Jaz in the City Vienna gibt künftig den Ton an

Ribbon-Cutting-Ceremony. Tilmar Hansen (Geschäftsführender Gesellschafter MTK) / Delf Stüven (Geschäftsführender Gesellschafter MTK), Norbert Kettner (CEO Wien Tourismus), Marcus Bernhardt (CEO Deutsche Hospitality), Elisabeth Perwanger (Country Manager Deutsche Hospitality). (Foto Jürgen Hammerschmid)Jaz in the City Vienna gibt künftig den Ton an – Deutsche Hospitality eröffnet Hotel der jungen Lifestylemarke in Wien.  Damit beweist sich Wien einmal mehr als   Hauptstadt der Musik und des Lifestyles. 

Musik ist elementarer Bestandteil des Hotelkonzepts: In allen Bereichen des Hotels ist sie hörbar, sichtbar, erlebbar. Die Rezeption fungiert als Record Store, alle 163 stylischen Zimmer und Suiten verfügen zusätzlich über einen Plattenspieler, multi-funktionale Eventräumlichkeiten laden sowohl zu kreativen Meetings als auch zum After-Work-Feierabend-Clubbing ein. Auch im Restaurant- und Bar-Konzept „Rhythms Bar & Kitchen“ ist der Name Programm: Gerichte mit lokalen Produkten gewürzt mit dem jazy Lebensgefühl, gemixt mit Vielfalt, Toleranz und Innovation stehen im Mittelpunkt. Das Hotel wird zur Bühne. Die Gäste erwartet täglich Live-Musik, Konzerte und spontane Sessions. Die Rooftop-Bar „mariatrink Drinks & Views“, mit spektakulärem Blick über Wien, wird bereits als Geheimtipp gehandelt, in der man künftig den ein oder anderen Künstler im Rahmen eines Wohnzimmerkonzerts hautnah erleben kann.

Das neue Hotel 'Jaz in the City Vienna' in der Windmühlgasse, zwischen Mariahilferstrasse und dem Naschmarkt. (Foto Jaz in the City)
Das neue Hotel ‚Jaz in the City Vienna‘ in der Windmühlgasse, zwischen Mariahilferstrasse und dem Naschmarkt. (Foto Jaz in the City)

„Die Deutsche Hospitality befindet sich in einer Wachstumsphase und wir freuen uns, an so entscheidenden Standorten wie Wien ein neues Hotel unserer Lifestyle-Marke eröffnen zu können. Wien ist in Sachen Lebensqualität und touristischer Angebote eine der Top-Destinationen in Europa”, erklärt CEO Marcus Bernhardt anlässlich der Ribbon-Cutting-Ceremony. 
„Die in Wien angesiedelte MTK Group AG entwickelt seit 1995 erfolgreich Immobilienprojekte in Europa und den USA. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit ein Projekt wie Jaz in the City Vienna inmitten der Wiener Innenstadt zu verwirklichen. Die Kombination aus modern interpretierter Wiener Architektur und einem erfrischenden Hotelkonzept sind eine Bereicherung für diese Stadt der Vielfalt“, erklärt Delf Stüven, CEO der MTK Group AG. hat.

„Jaz in the City Vienna ist gelebter Zeitgeist, spiegelt das Lebensgefühl der Stadt wider, inspiriert und begeistert. Wir leben für und mit der lokalen Musik- und Kulturszene und holen die Künstler auf unsere Bühnen im Hotel“, erklärt Michael Fritz, general manager a.k.a. The Band Leader, das Konzept „Wien hat eine fantastische Club-, Kultur- und Gastro-Szene, die durch unser neues Haus hervorragend ergänzt wird“, so Michael Fritz weiter.

Jaz in the City Kennenlernwochen
Das Jaz in the City lädt herzlich alle Wiener und Gäste Wiens im Rahmen der Restaurantwoche (30.8. – 4.9.2021), der Cocktailwoche (13. – 19.9.2021) und der Hotelwoche (9. – 16.10.2021) zum Kennenlernen ein.

Großes Beitragsfoto: Ribbon-Cutting-Ceremony. Tilmar Hansen (Geschäftsführender Gesellschafter MTK) / Delf Stüven (Geschäftsführender Gesellschafter MTK), Norbert Kettner (CEO Wien Tourismus), Marcus Bernhardt (CEO Deutsche Hospitality), Elisabeth Perwanger (Country Manager Deutsche Hospitality). (Foto Jürgen Hammerschmid)

www.jaz-hotel.com/hotels/jaz-in-the-city-vienna

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*