VIP-Skiopening am Stuhleck

VIP-Ski-Opening am Stuhleck: Isabel Meili, Sigrid Spörk, Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Caroline Athanasiadis (Foto Conny de Beauclair)Wie im Winter Wonderland fühlten sich kürzlich die VIPs beim Skiopening am Stuhleck. Während Sigrid Spörk & Ewald Pfleger sich den Sieg beim Promi-Riesentorlauf holten, unterhielt Chartstürmer JOSH mit seinem Sommerhit „Cordula Grün“ das doch etwas fröstelnde Publikum.

Chartstürmer JOSH versetzte mit seinem Hit „Cordula Grün“ die Snowlounge W11 in Aprés-Ski-Stimmung. „Am Stuhleck gefällt es mir sehr gut, ich bin auch irrsinnig froh, dass es geschneit hat- das ist somit meine erste echte Winterlandschaft heuer." (Foto Conny de Beauclair)
Chartstürmer JOSH versetzte mit seinem Hit „Cordula Grün“ die Snowlounge W11 in Aprés-Ski-Stimmung. „Am Stuhleck gefällt es mir sehr gut, ich bin auch irrsinnig froh, dass es geschneit hat- das ist somit meine erste echte Winterlandschaft heuer.“ (Foto Conny de Beauclair)

Sehr gerne folgten zahlreiche prominente Gäste der Einladung von Gastgeber Mag. Fabrice Girardoni zum bereits 20. VIP Skiopening am Stuhleck. Sie nutzten die perfekten Schnee- und Pistenverhältnisse, um ihre persönliche Skisaison im größten und modernsten Skigebiet im Osten Österreichs zu eröffnen.

Siegerin im Riesentorlauf Comedienne und Schauspielerin Sigrid Spörk, Miss Vienna 2016 Kimderly Budinsky wurde Zweite. (Foto Conny de Beauclair)
Siegerin im Riesentorlauf Comedienne und Schauspielerin Sigrid Spörk, Miss Vienna 2016 Kimderly Budinsky wurde Zweite. (Foto Conny de Beauclair)

Die verschneite Winterlandschaft und das sonnige Wetter sorgten für eine Traumkulisse. Mit dabei waren u.a. Kabarettist und Wintersportfan Christoph Fälbl, Schauspieler Albert Fortell, die Musiker Paul und Ewald Pfleger (Opus), die KERNÖLAMAZONEN, Sänger Gary Lux, Mister Austria 2015 Fabian Kitzweger, sowie Sarah Posch, amtierende Vize-Miss Austria.

Auch die ehemalige Eiskunstläuferin Claudia Krostofics-Binder, Haubenkoch Robert Letz und 'Dancer against Cancer'-Organisatorin Yvonne Rueff nahmen am Promi-Rennen am Stuhleck teil (Foto Conny de Beauclair)
Auch die ehemalige Eiskunstläuferin Claudia Krostofics-Binder, Haubenkoch Robert Letz und ‚Dancer against Cancer‘-Organisatorin Yvonne Rueff nahmen am Promi-Rennen am Stuhleck teil (Foto Conny de Beauclair)

Mag. Fabrice Girardoni, Geschäftsführer der Bergbahnen Stuhleck
„Wir freuen uns dank guter Schneelage über ausgezeichnete Pistenverhältnisse. Bereits seit 1. Dezember ist unsere Skisaison eröffnet und wir sind für den Vollbetrieb in den Weihnachtsferien bestens gerüstet.“

Charmant führte Gerald Fleischhacker, Sieger des VIP-Riesenslaloms im Jahr 2016, durch die Sportveranstaltung. Im Bild mit KERNÖLAMAZONEN Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt (Foto Conny de Beauclair)
Charmant führte Gerald Fleischhacker, Sieger des VIP-Riesenslaloms im Jahr 2016, durch die Sportveranstaltung. Im Bild mit KERNÖLAMAZONEN Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt (Foto Conny de Beauclair)

Neben Schnelligkeit wurde auch der Fahrstil der prominenten TeilnehmerInnen bewertet. Charmant führte Gerald Fleischhacker,  Sieger des VIP-Riesenslaloms im Jahr 2016, durch die Sportveranstaltung. 

Beim Promi-Riesentorlauf der Herren siegte Ewald Pfleger vor Christoph Fälbl und Heribert Kasper. Bei den Damen konnte sich Sigrid Spörk vor Kimberly Budinsky und Gudrun Nikodem-Eichenhardt auf Platz 1 platzieren. „Die Abfahrt war super geil. Der Schnee war griffig, man hat gut gesehen, Slalom war super gesteckt, sodass sogar ich mit dem Snowboard einen super Schwung hatte“, freute sich Sigrid.

Kabarettist Christoph Fälbl outete sich als Riesen-Stuhleck-Fan (Foto Conny de Beauclair)
Kabarettist Christoph Fälbl outete sich als Riesen-Stuhleck-Fan (Foto Conny de Beauclair)

Christoph Fälbl, zweifacher Gewinner des Stuhleck-Promirennens: „Ich bin ein riesen Stuhleck-Fan und freue mich jedes Mal aufs Neue, hier sein zu dürfen.“

Großes Beitragsfoto: VIP-Ski-Opening am Stuhleck (Foto Conny de Beauclair)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*