Südsteiermark-Classic 2021 – Verschiebung auf 20. – 23. April 2022

Südsteiermark-Classic, powered by Škoda, 2021. (Foto Johann Zugschwert)Die Südsteiermark-Classic 2021, powered by Škoda, muss leider  verschoben werden. Die Oldtimer-Saison wird erst wieder 2022 in Österreich eröffnet. Aber dann wird es wieder heißen: „Gentlemen, prepare your engines“.

Die Jubiläumsveranstaltung wird in der Zeit vom 20. – 23. April 2022 stattfinden. Dann werden wieder an insgesamt 3 Fahrtagen 160 automobile Preziosen durch die südliche und östliche Steiermark fahren. In mehr als 20 Sonderprüfungen wird  mit analogen Stoppuhren um 100-stel Sekunden und damit um den Sieg gekämpft werden.

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass uns dieses Virus über einen so langen Zeitraum nicht nur in unserer Lebens- und Arbeitsweise stark einschränken, sondern uns auch noch in Zukunft im Alltag immer wieder begegnen wird. 

„Als Veranstalter der Südsteiermark-Classic haben wir uns in den letzten Monaten und Wochen intensiv mit der Frage auseinander-gesetzt, unter welchen Voraussetzungen die Südsteiermark-Classic sowohl sportlich als auch gesellschaftlich attraktiv ausgerichtet werden könnte“, so HR Mag. Dr. Heinz Haselwander. „Heute sind wir an einem Punkt angelangt, an dem viele offene Fragen bedauer-licherweise unbeantwortet bleiben. So ist völlig offen, wie Teil-nehmer aus dem Ausland (10 Nationen) ohne Einhaltung der derzeitigen und sicher weiter bestehenden Quarantänebe-stimmungen an der Veranstaltung teilnehmen könnten, weiters müsste während der Veranstaltung in einer Teststraße ein offizieller COVID -Test für rd. 360 Personen organisiert werden. Die Behörde könnte bei besonders hohen Infektionszahlen das Durchfahren durch einen ganzen Bezirk kurzfristig zur Gänze untersagen und die für einen gelungenen Veranstaltungsablauf gut besuchten Abendveranstaltungen dürfen aufgrund der Teilnehmerzahl nach dem Epidemiegesetz nicht durchgeführt werden. Wie die Teams unterwegs verpflegt werden könnten, kann niemand beantworten.

Da auch andere derartige Veranstaltungen bereits Terminverschie-bungen vornehmen mussten (z.B. Mille Miglia), haben wir uns nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, die Veranstaltung in das kommende Jahr (20. – 23. April 2022) zu verschieben.“

Nähere Informationen und Details auf www.suedsteiermark-classic.com

Großes Beitragsfoto: Südsteiermark-Classic, powered by Škoda, 2021. (Foto Johann Zugschwert)

 

 

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*