Kollektion Alexis F. Gonzalez by Runway

RUNWAY Vienna by Alexis Fernandez Gonzalez. (Foto RUNWAY Vienna)Alexis Fernandez Gonzalez freut sich, im Herbst 2021 erstmalig mit seinem eigenen Label Alexis F. Gonzalez by Runway die  bevorstehende Ballsaison  einzuläuten. Die Couture-Kollektion trägt den passenden Namen „Core Flame“ und sorgt mit dramatischen  Schnitten und eleganten Stoffen in allen Rot-Schattierungen bei jedem Red-Carpet Moment für Glamour.

Alexis Fernandez Gonzalez nennt seine erste eigene Couture-Kollektion „Core Flame“. (Foto RUNWAY Vienna)
Alexis Fernandez Gonzalez nennt seine erste eigene Couture-Kollektion „Core Flame“. (Foto RUNWAY Vienna)

Der CEO und Inhaber des Concept Stores RUNWAY Vienna präsentierte seine Kollektion beim jährlich stattfindenden RUNWAY Fashion Day in der einzigartigen Kulisse der Orangerie des Schlosses Schönbrunn. 

Die „Core Flame“ Kollektion besteht aus 10 Abendkleidern in Farbnuancen von lautem Rubinrot bis zu extravagant-zurückhaltendem Purpurrot. Feine Stoffe wie Seide, Chiffon und Brokat verleihen den femininen Schnitten der Roben Eleganz und schmeicheln der weiblichen Silhouette. Jede Kreation dieser ersten Kollektion von Alexis F. Gonzalez by Runway ist als Couture-Piece zu verstehen und garantiert der Trägerin einen einzigartigen und exklusiven Auftritt. 

Die „Core Flame“ Kollektion von Alexis F. Gonzalez by Runway besteht aus 10 Abendkleidern in Farbnuancen von lautem Rubinrot bis zu extravagant-zurückhaltendem Purpurrot. (Foto RUNWAY Vienna)
Die „Core Flame“ Kollektion von Alexis F. Gonzalez by Runway besteht aus 10 Abendkleidern in Farbnuancen von lautem Rubinrot bis zu extravagant-zurückhaltendem Purpurrot. (Foto RUNWAY Vienna)

In seiner bisherigen Rolle als Unterstützer neuer Talente war Alexis F. Gonzalez immer der hohe Anspruch an Qualität und Design das größte und wichtigste Auswahlkriterium in der Selektion seiner Partner. So schaffte es der kreative Kopf in kürzester Zeit, den Concept Store RUNWAY Vienna als Trend-Hotspot zu positionieren. Mode-Insider, Promis und Personen des gesellschaftlichen und öffentlichen Lebens gehen bis zum heutigen Tag im Concept Store ein und aus. 

Für die meisten Menschen in Österreich war die Zeit der Pandemie eine große Herausforderung. Ein Großteil der Modeindustrie hat neue Richtungen und Wege eingeschlagen. Viele Modelabels haben ihre bisherige Arbeit umgedacht und Strukturen geändert. Vor diesem Hintergrund stellt sich auch der Geschäftsmann Alexis F. Gonzalez, nach jahrelanger persönlicher Betreuung diverser Labels, einer völlig neuen Herausforderung. Mit größtem Respekt an die Designer und Kreativen der Modeszene schuf er in seiner neuen Rolle als Creative Head das eigene Label. „Der forcierte Stillstand des letzten Jahres hat mich dazu motiviert, mutig zu sein und mich noch einen Schritt vom reinen Kuratieren weiterzuentwickeln. Ich sehe die Zukunft der Modewelt in langlebigen Designs und widme mich mit meiner eigenen Marke daher ausschließlich Kreationen, die Dank qualitativer Stoffe, hochwertiger Verarbeitung und Raffinesse langlebige Begleiter darstellen.“ 

Premiere feierte die erste Kollektion von Alexis F. Gonzalez by Runway im großartigen Ambiente des alljährlichen Event-Highlights, dem RUNWAY Vienna Fashion Day, der diesmal in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn über die Bühne ging. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Projekten ist das große Ziel des umtriebigen Geschäftsmannes, die Stadt Wien wieder als den internationalen Mode-Hotspot etabliert zu sehen, der sie einst war.

Großes Beitragsfoto: Alexis Fernandez Gonzalez freut sich, im Herbst 2021 erstmalig mit seinem eigenen Label Alexis F. Gonzalez by Runway die  bevorstehende Ballsaison einzuläuten. (Foto RUNWAY Vienna)

www.runwayvienna.at  

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*