KURIER ROMY® – DIE PUBLIKUMSLIEBLINGE 2018

KURIER ROMY® 2018 (Foto KURIER ROMY®)Die KURIER ROMY® Gala ist eine der schönsten und glamourösesten Veranstaltungen Österreichs. Im eleganten Rahmen der Wiener Hofburg wurden auch heuer wieder die Publikumslieblinge geehrt.

ROMY-Erfinder Rudolf John mit Schauspielerin Gerti Drassl (Foto KURIER ROMY®)
ROMY-Erfinder Rudolf John mit Schauspielerin Gerti Drassl (Foto KURIER ROMY®)

Namensgeberin dieses begehrten Preises ist eine der größten österreichischen Schauspielerinnen: Romy Schneider. Die Statuette wurde ihrem Äußeren nachempfunden – heuer wäre sie 80 Jahre alt geworden. 

Die stolzen KURIER ROMY® Gewinner 2018 (Foto KURIER ROMY®)
Die stolzen KURIER ROMY® Gewinner 2018 (Foto KURIER ROMY®)

Rund 700 Gäste aus Film, TV, Kunst und Wirtschaft freuten sich mit den 31 nominierten Publikumslieblingen, die in sechs Kategorien  zur Wahl standen. Zusätzlich wurden Spezialpreise sowie Preise der ROMY® Akademie vergeben: Bester TV Film, TV-Ereignis des Jahres, TVMomente des Jahres, Preis der Akademie und der Preis der Jury. KURIER ROMY® Rekordhalter sind Tobias Moretti und Armin Assinger mit jeweils acht Auszeichnungen. Im Vorfeld gab es heuer übrigens einen erneuten Votingrekord von über 200.000 Votes.

Durch den Abend führten in gewohnt professioneller und humorvoller Weise Andreas Knoll und ......... (Foto KURIER ROMY)
Durch den Abend führten in gewohnt professioneller und humorvoller Weise Andreas Knoll und … 

Durch den Abend führten nicht nur gewohnt gut gelaunt und humorvoll die Moderatoren Katharina Straßer und Andreas Knoll, sie brachten auch eine musikalischen Einlage „Wir lieben unser Fernsehen“. Um elf Uhr hieß es für Katharina Straßer dann allerdings heimgehen, denn sie erwartet Nachwuchs. Darauf achtet das Arbeitsinspektorat sehr streng – und auch ihr Ehemann Thomas Stipsits. 

... Katharina Straßer - hier mit Ehemann Thomas Stipsits, der sich um das Wohl seiner schwangeren Frau kümmerte (Fotos KURIER ROMY)
… Katharina Straßer – hier mit Ehemann Thomas Stipsits, der sich um das Wohl seiner schwangeren Frau kümmerte (Fotos KURIER ROMY)

Als erste durfte sich die Schauspielerin Hilde Dalik, bekannt als „Vanessa Schwarz“ in der Serie „Vorstadtweiber“, über eine ROMY® in der Kategorie„Beliebteste Schauspielerin Serie / Reihe“ freuen. Sichtlich aufgeregt über ihre erste Auszeichnung dankte sie ihren Schauspiel-Kollegen und betonte außerdem die Freude, „in einem bunten und vielfältigen Österreich leben zu dürfen“.

Schauspielerin Hilde Dalik durfte sich über eine ROMY® in der Kategorie „Beliebteste Schauspielerin Serie / Reihe“ freuen (Foto KURIER ROMY)
Schauspielerin Hilde Dalik durfte sich über eine ROMY® in der Kategorie „Beliebteste Schauspielerin Serie / Reihe“ freuen (Foto KURIER ROMY)

Mit dem Akademiepreis für „Bester TV Film“ wurde „Maximilian – das Spiel von Macht und Liebe“ ausgezeichnet. Der Historienfilm ist eine österreichisch-deutsche Co-Produktion, die unter der Regie von Andreas Prochaska entstanden ist.

Die KURIER ROMY® für den „Beliebtesten Schauspieler Kino / TV Film“ nahm Elyas M‘Barek mit nach Hause – nominiert war er für seine Rolle als „Zeki Müller“ in „Fack Ju Göthe 3“. Seine zweite goldene Statuette widmete er seiner oberösterreichischen Mama, laut ihm ein Preis „von Österreich für Österreich“.

