„Hör- & Seebühne 2020“ im Grazer ORF-Park

Am 9. Juli beginnt Valerie Fritsch die „Hör- & Seebühne 2020“-Abende mit einer Lesung aus ihrem neuen Roman "HERZKLAPPEN VON JOHNSON & JOHNSON”. (Fotos ORF)Vom 09. Juli – 27. August 2020 finden wieder die „HÖR- & SEE-BÜHNE“-Abende beim Funkhaus-teich im Grazer ORF-Park statt. Dieser Literatur- und Musikgenuss  wird jeden Donnerstag, 20.00 Uhr, präsentiert: bei Schönwetter mit Publikum im ORF-Park statt, bei  Schlechtwetter ausschließlich als Video-Live-Stream auf steiermark.ORF.at/literatursommer.

Bei schönem Wetter finden die „HÖR- & SEEBÜHNE 2020“-Abende traditionell mit Publikum und freiem Eintritt im Grazer ORF-Park als Open-Air-Event statt. Gemäß den gegenwärtigen Bestimmungen werden ein entsprechendes Sitzplatz-Angebot, Möglichkeiten zur Hände-Desinfektion und Mund-Nasen-Schutz-Masken zur Verfü-gung gestellt. Im gesamten Areal gelten die aktuellen Mindestab-stand-Regelungen. Die Open-Air-Abende sind aufgrund der Veran-staltungsbestimmungen auf 250 Besucher begrenzt.

Bei (prognostiziertem) Schlechtwetter und weil aufgrund der Covid-19-Bestimmungen keine Besucher-Veranstaltungen im Landesstudio Steiermark möglich sind, werden die „HÖR- & SEEBÜHNE“-Abend via Video-Stream live aus dem Landesstudio auf steiermark.ORF.at/literatursommer übertragen. 

Interessierte werden jeden Donnerstagnachmittag auf der Seite steiermark.ORF.at/literatursommer sowie auf Radio Steiermark informiert, ob die jeweilige Veranstaltung wetterbedingt mit oder ohne Publikum stattfinden wird. Für die „HÖR- & SEEBÜHNE 2020“-Abende hat Literaturexpertin Ilse Amenitsch ein hochkarätiges Programm erstellt: Arrivierte wie junge Schriftsteller präsentieren ihre Neuerscheinungen oder lesen aus noch unveröffentlichten Texten; exzellente Musiker sorgen für die klangvolle Begleitung.
Am 9. Juli beginnt Valerie Fritsch die „HÖR- & SEEBÜHNE 2020“-Abende mit einer Lesung aus ihrem neuen Roman „Herzklappen von Johnson & Johnson. Son of the Velvet Rat erzählen dazu großartige musikalische Geschichten. Ein Abend wird dem verstorbenen Literatur-Doyen Alfred Kolleritsch gewidmet.

Großes Beitragsfoto: Vom 09. Juli – 27. August 2020 finden wieder die „HÖR- & SEEBÜHNE“-Abende beim Funkhausteich im Grazer ORF-Park statt. (Fotos ORF)

www.steiermark.ORF.at/literatursommer

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*