Reihe „Menschen Hautnah“ – das Rett Syndrom

Film MENSCHEN HAUTNAH mit Leslie Malton und ihrer Schwester Marion. (Foto privat)In der Reihe MENSCHEN HAUTNAH zeigte der WDR kürzlich einen Film von Caterina Woj über das RETT Syndrom. Hauptdarstellerin war Leslie  Maltons Schwester Marion, die das Rett Syndrom hat. Als offizielle Botschafterin für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland ist es das Bestreben von Leslie Malton über diese Krankheit/Behinderung zu informieren und bewusst zu machen.

Zur Filmseite: www1.wdr.de/menschen-hautnah

Über Leslie Malton
Vor kurzem stand die Schauspielerin Leslie Malton an der Seite von Florian David Fitz und Aylin Tetzel für Marc Rothemunds Buchverfilmung WOCHENENDREBELLEN vor der Kamera. Ein Kinostart ist für Januar 2023 geplant. Anfang 2021 war Leslie Malton u.a. in einer durchgehenden Rolle in der sechsteiligen Krimiserie UNBROKEN bei ZDFneo zu sehen, 2020 spielte sie am Wiesbadener Staatstheater unter der Regie von Evgeny Titov die Rolle der Wassa in WASSA SCHELESNOWA von Maxim Gorki.

Die aktuelle Theatertournee mit dem Theaterstück EIN OSCAR FÜR EMILY, ebenfalls an der Seite von Felix von Manteuffel, ist auf Herbst 2022 verschoben.

Leslie Malton lebt mit ihrem Mann, dem Schauspieler Felix von Manteuffel, in Berlin und ist Botschafterin für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland. (Foto Joachim Gern)
Leslie Malton lebt mit ihrem Mann, dem Schauspieler Felix von Manteuffel, in Berlin und ist Botschafterin für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland. (Foto Joachim Gern)

Leslie Malton wurde 1958 in Washington D.C. geboren und wuchs zweisprachig auf – Deutsch und Englisch. Viel Beachtung im deutsch-sprachigen Theater, Fernsehen und Kino erhielt sie durch die Rolle der Ophelia in HAMLET am Wiener Burgtheater neben Klaus Maria Brandauer. Danach arbeitete sie viele Jahre mit George Tabori zusammen. Populär wurde Leslie Malton mit Dieter Wedels Vierteiler DER GROSSE BELLHEIM, in dem sie die erfolgs- und geldgierige Börsenmaklerin Gudrun Lange mimte. Ihre Leistung wurde mit dem Bayrischen Fernsehpreis und dem Telestar ausgezeichnet. 
Weitere Preise erhielt die Charakter-Darstellerin unter anderem für ihre Rollen in GEFÄHRLICHE VERFÜHRUNG (Goldene Kamera, Lili-Palmer-Gedächtnis-Preis) und in UMARMUNG DES WOLFES (Bayrischer Fernsehpreis, Telestar).

Leslie Malton lebt mit ihrem Mann, dem Schauspieler Felix von Manteuffel, in Berlin und ist Botschafterin für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland.

Großes Beitragsfoto: Film MENSCHEN HAUTNAH mit Leslie Malton und ihrer Schwester Marion. (Foto privat) 

www.rett.de 
www.klostermann-thamm.de/leslie-malton  

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*