SWAROVSKI BEAUFTRAGT STAR-ARCHITEKTEN DANIEL LIBESKIND

Daniel Libeskind und Nadja Swarovski (Foto by Bryan Derballa)Swarovski hat sich mit dem bekannten Architekten Daniel Libeskind zusammengetan, um den Swarovski Stern, der den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York City schmückt, neu zu designen. Die neue Christbaumdekoration wird im November 2018 vorgestellt. Es handelt sich dabei um das erste Neudesign der berühmten Weihnachtsbaumspitze aus Kristall, seit der Swarovski Stern 2004 zum ersten Mal enthüllt wurde.

Nadja Swarovski und Daniel Libeskind feiern den neuen Swarovski Stern für den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center (Foto Angela Pham/BFA.com)
Nadja Swarovski und Daniel Libeskind feiern den neuen Swarovski Stern für den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center (Foto Angela Pham/BFA.com)

Der Stern des Star-Architekten besticht mit Swarovskis innovativer Kristallschlifftechnologie in einer funkelnden, dreidimensionalen Skulptur, die vom Licht durchflutet wird. Das neue Design der Christbaumspitze ist von den unendlichen Weiten des Weltalls inspiriert und fasziniert mit den dramatischen architektonischen und geometrischen Linien im Signaturstil von Libeskind. Wie viele der von ihm entworfenen Museen und Konzerthäuser geht der Stern weit über jedes räumliche Konzept hinaus und besticht mit atemberaubender Dynamik.

Adelina Wong Ettelson mit Nadja Swarovski (Foto Angela Pham/BFA.com)
Adelina Wong Ettelson mit Nadja Swarovski (Foto Angela Pham/BFA.com)

Nadja Swarovski, Mitglied des Swarovski Executive Board, sagt: „Wir sind sehr geehrt, mit Daniel Libeskind, einem der größten Kreativtalente der Welt, am spannenden Neudesign des Swarovski Sterns für den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zusammenarbeiten zu können. In jeder Saison bringt der Stern den Einwohnern New Yorks und Besuchern aus aller Welt funkelnde Weihnachtsfreude. Er wird den Baum noch viele Jahre als Zeichen der Hoffnung erleuchten.“

Nadja Swarovski: „Wir sind sehr geehrt, mit Daniel Libeskind, einem der größten Kreativtalente der Welt, am spannenden Neudesign des Swarovski Sterns für den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zusammenarbeiten zu können (Foto Angela Pham/BFA.com)
Nadja Swarovski: „Wir sind sehr geehrt, mit Daniel Libeskind, einem der größten Kreativtalente der Welt, am spannenden Neudesign des Swarovski Sterns für den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zusammenarbeiten zu können (Foto Angela Pham/BFA.com)

Daniel Libeskind, Chef-Designarchitekt des Studios Libeskind, fasst zusammen: „Der neue Swarovski Stern für den Rockefeller Center Weihnachtsbaum ist von der Schönheit des Sternenlichts inspiriert. Es erleuchtet die ganze Welt mit seiner mysteriösen Symbolik. Der Stern steht für unsere größten Ambitionen: Hoffnung, Einheit und Frieden. Ich fühle mich unglaublich geehrt, zusammen mit Swarovski an dem Stern arbeiten zu dürfen und mit meinem Team hochmoderne Innovation und bahnbrechendes Design mit faszinierender Kristalltechnologie zu vereinen.“

Daniel Libeskind, hier mit Nina Libeskind, hat bereits mit Swarovski zusammengearbeitet und ist bekannt für seine Designs kultureller Orte und Wahrzeichen, wie z.B. das jüdische Museum in Berlin, das Denver Art Museum sowie sein Gesamtkonzept für die Rekonstruktion des World Trade Centers in New York. 2016 kreierte er ein Schachbrett aus Kristall und Marmor für Atelier Swarovski, dessen Figuren von seinen hochmodernen architektonischen Designs inspiriert sind (Foto Angela Pham/BFA.com)
Daniel Libeskind, hier mit Nina Libeskind, hat bereits mit Swarovski zusammengearbeitet und ist bekannt für seine Designs kultureller Orte und Wahrzeichen, wie z.B. das jüdische Museum in Berlin, das Denver Art Museum sowie sein Gesamtkonzept für die Rekonstruktion des World Trade Centers in New York. 2016 kreierte er ein Schachbrett aus Kristall und Marmor für Atelier Swarovski, dessen Figuren von seinen hochmodernen architektonischen Designs inspiriert sind (Foto Angela Pham/BFA.com)

Projekte wie das Design des Weihnachtssterns ehren das 120-jährige Swarovski Kulturerbe voller Kooperation und Innovation in Zusammenarbeit mit visionären Designtalenten, um die Grenzen der Kreativität und Handwerkskunst in Kristall auszuloten. Als designorientiertes Unternehmen fördert Swarovski avantgardistische Innovation zusammen mit bekannten Stars sowie Nachwuchstalenten aus der Kunst, Architektur, Mode, Technologie und Design. Für Atelier Swarovski und Swarovski Crystal Palace hat das Unternehmen bereits mit bekannten Designern wie Zaha Hadid, Yves Behar, Ron Arad, John Pawson, Nendo, Tom Dixon, Aldo Bakker und Barbara Barry kollaboriert, um die Grenzen der Kristallinnovation neu zu definieren.

Großes Beitragsfoto: Nadja Swarovski mit Daniel Libeskind, einem der größten Kreativtalente der Welt (Foto Angela Pham/BFA.com)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*