DONATELLA VERSACE ENTWIRFT DIE SWAROVSKI TIARA FÜR DEN WIENER OPERNBALL 2019

Mode-Ikone Donatella Versace gMode-Ikone Donatella Versace gestaltet gemeinsam mit Swarovski die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019. (Foto Versace)estaltet gemeinsam mit Swarovski die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019.
Die berühmte Modedesignerin Donatella Versace folgte dem Themenvorschlag der Opernball-Organisatorin Maria Großbauer und ließ sich für das detailreiche Schmuckstück von Richard Wagners Werk „Das Rheingold“ inspirieren, dem ersten Teil des gigantischen Opern-Vierteilers „Der Ring des Nibelungen“: In der Schlüsselszene des ersten Akts durchdringt ein plötzlicher Sonnenstrahl die Tiefe des Rheins, um das Gold zu enthüllen, welches von den drei Rheintöchtern beschützt wird. Es erweckt die Aufmerksamkeit des Zwerges Alberich, der ihnen den Schatz daraufhin stiehlt.

Mode-Ikone Donatella Versace gestaltet gemeinsam mit Swarovski die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019. Sie folgte dem Themenvorschlag der Opernball-Organisatorin Maria Großbauer und ließ sich für das detailreiche Schmuckstück von Richard Wagners Werk „Das Rheingold“ inspirieren. (Foto Thomas Steinlechner)
Mode-Ikone Donatella Versace gestaltet gemeinsam mit Swarovski die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019. Sie folgte dem Themenvorschlag der Opernball-Organisatorin Maria Großbauer und ließ sich für das detailreiche Schmuckstück von Richard Wagners Werk „Das Rheingold“ inspirieren. (Foto Thomas Steinlechner)

Donatella Versace, Artistic Director
„Ich bin fasziniert von allem, was neu, innovativ und zukunftsweisend ist. Meiner Meinung nach war die Erfindung der Swarovski Kristalle eine Revolution in der Modewelt und in der Art und Weise, wie wir Kleidung verzieren. Heutzutage werden die Kristalle unter strenger Einhaltung der Anforderungen an Umweltschutz und Nachhaltigkeit hergestellt, was für mich sehr wichtig ist. Ich habe sie kürzlich für die Green Carpet Awards in Mailand verwendet, um drei funkelnde Kleider für Atelier Versace zu gestalten. Ich bin stolz auf die Zusammenarbeit, die wir mit Swarovski entwickelt haben. Sie verleiht meinen Kreationen das gewisse Etwas!“ 

Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper: „Seit Maria Großbauer den Opernball organisiert, gestalten international bedeutende Modedesigner die Tiaras der Opernballdebütantinnen mit Bezug auf ein Opernthema. Das ist großartig und zeigt, dass unsere Bemühungen Früchte tragen, den Opernball international als den eleganten Höhepunkt der Wiener Ballkultur zu positionieren." (Foto Versace)
Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper: „Seit Maria Großbauer den Opernball organisiert, gestalten international bedeutende Modedesigner die Tiaras der Opernballdebütantinnen mit Bezug auf ein Opernthema. Das ist großartig und zeigt, dass unsere Bemühungen Früchte tragen, den Opernball international als den eleganten Höhepunkt der Wiener Ballkultur zu positionieren.“ (Foto Versace)

Nadja Swarovski, Mitglied des Swarovski Executive Board
„Swarovski ist bereits seit den 50er Jahren stolzer Partner des Wiener Opernballs. Mit Donatella Versace haben wir nun eine weitere Ausnahmedesignerin für die Kreation der Swarovski Tiara gewonnen. Das ehrt und freut uns sehr. Inspiriert von der Oper „Der Ring der Nibelungen“ und unseren Kristallen entwarf Donatella eine der schönsten Swarovski Tiaras des letzten halben Jahrhunderts.“ 

Goldene Strahlen, besetzt mit Swarovski Kristallen, erleuchten den Schatz im Zentrum der Kreation mit 380 Kristallen: Ein großer, runder Kristall in der Farbe „Crystal Golden Shadow“. (Foto Thomas Steinlechner)
Goldene Strahlen, besetzt mit Swarovski Kristallen, erleuchten den Schatz im Zentrum der Kreation mit 380 Kristallen: Ein großer, runder Kristall in der Farbe „Crystal Golden Shadow“. (Foto Thomas Steinlechner)

Maria Großbauer, Organisatorin des Wiener Opernballes
„Ich bin begeistert, dass Donatella Versace meinen Wunsch nach der Umsetzung eines Motivs aus Wagners ‚Ring des Nibelungen‘ so dramatisch umgesetzt hat: Rheingold und Rheinwellen in italienischer Opulenz! Es ist mir eine große Freude, mich jedes Jahr aufs Neue zur Inspiration für die Gestaltung der Tiara unserer Debütantinnen gemeinsam mit Swarovski aus dem reichen Schatz der Opernliteratur zu bedienen – und somit einmal mehr der Bezeichnung Opernball gerecht zu werden.“ 

Großes Beitragsfoto: Mode-Ikone Donatella Versace gestaltet gemeinsam mit Swarovski die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs 2019. (Foto Versace)

www.swarovskigroup.com   
www.versace.com   
www.wiener-staatsoper.at   

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*