Jack Hofer – Weihnachten und Pläne 2018

Jack Hofer (Foto Michael Giefing)Jungschauspieler Jack Hofer gab sein erfolgreiches Spielfilmdebüt 2015 im Kinofilm Einer von Uns. In einem Kurzinterview spricht er über berufliche und private Höhepunkte in diesem Jahr, über Pläne und Projekte für 2018 und wie er Weihnachten verbringen wird.

Welches war für Dich 2017 das schönste und interessanteste Ereignis auf beruflicher Ebene ….
Als ich den Film“Die beste alle Welten“ sah. Ich war von diesem Film wirklich beeindruckt.

Jack Hofer gab sein Filmdebut im Kinofilm 'Einer von Uns'. Dieser wurde beim 63. San Sebastián Film Festival für den Kutxa Award in der Sektion New Directors nominiert und Jack Hofer von der Festivalpresse für seine „tolle Interpretation“ der Rolle gelobt (Foto Michael Giefing)
Jack Hofer gab sein Filmdebut im Kinofilm ‚Einer von Uns‘. Dieser wurde beim 63. San Sebastián Film Festival für den Kutxa Award in der Sektion New Directors nominiert und Jack Hofer von der Festivalpresse für seine „tolle Interpretation“ der Rolle gelobt (Foto Michael Giefing)

....und welches privat? 
Ich glaube, dass es heuer davon privat sehr viele gab, ich kann mir davon gar keines aussuchen. 

Welche Wünsche und Pläne hast Du für 2018? 
Ich würde gerne mein Wissen verdoppeln und viel Lesen und Schreiben. 

Gibt es schon Projekte für 2018, auf die Du Dich freust?
Ich freue mich schon sehr auf den Film L’Animale, der voraussichtlich 2018 erscheinen wird.

Was bedeutet Dir die Weihnachtszeit?
Für mich bedeutet Weihnachtszeit das Zusammenkommen mit der Familie und Aufkommen der typischen Weihnachtsstimmung. 

Wie wirst Du Weihnachten verbringen? 
Mit meiner Familie.

Großes Beitragsfoto: Jack Hofer spielte 2016 die Rolle des Sebastian im Film L’Animale, der voraussichtlich 2018 erscheinen wird. (Foto Michael Giefing) 

www.agenturfuerst.at/JackHofer 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*