Talbot Runhof begeistert bei der Paris Fashion Week

International Creative Director Alexander Dinter von La Biosthétique entwarf das Lead-Styling zur markanten Mode von Johnny Talbot und Adrian Runhof (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)Das Münchner Designer-Duo Talbot Runhof begeisterte mit ihrer Herbst/Winter-Kollektion #GLAUBELIEBEHOFFNUNG auf der Paris Fashion Week. Inspiriert von deutscher Tracht, gekonnt inszeniert mit modernen Statement-Looks und ergänzt mit zarten Lochstickereien, Lurex- und Jaquardstoffe, bunte Pailletten, sowie üppigem Samt setzten sie ein Bekenntnis zu Tradition.

Passend zur traditionell inspirierten Kollektion von Talbot Runhof gestaltete sich das extravagante Hairstyling. „In den Haaren sollte sich das Thema ‚Trachten’ in einer modernen Interpretation fortsetzen“, so Alexander Dinter, Creative Director von La Biosthétique International.
Passend zur traditionell inspirierten Kollektion von Talbot Runhof gestaltete sich das extravagante Hairstyling. „In den Haaren sollte sich das Thema ‚Trachten’ in einer modernen Interpretation fortsetzen“, so Alexander Dinter, Creative Director von La Biosthétique International.

Als Hairstyling-Partner war das Kreativ-Team von La Biosthétique vor Ort mit dabei. International Creative Director Alexander Dinter entwarf das Lead-Styling zur markanten Mode von Johnny Talbot und Adrian Runhof, und rundete das Gesamtkonzept der Modemacher mit seinen Neuinterpretationen traditioneller Zopfstylings gekonnt ab.

Die Münchner Designer Johnny Talbot und Adrian Runhof holten sich für ihre Fashion Show in Paris als Hairstyling-Partner das Kreativ-Team von La Biosthétique mit International Creative Director Alexander Dinter (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)
Die Münchner Designer Johnny Talbot und Adrian Runhof holten sich für ihre Fashion Show in Paris als Hairstyling-Partner das Kreativ-Team von La Biosthétique mit International Creative Director Alexander Dinter (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)

Im altehrwürdigen Lycée Henri IV, der Eliteschule nahe der Sorbonne, zeigten die Münchner Designer ihre Kollektion für den Herbst/Winter 2018. In der Front Row u.a. Schauspieler und Influencer wie Nina Suess, Anna Sharypova, Marie von den Benken, Alexandra Lapp, Annabelle Fleur, die Schwestern Des & Jen oder Gitta Banko.

Alexander Dinter, Creative Director von La Biosthétique International: „Wir haben den klassischen Zopf als Grundidee genommen und für die Show von Talbot Runhof neu übersetzt (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)
Alexander Dinter, Creative Director von La Biosthétique International: „Wir haben den klassischen Zopf als Grundidee genommen und für die Show von Talbot Runhof neu übersetzt (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)

Passend zur traditionell inspirierten Kollektion von Talbot Runhof gestaltete sich das extravagante Hairstyling. „In den Haaren sollte sich das Thema ‚Trachten’ in einer modernen Interpretation fortsetzen“, so Alexander Dinter, Creative Director von La Biosthétique International.

Das Designer-Duo Talbot Runhof begeisterte mit seiner Herbst/Winter-Kollektion #GLAUBELIEBEHOFFNUNG auf der Paris Fashion Week (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)
Das Designer-Duo Talbot Runhof begeisterte mit seiner Herbst/Winter-Kollektion #GLAUBELIEBEHOFFNUNG auf der Paris Fashion Week (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)

„Wir haben daher den klassischen Zopf als Grundidee genommen und für heute neu übersetzt. Basis des Looks ist eine raue, frizzy wirkende Struktur des Haares. Statt das Haar zu flechten, haben wir es locker am Hinterkopf getwistet und dann geknotet. Entstanden ist ein moderner Zopf-Style, der mädchenhaft und leicht ungemacht wirkt.“

Großes Beitragsfoto: International Creative Director Alexander Dinter von La Biosthétique entwarf das Lead-Styling zur markanten Mode von Johnny Talbot und Adrian Runhof (Foto LA BIOSTHETIQUE Paris)

www.talbotrunhof.com  
www. labiosthetique.at    

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*