Chemiefrei mit Norwex – Beratertage

Sabine Dunkler organisierte im Herbst 2021 einen NORWEX-Beratertag in Graz. (Foto privat)Norwex wurde von von Bjørn Nicolaisen 1994 in Norwegen gegründet. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Produkten die allgemeine Lebensqualität der Menschen weltweit zu verbessern. Dafür konzentriert es sich auch darauf, seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und dabei verschiedene Naturschutzbemühungen zu unterstützen.

Im Herbst 2021 gab es nach dem Lockdown erstmals wieder einen Beratertag in Graz. Organisiert wurde er von Sabine Dunkler. Die selbstständige Beraterin begann mit dem Vertrieb der Produkte 2018 und wurde nur innerhalb eines Jahres Executive Sales Leader. Anwesend waren u.a. auch Vanessa Seeger, Team Leader für Deutschland und Österreich, Samantha Turrentine, Team Coordinator in Bingen am Rhein, Marzena Pohl, European Oparations Manager, Doris Maier und Gerlinde Leitner, beide Beraterinnen und Vertriebspartnerinnen in Österreich.

Sabine Dunkler weiß aus eigener Erfahrung: „Mit den Produkten von NORWEX sparen Sie Zeit und Geld, schaffen sich ein gesundes Zuhause und schützen damit auch ihre Umwelt.“

NORWEX ist mit der Standard by OEKO-TEX® Zertifizierung ausgezeichnet, reduziert bis zu 99 % der Bakterien auf einer Oberfläche und enthält BacLock®, einen antibakteriellen Bestandteil zur Selbstreinigung. BacLock® enthält Silber-Natrium-Wasserstoff-Zirkonium-Phosphat. Da NORWEX zugunsten einer chemiefreien Welt immer weiter forscht, gibt es natürlich auch immer wieder neue und verbesserte Produkte.

Begeistert ist Sabine Dunkler auch von den Umwelt- und Wohltätigkeitsprojekten von NORWEX. Beispielsweise wird das flauschige Chenille Stofftier aus Stoffresten hergestellt, die bei der Herstellung von NORWEX Mikrofaserprodukten übrigbleiben. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an Washed Ashore, einem karitativen Programm zur Förderung des Bewusstseins für im Meer treibende Abfälle und Plastikmüll durch Kunst. Eine neue Partnerschaft ist Norwex mit dem Seabin-Projekt eingegangen. Auch dabei geht es um die Bekämpfung von Meeresabfällen und den Gefahren, die diese Abfälle für die Meeresökosysteme darstellen.

Seit 2013 hat NORWEX mit seinen Wohltätigkeitsprogrammen mehr als 2.000.000 US-Dollar an gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt gespendet. Jedes Jahr haben NORWEX-Berater die Möglichkeit, eine von ihnen unterstützte Wohltätigkeitsorganisation für einen Zuschuss der NORWEX Foundation for a Brighter Future zu nominieren.

Am 6. November findet ein weiterer Beratertag in Wien in den Geschäftsräumen der Dunkler GmbH, Modecenterstraße 17-19, statt.

Großes Beitragsfoto: Sabine Dunkler organisierte im Herbst 2021 einen NORWEX-Beratertag in Graz. (Foto privat)

www.sabinedunkler.norwex.eu

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*