Möbelwerk stellt Glosters neue Outdoormöbel-Designs vor

Lodge Cabana by Gloster – erhältlich im Möbelwerk. (Foto Das Möbelwerk / Gloster)Das Möbelwerk stellt Glosters neue Outdoormöbel-Designs vor. Mit sorgfältig aufeinander abgestimm-ten Kollektionen schafft Gloster zeitlos schöne Räume unter freiem Himmel. Von modularen Loungemöbeln und Relax-Sesseln über elegante Essplatzmöbel bis hin zu Dekos und Beleuchtungen: Die unverkennbaren Formen-sprachen der Designer Henrik Pedersen und Sebastian Herkner sowie raffinierte und extrem witterungsbeständige Materialien bilden die Grundlage für die vielleicht versierteste und am besten bewährte Outdoorkollektion am Markt.

Der Fokus von Möbelwerk, gegründet 2013 von Jörg Necker im alten Wiener Textilviertel beim Salzgries, richtet sich auf charak-tervolle Möbel und Einrichtungsgegenstände, die nachhaltige Qualität, zeitgemäßes Design und ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Natürlichkeit hat gegenüber der perfekten Oberfläche den Vorzug.

Im Showroom von Möbelwerk, im 1. Wiener Bezirk in der Salztorgasse 2, werden in einer schönen Raumatmosphäre die verschiedensten Designs urban inszeniert. Möbelwerk-Gründer Jörg Necker. (Foto Möbelwerk / Gloster)
Im Showroom von Möbelwerk, im 1. Wiener Bezirk in der Salztorgasse 2, werden in einer schönen Raumatmosphäre die verschiedensten Designs urban inszeniert. Möbelwerk-Gründer Jörg Necker. (Foto Möbelwerk / Gloster)

Möbelwerks Sortiment beinhaltet unter anderem klar und raffiniert gestaltete Vollholzmöbel, charaktervolle Naturleder- und Stoffsofas, Boxspringbetten vom englischen Traditionsbetrieb Hypnos, Hoflieferant des Königshauses und vieles mehr. 

Über Gloster
Was vor über 50 Jahren in und für Afrika begann, ist rasch weltweit sehr erfolgreich geworden. Nicht nur wegen der zeitlosen Designs und der überragenden Qualität wächst das Unternehmen seitdem stetig. Der Firmensitz wanderte schon bald nach Bristol (UK), die logistische Zentrale wurde (wie in weiser Voraussicht) vor einigen Jahren nach Lüneburg (D) verlagert.

Gloster kreiert seine zeitlosen Outdoor-Möbel in Zusammenarbeit mit international renommierten Designern. (Foto Das Möbelwerk /Gloster)
Gloster kreiert seine zeitlosen Outdoor-Möbel in Zusammenarbeit mit international renommierten Designern. (Foto Das Möbelwerk /Gloster)

Auch das vorbildliche Verantwortungsbewusstsein für natürliche Ressourcen und die Herstellung nach ethischen Richtlinien spielen für Gloster eine wichtige Rolle. Die verwendeten Textilien und die eigens entwickelte Outdoor-Polster-Technologie dienen nicht nur der besseren Bequemlichkeit, sondern stellen auch sicher, dass selbst Polstermöbel Jahre lang ungeschützt im Freien stehen dürfen. Seit Beginn der Gloster-Geschichte nimmt das geschlossen-porige Hartholz Teak mit seinem natürlichen hohen Ölgehalt einen wichtigen Stellenwert unter den verwendeten Material ein. Die Bäume stammen aus Glosters nachhaltig bewirtschafteten Teakwäldern auf Indonesiens Hauptinsel Java, mit großzügigem Abstand zueinander wachsend, damit jeder Baum sich voll entfalten kann. Die Flächen dazwischen werden von Anwohnern für den landwirtschaftlichen Anbau genutzt, was diese nicht nur freut, sondern auch für eine gesunde, ausgeglichene Bodennutzung sorgt.

Gloster kreiert seine zeitlosen Outdoor-Möbel in Zusammenarbeit mit international renommierten Designern. Sobald ein Konzept akzeptiert wurde, arbeiten die Designer eng mit Glosters Entwicklungsteam zusammen, um ihre Entwürfe weiter zu optimieren. Und auch im digitalen Zeitalter besteht Gloster darauf, dass jeder Designer viel Zeit in der Fabrik verbringt, um vor Ort die Mitarbeiter, die Rohstoffe und die Philosophie kennen- und schätzen zu lernen.

Das Möbelwerk präsentiert die neuen Highlights von Gloster:

Lodge Cabana by Gloster - Design: Henrik Pedersen, Dänemark. (Foto Das Möbelwerk / Gloster)
Lodge Cabana by Gloster – Design: Henrik Pedersen, Dänemark. (Foto Das Möbelwerk / Gloster)

Lodge Cabana – Design: Henrik Pedersen, Dänemark
Architektur ist immer ein Teil ihrer Umgebung. Lodge Cabana ist ein schattiges, geschütztes zweites Zuhause, perfekter Zufluchtsort zum Relaxen und Träumen für ein, zwei oder mehr Menschen. Mit wetterfestem Outdoorstoffbezug, mit üppig dimensionierten Outdoor-Wurfkissen und praktischem integriertem Ablageboard ist Lodge Cabana ein einzigartiger persönlicher Rückzugsort unter freiem Himmel.
Mit der Formsprache von Lodge Cabana knüpft Designer Henrik Pedersen übrigens an seine 2015 entwickelte Outdoor-Lounge “Grid” an, die sich zu Glosters erfolgreichstem Modell aller Zeiten entwickelt hat.

Mistral designed by Henrik Pedersen, Dänemark. (Foto Das Möbelwerk / Gloster)
Mistral designed by Henrik Pedersen, Dänemark. (Foto Das Möbelwerk / Gloster)

Mistral – Design: Henrik Pedersen, Dänemark
Kuscheln Sie sich in eine üppig-weiche, wetterfeste  Polsterland-schaft, umfangen von luftig geschwungenen, handumflochtenen Lehnen-Elementen. 
Designer Henrik Pedersen, aus dessen Feder die erfolgreichsten Gloster-Kollektionen stammen, vergleicht sein neuestes Werk Mistral mit einer kleinen, eigenständigen Rückzugsinsel. Mistral besteht aus organisch verlaufenden Plattformen aus Plantagen-Teakholz, getragen von delikat geschwungenen Beinen aus ge-gossenem pulverbeschichtetem Aluminium. 

Großes Beitragsfoto: Mistral by Gloster (Foto Das Möbelwerk / Gloster)

www.moebelwerk.at

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*