sehen!wutscher ERÖFFNET weitere VIER FILIALEN

Bei sehen!wutscher findet man eine riesige Auswahl an österreichischen Markenbrillen sowie aktuellste Brillen- und Sonnenbrillentrends. Hier eine Sonnenbrille von Gucci. (Foto sehen!wutscher)Das österreichische Familienunter-nehmen WUTSCHER sorgt auch in Krisenzeiten für bestes Sehen und eröffnet am 1. April vier neue Standorte: zwei in Kärnten, einen  in Vorarlberg und Wien. Damit setzen sie trotz Corona auf Wachs-tum. Ein weiterer Grund zum Feiern: Mit der Eröffnung von vier Filialen an einem Tag gelingt dem Traditionsoptiker aus der Steiermark als erster traditioneller österreichischer Augenoptiker eine unglaubliche Premiere.

Eine der schön gestalteten Filialen von sehen!wutscher. (Foto sehen!wutscher)
Eine der schön gestalteten Filialen von sehen!wutscher. (Foto sehen!wutscher)

4 Filial-Openings an einem Tag 
Das seit 1996 bestehende Familienunternehmen  erweitert seine bisherigen 80 sehen!wutscher Standorte um die Filialen in Hard, Simmering, Villach und Spittal an der Drau. Das Unternehmen, welches heute von Fritz Wutscher und seinen beiden Kindern Alexandra und Fritz jun. geführt wird, arbeitet mit seinem Team auf Hochtouren und mit viel Herzblut an den bevorstehenden Eröffnungen.

Eigentümer Fritz Wutscher: „Wir konnten unsere Markenbekanntheit 2020 enorm steigern und durch unser grandioses Team im letzten Jahr insgesamt 14 Neueröffnungen feiern." (Foto ┬® Miriam Primik)
Eigentümer Fritz Wutscher: „Wir konnten unsere Markenbekanntheit 2020 enorm steigern und durch unser grandioses Team im letzten Jahr insgesamt 14 Neueröffnungen feiern.“ (Foto ┬® Miriam Primik)

Eigentümer Fritz Wutscher freut sich über die Unternehmensent-wicklung, die trotz Krise steil nach oben geht: „Wir konnten unsere Markenbekanntheit 2020 enorm steigern und durch unser grandioses Team im letzten Jahr insgesamt 14 Neueröffnungen feiern. Mit dieser Energie setzen wir nun auch das heurige Jahr fort.“

Fritz Wutscher jun., Mitglied der Geschäftsführung, berichtet voller Stolz: „Wir arbeiten mit unserem gesamten sehen!wutscher-Team mit Leidenschaft an einem gemeinsamen Ziel: Wir möchten so vielen Menschen wie möglich bestes Sehen und bestes Aussehen garantieren und damit die Lebensqualität unserer Kundinnen und Kunden verbessern.“

Die exklusive und hippe Eigenmarke FR!TZ1966 exklusiv by sehen!wutscher. (Foto sehen!wutscher)
Die exklusive und hippe Eigenmarke FR!TZ1966 exklusiv by sehen!wutscher. (Foto sehen!wutscher)

In den Filialen findet man eine riesige Auswahl an österreichischen Markenbrillen, sowie aktuellste Brillen- und Sonnenbrillentrends. Neben der großen Auswahl aller bekannten Top-Marken wie Ray-Ban, Gucci, Michael Kors oder Armani, gibt es auch individuell angepasste optische Brillen und Kontaktlinsen bei sehen!wutscher. Und das mit lebenslanger kostenloser Service-Garantie.

Als österreichisches Familienunternehmen setzt das Unternehmen außerdem auf eine umfassende Auswahl an österreichischen Brillenlabels wie Andy Wolf, gloryfy, Silhouette oder die exklusive und hippe Eigenmarke FR!TZ 1966.

sehen!wutscher: Dank herausragender Beratung und Service auf höchstem Niveau, wurde der Familienoptiker bereits fünfmal zum Service-Champion ernannt. (Foto sehen!wutscher)
sehen!wutscher: Dank herausragender Beratung und Service auf höchstem Niveau, wurde der Familienoptiker bereits fünfmal zum Service-Champion ernannt. (Foto sehen!wutscher)

Kostenlose Profi-Sehtests oder eine Kontaktlinsenanpassung in einer Filiale in der Nähe ist mit einer Online-Terminvereinbarung rasch und bequem von zu Hause aus möglich. Qualifizierte Meisteroptiker und Augenoptiker gehen bei sehen!wutscher individuell auf alle Bedürfnisse ein.

Großes Beitragsfoto:   sehen!wutscher Eigentümer Fritz Wutscher mit seinen Kindern Alexandra Wutscher und Fritz Wutscher jun. (Foto ┬® Miriam Primik)

www.wutscher.com

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*