Die KURIER ROMY® für den „Beliebtesten Schauspieler Kino / TV Film“ nahm Elyas M‘Barek mit nach Hause (Foto KURIER ROMY)
Die KURIER ROMY® für den „Beliebtesten Schauspieler Kino / TV Film“ nahm Elyas M‘Barek mit nach Hause (Foto KURIER ROMY)

Als „TV-Ereignis des Jahres“ wurde „Babylon Berlin“ ausgezeichnet. Die deutsche Kriminalserie spielt um die „Goldenen 20er Jahre“ der Weimarer Republik. 

Nina Proll wurde mit der KURIER ROMY® für die „Beliebteste Schauspielerin TV / Kino“ für ihre Rolle als Anna im Kinofilm „Anna Fucking Molnar“ geehrt. Proll war verhindert, ließ jedoch durch ihren Mann Gregor Bloéb folgendes Zitat aus dem Film ausrichten: „Ich wünsche mir, dass nicht nur wir uns, sondern sich auch das Geschlechterbild unserer Arbeitgeber weiterentwickelt und wir gemeinsam daran arbeiten. Voraussetzung dafür ist gegenseitiger Respekt“.

KURIER ROMY® für die „TV-Momente des Jahres“: ÖFB Team - stellvertretend Torhüterin Manuela Zinsberger und Kapitänin Viktoria Schnaderbeck (Foto KURIER ROMY®)
KURIER ROMY® für die „TV-Momente des Jahres“: ÖFB Team – stellvertretend Torhüterin Manuela Zinsberger und Kapitänin Viktoria Schnaderbeck (Foto KURIER ROMY®)

Unvergessen das freudige Ereignis, als im Sommer des Vorjahres die ÖFB-Frauen während der EM in den Niederlanden kämpften und den historischen 3. Platz erreichten. Dafür wurden sie mit der KURIER ROMY® für die „TV-Momente des Jahres“ ausgezeichnet. Stellvertretend für das Team nahmen Torhüterin Manuela Zinsberger, Kapitänin Viktoria Schnaderbeck und Teamchef Dominik Thalhammer den Preis entgegen. Kapitänin Viktoria Schnaderbeck freut sich: „ Es macht uns stolz, dass wir so viele Fans begeistern und unsere Werte wie Bodenständigkeit, Leidenschaft und Demut vermitteln konnten“.

Nominierte Schauspielerin Patricia Aulitzky und Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto privat)
Nominierte Schauspielerin Patricia Aulitzky und Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto privat)

Die KURIER ROMY® als Publikumsliebling in der Kategorie „Show & Unterhaltung“ bekam Jan Böhmermann von Moderator Andi Knoll überreicht. Er bekannte sich als „transnational“ – als Österreicher gefangen im Körper eines Deutschen und entschuldigte sich für sein Propaganda Video und für dort versprochenen Lügen – kam er doch schlussendlich in Anzug und Fliege zur feierlichen Gala.

Nadja Bernhard bekam die ROMY®in der Kategorie „Information“: „Ich freue mich wahnsinnig, gerade weil ich mit so wunderbaren Frauen nominiert war“. (Foto KURIER ROMY®)
Nadja Bernhard bekam die ROMY®in der Kategorie „Information“: „Ich freue mich wahnsinnig, gerade weil ich mit so wunderbaren Frauen nominiert war“. (Foto KURIER ROMY®)

Die goldene ROMY® Statuette in der Kategorie „Information“ übergab KURIER Chefredakteur und Herausgeber Helmut Brandstätter nach einer bewegenden Rede an Nadja Bernhard. Diese freute sich sehr über ihre erste goldene ROMY®: „Ich freue mich wahnsinnig, gerade weil ich mit so wunderbaren Frauen nominiert war“.

Die ROMY® in der Kategorie „Beliebtester Schauspieler Serie / Reihe“ bekamen das Nominierten-Duo Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau für ihre Rollen als „Hubert und Staller“ (Foto KURIER ROMY®)
Die ROMY® in der Kategorie „Beliebtester Schauspieler Serie / Reihe“ bekamen das Nominierten-Duo Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau für ihre Rollen als „Hubert und Staller“ (Foto KURIER ROMY®)

Der „Preis der Jury“ ging an die Thriller-Serie„ You are Wanted“, die erste deutschsprachige Serie, die exklusiv für den Streaming Dienst Amazon Prime Video produziert wurde. Schweighöfer überbrachte seine Danksagung per Videobotschaft. In der Kategorie „Beliebtester Schauspieler Serie / Reihe“ kürte das Publikum das Nominierten-Duo Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau für ihre Rollen als „Hubert und Staller“, Christian Tramitz teilte mit, dass er sich seine KURIER ROMY® „ins Trophäenzimmer zur Tennisurkunde stellt“. Der „Preis der Akademie“ wurde der Universum-Reihe „Universum History – Unser Österreich“ verliehen, welche am Beispiel der Steiermark, Oberösterreich und Vorarlberg die Geschichte der österreichischen Bundesländer erzählt.

