Charity-Kalender mit Franziska Knuppe anlässlich 60 Jahre FORSTINGER

60 Jahre FORSTINGER - Charity Kalender mit Topmodel Franziska Knuppe. (Foto KatharinaSchiffl)Anlässlich 60 Jahre FORSTINGER inszenierten Modefotografin Julia Spicker und Creative Director Wolfgang Reichl Topmodel Franziska Knuppe für einen Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation®. 

Thomas Körpert, GF FORSTINGER, und Topmodel Franziska Knuppe beim Shooting für den Charity-Kalender mit Headpiece aus einer Radkappe. (Foto Katharina Schiffl)
Thomas Körpert, GF FORSTINGER, und Topmodel Franziska Knuppe beim Shooting für den Charity-Kalender mit Headpiece aus einer Radkappe. (Foto Katharina Schiffl)

FORSTINGER, die Nr. 1 für Autozubehör, Reifen und Ersatzteile in Österreich, feiert sein 60-jähriges Bestehen und deshalb fand kürzlich in den Studios am Rudolfsplatz ein ungewöhnliches Shooting statt: vor der Kamera der Modefotografin Julia Spicker stand das deutschen Topmodel Franziska Knuppe und mit ihr im Mittelpunkt Reifen, Radkappen, Luftfilter, Batterien, E-Bikes und Elektroroller uvm. Insgesamt 12 Sujets wurden von Creative Director Wolfgang Reichl und Agenturinhaberin Doris Pommerening zusammengestellt und inszeniert, die nun zu einem Kunst-Charity-Kalender 2023 zusammengefügt werden.
Dieser wird exklusiv ab Herbst in limitierter Auflage für FORSTINGER Kunden erhältlich sein, die Einnahmen gehen an die Make-A-Wish Foundation® Österreich zur Erfüllung von Mobilitätswünschen schwerkranker Kinder.

60 Jahre FORSTINGER - Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation® Österreich. Birgit Fux (GF Make-a-Wish), Thomas Körpert (GF FORSTINGER) und MODE WIEN-Chefin Patrizia Markus. (Foto Katharina Schiffl)
60 Jahre FORSTINGER – Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation® Österreich. Birgit Fux (GF Make-a-Wish), Thomas Körpert (GF FORSTINGER) und MODE WIEN-Chefin Patrizia Markus. (Foto Katharina Schiffl)

„Wir freuen uns sehr, dass Franziska Knuppe und unsere Lieferanten sofort zugesagt haben, unser Kalender-Projekt zu unterstützen. Als Leitbetrieb mit rund 700 MitarbeiterInnen österreichweit sehen wir es als unsere Aufgabe auch im Jubiläumsjahr soziale Verantwortung zu übernehmen.“ so Thomas Körpert, Geschäftsführer FORSTINGER. 

Für die aufwendigen Kreationen der Designer der MODE Wien wurden textile Materialien in den Corporate Farben Gelb, Pink und Schwarz sowie Logo-Prints und Claim-Prints von Trevision produziert. Entstanden sind 12 außergewöhnliche Looks sowie zwei originelle Headpieces, die beim Shooting zum Einsatz kamen. „Die Herausforderung bei der Kollektionserstellung war, die drei vorgegebenen Signatur-Prints in Kombination mit den jeweiligen Partnern und deren Produkten individuell auf 13 Kalendersujets zu gestalten. Ich bin sehr glücklich über die gelungene Umsetzung.“ sagt Patrizia Markus.

60 Jahre FORSTINGER - Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation® mit Topmodel Franziska Knuppe. Doris Pommerening - "No Limits" PR & More, Topmodel Franziska Knuppe, MODE WIEN-Chefin Patrizia Markus und Creative Director Wolfgang Reichl. (Foto Katharina Schiffl)
60 Jahre FORSTINGER – Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation® mit Topmodel Franziska Knuppe. Doris Pommerening – „No Limits“ PR & More, Topmodel Franziska Knuppe, MODE WIEN-Chefin Patrizia Markus und Creative Director Wolfgang Reichl. (Foto Katharina Schiffl)

„Team work makes the dream work – Dank dem großartigen Einsatz aller Mitwirkenden konnte dieses extrem aufwändige Projekt so genial umgesetzt werden“, dankt Wolfgang Reichl seinem Team. 
Unterstützt wird die Produktion des Shootings von den Marken Alcar, Bosch AG, Shell, Peugeot, Aerosols – Motidupli, Adamol, Goodyear, Sonax, Banner sowie dem Steigenberger Hotel Herrenhof.

Thomas Körpert, GF FORSTINGER. (Foto Katharina Schiffl)
Thomas Körpert, GF FORSTINGER. (Foto Katharina Schiffl)

FOSTINGER mit seinen 88 Fachmärkten und 86 Kfz-Werkstätten in ganz Österreich, entwickelte sich in sechs Jahrzehnten immer mehr zum umfassenden Begleiter rund um das Thema Mobilität.  Rund 3,5 Millionen Kunden schätzen das Service der Fachmärkte und Kfz-Werkstätten, wo sie einfach und bequem günstige Ersatzteile und professionelles Service erhalten. Dieses reicht mittlerweile weit über alles rund ums Auto hinaus – heute sind Kindersitze, Fahrräder, Motorräder, E-Bikes & E-Scooter ebenfalls bei Forstinger erhältlich. Aber Mobilitätsprodukte werden nicht nur angeboten, sondern auf Wunsch in den Kfz-Werkstätten auch fertig eingebaut. Mit diesem One Stop-Shop Service sind die KundInnen im selben Moment Ready To Drive.

Großes Beitragsfoto: Anlässlich 60 Jahre FORSTINGER inszenierten Modefotografin Julia Spicker und Creative Director Wolfgang Reichl Topmodel Franziska Knuppe für einen Charity-Kalender zugunsten der Make-A-Wish Foundation®. (Foto Katharina Schiffl)

www.no-limits.wien    
www.juliaspicker.com     
www.modewien.at     
www.studiosamrudolfsplatz.com     
https://60jahre.forstinger.com  

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*