Erstmals im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals: das „Steiermark Special“

Im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals fand das "Steiermark Special" mit den KERNÖLAMAZONEN und Betty O statt. (Foto Lefor Oberbauer)Ende Juli fand im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals erstmalig ein „Steiermark Special“ mit den KERNÖLAMAZONEN und Betty O statt.  Und die steirisch-griechischen KERNÖLAMAZONEN und Betty O aus der Südsteiermark erfreuten das Publikum mit Highlights, ihren größten Lachern und schrägsten Dialogen. Im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals fand das "Steiermark Special" u.a. mit den KERNÖLAMAZONEN statt. (Foto Felicitas Matern)

Im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals fand das „Steiermark Special“ u.a. mit den KERNÖLAMAZONEN statt. (Foto Felicitas Matern)„Das Beste aus der Steiermark“
KERNÖLAMAZONEN: Das „Best of“ ist das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit: Dem „Besten“ aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. 

Festival_© LeforOberbauer (1)

Betty O: 
Was auf der Südsteirischen Weinstraße begann, hat zumeist hochprozentigen Ausgang. Die steirische Entertainerin Betty O, Gewinnerin der „Freiburger Leiter“ und Musicaldarstellerin Bettina Oswald zieht als Weinbotschafterin und Infant Terrible ihrer Heimat humorvoll Bilanz über Erlebtes bis Erdachtes und präsentiert ihre Reimerlöse am roten Klavier. Restzucker in der Stimme und Säure in den Texten geben den Ton an, wenn Betty O übersprudelnd und mit bühnensicherem Südsteirisch an Herz- und Lachmuskeln rührt.

Großes Beitragsfoto: Ende Juli fand im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals erstmalig ein „Steiermark Special“ statt. Mit dabei Betty O. (Foto Gery Wolf) 

www.wienerkabarettfestival.at

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*