„LE DÉFILÉ L’ORÉAL PARIS“ SETZT EIN ZEICHEN FÜR WOMEN’S EMPOWERMENT

 "Le Defile L'Oreal Paris 2021": Amber Heard and Aishwarya Rai Bachchan. (Photo by Vittorio Zunino Celotto/Getty Images For L'Oreal)„LE DÉFILÉ L’ORÉAL PARIS“ setzte mit seiner öffentlichen Runway-Show auf dem symbolträchtigen Parvis des Droits de L’Homme, der zu diesem Anlass in den PARVIS DES DROITS DE L’HOMME ET DE LA FEMME umgewandelt wurde, ein mutiges Zeichen. 

 "Le Defile L'Oreal Paris 2021": Cindy Bruna. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images For L'Oreal)
„Le Defile L’Oreal Paris 2021“: Cindy Bruna. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images For L’Oreal)

Die Runway-Show mit 26 BotschafterInnen, 19 DesignerInnen und 20 Artists wurde in mehr als 30 Ländern ausgestrahlt und forderte Männer und Frauen auf der ganzen Welt auf, sich gegen Belästigung
auf der Straße einzusetzen.

"Le Defile L'Oreal Paris 2021": Helen Mirren. (Photo by Vittorio Zunino Celotto/Getty Images For L'Oreal)
„Le Defile L’Oreal Paris 2021“: Helen Mirren. (Photo by Vittorio Zunino Celotto/Getty Images For L’Oreal)

Anfang Oktober setzte sich L’Oréal Paris auf dem Laufsteg für die
Rechte der Frauen ein und zeigte eine selbstbewusste und  integrative Vision von Schönheit. Als offizieller Partner der Pariser Fashion Week veranstaltete die Marke ihre öffentliche Laufstegshow 2021 auf dem Parvis des Droits de L’Homme – einem symbolträchtigen Platz in Paris, an dem die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zum ersten Mal verabschiedet wurde. Das Thema der Show war eine Ode an das Empowerment und die  Vielfalt von Frauen, in Übereinstimmung mit dem globalen Trainingsprogramm der Marke „Stand Up – gegen Belästigung in der Öffentlichkeit“.

Das Trainingsprogramm zielt darauf ab, die Öffentlichkeit darüber aufzuklären, wie man sich gegen Belästigung auf der Straße wehren kann, und befähigt Frauen, sich ohne Angst zu bewegen. Im Kontext des 50-jährigen Jubiläums des  inspirierenden Slogans von L’Oréal Paris „Weil wir es uns wert sind“, war dieser mutige Ansatz ein starkes feministisches Statement über den individuellen Wert und ein Ausdruck des Engagements der Marke, alle Frauen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Ein Laufsteg für die Rechte der Frauen
In diesem Jahrsetzt L‘Oréal Paris mit „Le Défilé“ ein besonderes Zeichen mit einer untypischen Runway-Show, die die zentralen Werte der Marke –Selbstwert, Bewegungsfreiheit und Selbstdarstellung–in den Mittelpunkt stellt. Die Show fand auf dem Parvis des Droits de L’Homme statt, einer Esplanade am Fuße des Palais de Chaillot mit Panoramablick auf den Eiffelturm, wo die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte erstmals verabschiedet wurde. Dabei verwandelte die Show den historischen Ort in den Parvis des droits de L’Homme et de la Femme.

"Le Defile L'Oreal Paris 2021": Camila Cabello. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images For L'Oreal)
„Le Defile L’Oreal Paris 2021“: Camila Cabello. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images For L’Oreal)

Dieser selbstbewusste Ansatz wurde entwickelt, um das globale Programm der Marke, „Stand Up –gegen Belästigung in der Öffentlichkeit“, das 2020ins Leben gerufen wurde und derzeit in über 20 Ländern präsent ist, zu unterstützen und zu stärken. Als feminine und zugleich feministische Marke möchte L’Oréal Paris Frauen die Angst vor Belästigung in der Öffentlichkeit nehmen und sie in ihrem Selbstwertgefühl stärken.

Die starke Stimme von unseren internationalen BotschafterInnen Das vierte „LeDéfilé“ vereint die wichtigsten und größten BotschafterInnen auf dem Laufsteg. In diesem Jahr hatten Gemma Chan, Katherine Langford, Yseult, Camille Razat, Nidhi Sunil, Jaha Dukureh und Bebe Vio ihren ersten Auftritt im Namen der Marke. Die zeitlose Schönheit Helen Mirren kehrte ebenfalls auf den Laufsteg zurück und brachte ihr typisches Selbstvertrauen und Charisma auf den Catwalk. Zu den weiteren Sprechern von Le Défilé gehörten Camila Cabello, Aja Naomi King, Liya Kebede, Cindy Bruna,  Soo Joo Park, Luma Grothe und Nicolaj Coster Waldau.

Topmodel und Moderatorin Rebecca Mir war zum ersten Mal dabei und lief die Le Défilé Show im Zeichen der Gleichberechtigung. „Ich kenne so viele Frauen, denen Belästigung schon widerfahren ist. Allein diese Tatsache ist wahnsinnig traurig und genau darum müssen wir dagegen vorgehen und darauf aufmerksam machen. Umso schöner finde ich, dass L’Oréal Paris sich mit der Le Défilé Show für das StandUp Programm einsetzt,“ so Rebecca Mir.

Großes Beitragsbild: „Le Defile L’Oreal Paris 2021“ als Teil der Paris Fashion Week. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images For L’Oreal)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*