Krönchen-Übergabe für die Opernredoute „Alles Glück! Alles Walzer!“

Opernredoute: Krönchenübergabe an die Debütantinnen. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj )„Alles Glück! Alles Walzer!“ heißt es am 25. Jänner, wenn die Debütan-tinnen mit ihren märchenhaft schönen, von Designerin Eva Poleschinski entworfenen Krönchen die Grazer Opernredoute eröffnen werden.  Diese mit 82 funkelnden Swarovski-Kristallen besetzten Krönchen erhielten sie kürzlich von der Designerin und von Klaus Weikhard im Galeriefoyer der Oper Graz überreicht. 

Die Debütantinnen der Grazer Opernredoute bekamen ihr 'Krönchen' von Designerin Eva Poleschinski und Klaus Weikhard überreicht. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)
Die Debütantinnen der Grazer Opernredoute bekamen ihr ‚Krönchen‘ von Designerin Eva Poleschinski und Klaus Weikhard überreicht. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)

Es war nicht festzustellen, wer oder was mehr glänzte: die Krönchen mit ihren Kristallen oder die Augen der Debütantinnen, als sie diese von Eva Poleschinski persönlich überreicht bekamen. 

Miss Austria Larissa Robitschko, die mit ihrem Bruder Enzo die Polonaise tanzen wird, bekam ihr 'Krönchen'. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)
Miss Austria Larissa Robitschko, die mit ihrem Bruder Enzo die Polonaise tanzen wird, bekam ihr ‚Krönchen‘. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)

Die Vorbereitungen für das Grazer Ball Highlight laufen auf Hochtouren und deshalb mussten die Debütantinnen nach der Überreichung der Krönchen auch gleich danach wieder zur Probe für die Eröffnungs-Polonaise.  Zuvor wurde von den diesjährigen Choreographen der Eröffnungspolonaise – Claudia Eichler, Lisa Weswaldi-Eichler und Klaus Höllbacher – ein erster Einblick in deren Choreographie gewährt.

Die diesjährigen Choreographen der Eröffnungspolonaise sind Claudia Eichler, Lisa Weswaldi-Eichler und Klaus Höllbacher Polonaiseprobe. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)
Die diesjährigen Choreographen der Eröffnungspolonaise sind Claudia Eichler, Lisa Weswaldi-Eichler und Klaus Höllbacher Polonaiseprobe. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)

Die Musik dafür setzt sich diesmal aus diesen großartigen Titeln zusammen, die von Anselm Schaufler arrangiert wurden:
Johann Strauss Sohn: Ouverture zur Operette Die Fledermaus
Gerardo Hernán Matos Rodríguez: La Cumparsita
Irving Berlin: Putting on the Ritz
Johnny Mercer & Henry Mancini: Moon River  
Johann Strauss Sohn: Ja, das Alles auf Ehr´ aus der Operette Der Zigeunerbaron 
Georges Bizet: Ouverture zur Oper Carmen

Es spielen die Grazer Philharmoniker unter der Leitung von Marcus Merkel, Gesang: Mario Lerchenberger

Großes Beitragsfoto: Überreichung der Krönchen an die Debütantinnen der Grazer Opernredoute: Organisator der Grazer Opernredoute Bernd Pürcher, Designerin Eva Poleschinski und Juwelier Klaus Weikhard. (Foto Opernredoute / Marija Kanižaj)

www.opernredoute.com 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*