Die großartige Schauspielerin Iris Berben wurde mit der Platin ROMY® für ihr Lebenswerk ausgezeichnet (Foto Hedi Grager)
Die großartige Schauspielerin Iris Berben wurde mit der Platin ROMY® für ihr Lebenswerk ausgezeichnet (Foto Hedi Grager)

Schlussendlich wurde die deutsche Schauspielgröße Iris Berben mit der Platin ROMY® für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Berben ist eine der vielseitigsten Darstellerinnen und seit 2010 Präsidentin der Deutschen Filmakademie. Zudem ist Berben für ihr gesellschaftliches Engagement im Kampf gegen den Antisemitismus bekannt. Überreicht wurde ihr die Platin ROMY® vom Preisträger des Vorjahres Peter Simonischeck mit Charme, großen Worten und gemeinsamen Erinnerungen. Er lobte ihre Schauspielkunst „bei all ihren Rollen hat man stets das Gefühl, es sei genau ihre Rolle. Und das macht eine große Schauspielerin aus.“

Iris Berben hat bereits drei KURIER ROMY® Statuetten für die „Beliebteste Schauspielerin“ zuhause. (Foto Hedi Grager)
Iris Berben hat bereits drei KURIER ROMY® Statuetten für die „Beliebteste Schauspielerin“ zuhause. (Foto Hedi Grager)

Iris Berben hat bereits drei KURIER ROMY® Statuetten für die „Beliebteste Schauspielerin“ zuhause, die Platin ROMY® freut sie besonders: „Eine solche großartige Auszeichnung bringt mich dazu zu hinterfragen, ob sie eigentlich gerechtfertigt ist. Sie bringt mich dazu, meinen Status Quo und meine eigene Definition meines Berufes zu überdenken. Wir Künstler haben eine Stimme und ich finde, die müssen wir nutzen. Egal, ob laut oder leise, bissig oder scharf, das wichtigste ist, dass wir sie nutzen.“ Berben sprach außerdem auch das komplexe Thema des sexualisierten Machtmissbrauchs an. Abschließend richtete sie unter Standing Ovations Liebesgrüße an Österreich: „Ich danke Österreich als meinem Nachbarland. Danke fürs Aufnehmen, Annehmen und In-den-Arm-nehmen. Es war mir und ist mir eine Ehre.“

Die erfolgreiche Schauspielerin Verena Altenberger war auch für die ROMY® nominiert - hier mit Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto privat)
Die erfolgreiche Schauspielerin Verena Altenberger war auch für die ROMY® nominiert – hier mit Journalistin und Bloggerin Hedi Grager (Foto privat)

Die ROMY® Preisträger 2018 
Beliebteste Schauspielerin Serie / Reihe: Hilde Dalik (Vorstadtweiber)
Beliebtester Schauspieler Kino/TV-Film: Elyas M’Barek (Fack Ju Goethe 3)
Beliebteste Schauspielerin Kino/TV-Film: Nina Proll (Anna Fucking Molnar)
Show/Unterhaltung:  Jan Böhmermann (Neo Magazin Royale)
Information: Nadja Bernhard 
Beliebtester Schauspieler Serie / Reihe: Christian Tramitz & Helmfried von Lüttichau (Hubert und Staller)
Platin ROMY®: Iris Berben
Bester TV Film Maximilian – das Spiel von Macht und Liebe
TV Ereignis des Jahres: Babylon Berlin
TV Momente des Jahres: Das Sommermärchen der Frauen-FußballNationalmannschaft EM 2017
Preis der Jury: You are Wanted
Preis der Akademie: Universum History – Unser Österreich

Großes Beitragsfoto: Iris Berben wurde für ihr Lebenswerk mit der Platin ROMY® ausgezeichnet (Foto KURIER ROMY®)

www.kurier.at/romy  

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*