Christof Widakovich: „medium rare. Steak – die hohe Schule“

Spitzenkoch und Gastrounternehmer Christof Widakovich brachte sein erstes Buch unter dem Titel "medium rare. Steak - die hohe Schule" heraus. (Foto Werner Krug)Spitzenkoch und Gastrounterneh-mer Christof Widakovich brachte sein erstes Buch unter dem Titel „medium rare. Steak – die hohe Schule“ heraus. Es ist es eine  Hommage an das perfekte el Gaucho-Steak mit vielen Rezepten, Tipps und spannenden Informationen rund um das Thema Fleisch.

Cover by Werner Krug.
Cover by Werner Krug.

Christof Widakovich, der Steak-Speazialist und Küchendirektor der el Gaucho-Restaurants, verrät in seinem Buch „medium rare. Steak – die hohe Schule“ viele seiner Geheimnisse, Tipps und Tricks rund ums Thema Steak Braten. Er versammelt in seinem Buch essenzielles Wissen, wertvolle Tipps und köstliche Rezepte. Beim Anblick der Fotos von Thomas Apolts läuft wohl jedem Fleisch-liebhaber das Wasser im Mund zusammen.

Unter der Anleitung von Christof Widakovich, der als Küchendirektor der El-Gaucho-Restaurants die hohe Schule des Steakbratens mit viel Kreativität verbindet, werden edle Filets und massive T-Bones sowie köstliche Beilagen gegrillt, Flank und Bavette zu saftiger Herrlichkeit gebraten - ergänzt durch Wissenstexte, Fleischkunde & Küchenkniffe. (Foto Werner Krug)
Unter der Anleitung von Christof Widakovich, der als Küchendirektor der El-Gaucho-Restaurants die hohe Schule des Steakbratens mit viel Kreativität verbindet, werden edle Filets und massive T-Bones sowie köstliche Beilagen gegrillt, Flank und Bavette zu saftiger Herrlichkeit gebraten – ergänzt durch Wissenstexte, Fleischkunde & Küchenkniffe. (Foto Werner Krug)

Christof Widakovich lernte im Hotel Weitzer in Graz und kochte später im 4-Hauben-Restaurant Steirereck in Wien, das der Grundstock seiner Kreativität und der Entwicklung seines eigenen Stils war. Seit 2008 ist er Geschäftsführer und kulinarischer Patron
des Restaurants Schlossberg. Mit der Familie Grossauer entwickelt er heute viele erfolgreiche Konzepte, darunter das el Gaucho, das
mittlerweile fünf Standorte in Wien, Graz und München umfasst. Sein Credo: Stillstand ist Rückgang.

Special Package: „Zuerst essen, dann selbst kochen!“: 800-g-Steak im Corona Cut + Best of Sides & Sauces für zwei Personen in einem el Gaucho nach Wahl + Kochbuch „medium rare“ (im Wert von € 35,-) um € 99,-

Großes Beitragsfoto: Spitzenkoch und Gastrounternehmer Christof Widakovich brachte sein erstes Buch unter dem Titel „medium rare. Steak – die hohe Schule“ heraus. (Foto Werner Krug

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*