeichnen. Ich greife persönliche Gedanken, Erfahrungen und aktuelle Stimmungen auf und verarbeite diese zu Songs. Bei einem Liedermacher oder Songwriter denkt man jedoch oft an den Typen mit Gitarre der am Lagerfeuer singt. Meinen eigenen Namen zu verwenden, hätte dieses Bild vielleicht noch verstärkt. Zumindest wenn man sich nicht mit der Musik auseinandersetzt.
ALLES SOLAR ist diesbezüglich erst einmal unvoreingenommen und zugleich sehr direkt. Alles ist abhängig von einem brennenden Ball, einem Stern, der – wäre er etwas näher – uns verbrennen würde, ein wenig weiter weg, würden wir erfrieren. Und wir rennen hier unten rum, schlagen uns die Köpfe ein und fühlen uns wie die Bestimmer des Universums. Halten schon mal Ausschau nach dem nächsten Planeten den wir besiedeln können, wenn wir den “Eigenen“ zerstört haben. Das klingt vielleicht esoterischer als es gemeint ist. Die Sonne ist sicher nur ein kleiner Teil dieses Wahnsinns Puzzles, das wir wohl nie verstehen werden. Es steht aber für eine gewisse Haltung und Gedanken, die sich auf Vieles anwenden lassen und sich in vielen meiner Songs wiederfinden. Zum Glück gibt’s immer noch den Mars!

Ein Foto aus dem Video SOLAR, das mit Unterstützung von Karla Szyszkowitz-Kowalski und Didier Fiúza Faustino entstand (Foto ALLES SOLAR)
Ein Foto aus dem Video SOLAR, das mit Unterstützung von Karla Szyszkowitz-Kowalski und Didier Fiúza Faustino entstand (Foto ALLES SOLAR)

Welche Botschaft möchtet ihr mit SOLAR verbreiten bzw. mit Eurer Musik? 
SOLAR ist die erste Single einer bereits produzierten EP,  die im Laufe des Jahres 2019 komplett zu hören sein wird. Ursprünglich wollten wir den Song MARS als erste Single veröffentlichen, haben uns dann jedoch sehr spontan für SOLAR entschieden, da er das Projekt sowohl stilistisch, als auch inhaltlich gut vereint und vorstellt. 
Im Chorus heißt es: 
„Wir sind gewachsen um zu bleiben
und wir bleiben auch 
das ist unser Moment
und wird unser zu Haus 
Dein Zorn dein Hass Hat hier keinen Platz“

Damit ist eine Generation gemeint, die es hoffentlich schaffen wird, dem überall hochkochenden Populismus und Zorn stand zu halten und Stirn zu zeigen, nicht in alte Muster zu verfallen. Von der Geschichte lernen wir, dass wir aus der Geschichte nichts lernen. Vielleicht kann dieser Kreislauf einmal durchbrochen werden.

SOLAR ist Deutschpop, warum deutsch?
Dass ich Deutsch singe liegt in erster Linie daran, dass es meine Muttersprache ist. Auch gefallen mir die vielen Ecken und Kanten, die die deutsche Sprache mit sich bringt. Die Englische Sprache ist mir durch amerikanische Verwandtschaft jedoch auch sehr vertraut und ich habe in der Vergangenheit auch Songs in Englisch geschrieben. Wenn die richtige Inspiration kommt, würde ich das auch in Zukunft nicht ausschließen.

Single "MARS" von ALLES SOLAR (Foto ALLES SOLAR)
Single „MARS“ von ALLES SOLAR (Foto ALLES SOLAR)

Von Kritikern wird SOLAR als mutiges und starkes Debut bezeichnet, als ehrlich und direkt – wie wichtig sind Euch Kritiken?
Positive Kritiken wie diese freuen mich natürlich sehr. Grundsätzlich ist jedoch jede Form von Feedback wertvoll und wichtig. Man selbst steckt da ja so tief drin, dass einem der Blick von außen schon längst verloren gegangen ist.

Du hast musikalische Gene von Deinem Vater mitbekommen haben. Gab es für Dich einen Plan B oder wolltest Du immer Musiker werden?
Es war für mich ziemlich früh klar, dass dies mein Traum war und ich bin immer davon ausgegangen dass das klappt.

Du bist Singer/Songwriter, spielst Gitarre. Welches Genre bevorzugst Du oder welches würdest Du sagen, liegt Dir am meisten? 
Generell fühle ich mich in vielen Genres wohl. Ich höre und spiele auch sehr gerne klassische Musik, aber eben auch alles von Rock über HipHop und Elektronischer Musik. Für mich ist immer das Gefühl entscheidend.

Wie würdest Du Dich beschreiben?
Ich bin sehr chaotisch, aber gleichzeitig auch ehrgeizig und arbeite ziemlich viel. Ich lache trotzdem sehr viel und gern.

Making Of-Perspektive vom Dreh des Videos zu MARS in Kalifornien. Im Bild Musiker Victor Bensmann und Musikvideoregisseur Antonin B. Pevny (Foto ALLES SOLAR))
Making Of-Perspektive vom Dreh des Videos zu MARS in Kalifornien. Im Bild Musiker Victor Bensmann und Musikvideoregisseur Antonin B. Pevny (Foto ALLES SOLAR))

Wie kommst Du nach anstrengenden Tagen am besten runter?
Ehrlich gesagt, bin ich schon länger nicht mehr runter gekommen.

Das Team setzt sich aus Freunden und Kreativen aus unterschiedlichsten Bereichen zusammen: 
Barbara Wressnig (Kreativpartner, Label- und Produktmanagement und viele weitere Dinge) 
Raphael Kayser (Verlag und Management)
Nicolas Rebscher (Musikproduzent) 
Antonin B. Pevny (Musikvideoregisseur)
Susann Bosslau (Outfitdesignerin)

Dazu kommen Mia Heresch (Regisseurin und Moderatorin) und Fabian Walitschek, Ana Morales und Mark Löscher erklärt Victor: „Mia, Fabian, Ana und Mark sind tolle Freunde, die von Anfang an an das Projekt geglaubt und uns auf dem bisherigen Weg in unterschiedlichsten Bereichen unterstützt haben.“ 

Video:
Für das gerade erschienene Video zur Single MARS ist der Linzer Antonin B. Pevny verantwortlich, der schon für Bilderbuch, Moby oder die Toten Hosen gedreht hat. Es war das erste Projekt das Barbara, Victor und Antonin mit ihren Produktionsfirmen PONY FACTORY GmbH und PEVNYFILMS gemeinsam umgesetzt haben. Daraus entwickelte sich schnell eine enge Freundschaft. Was nach einer großen Produktion aussieht, war in Wirklichkeit eine spontane Idee, die zu einem sehr spannenden und intensiven Roadtrip wurde. Zu zweit fuhren Antonin und Victor mit einer Kamera im Rucksack in die Kalifornische Wüste um die Bilder innerhalb der beeindruckenden Landschaft zu drehen. In Berlin gab es dann noch einen Studio-Drehtag sowie die Außenaufnahmen mit Freunden die sich bei bitterer Kälte bereit erklärten als Komparsen mitzuwirken. Das außergewöhnliche Kostüm stammt von der Berliner Designerin und ebenfalls guten Freundin Susann Bosslau.

Foto aus dem Video SOLAR, das mit Unterstützung von Karla Szyszkowitz-Kowalski und Didier Fiúza Faustino gedreht wurde (Foto ALLES SOLAR)
Foto aus dem Video SOLAR, das mit Unterstützung von Karla Szyszkowitz-Kowalski und Didier Fiúza Faustino gedreht wurde (Foto ALLES SOLAR)

Auch das Video zur bereits erschienen Single SOLAR haben Antonin, Victor, Barbara und Susann gemeinsam gedreht. Das Projekt wurde von der deutsch-österreichischen Künstlerin und Architektin Karla Szyszkowitz-Kowalski („Wunderliche Wesen“ / Gestelle der „Wunderlichen Wesen“ von Michael Szyszkowitz-Kowalksi) und dem Pariser Architekten sowie Künstler Didier Fiúza Faustino (beeindruckende Installation „New Wave“) unterstützt.

Großes Beitragsfoto: ALLES SOLAR ist der Berliner Musiker Victor Bensmann (Foto ALLES SOLAR)

www.alles.solar/

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*